Autor Thema: TipToi-Stift  (Gelesen 3611 mal)

Silvi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1803
TipToi-Stift
« am: 18. August 2015, 20:06:55 »
Huhu,

hat jemand einen abzugeben?

LG
Silvi
Adrian *25.04.2006  +   Carolina *29.02.2008

Dick wird man nicht zwischen Weihnachten und Neujahr sondern zwischen Neujahr und Weihnachten :-)

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 857
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #1 am: 19. August 2015, 19:52:31 »
Ist Eurer einfach nur kaputt ?
Ravensburger tauscht die meist sehr einfach aus. Ich habe eine Email geschrieben, musste die Seriennummer angeben und bekam kostenlos einen neuen zugeschickt. Sogar nach der Garantiezeit :-). Die sind da echt toll.



Silvi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1803
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #2 am: 19. August 2015, 20:11:12 »
verlegt, einfach nicht auffindbar   s-:)

Denke, wir finden den wieder, sobald ich einen neuen erstanden habe, was aber auch nicht schlimm wäre  :)
Adrian *25.04.2006  +   Carolina *29.02.2008

Dick wird man nicht zwischen Weihnachten und Neujahr sondern zwischen Neujahr und Weihnachten :-)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26940
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #3 am: 19. August 2015, 20:15:57 »
Ist Eurer einfach nur kaputt ?
Ravensburger tauscht die meist sehr einfach aus. Ich habe eine Email geschrieben, musste die Seriennummer angeben und bekam kostenlos einen neuen zugeschickt. Sogar nach der Garantiezeit :-). Die sind da echt toll.

Kann ich nicht bestätigen, wir haben sie letzte Woche kontaktiert und nur eine "blöd gelaufen für Sie" Email bekommen...

Bei Agip gibt es den Stift gerade für 23 Euro wenn man eine Agipini Karte hat.



Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 857
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #4 am: 22. August 2015, 21:35:11 »
Hmm, echt ?
Also wir haben von unsren 5  (wir haben insgesamt 5, da ansonsten die Ladekapazität nicht für alles ausreicht, aber wir haben auch sehr viele Tiptoisachen....vor allem die Tierchen - und bei 3 Kindern braucht man halt auch mehrere Stifte) bereits 3 ohne Probleme ausgetauscht bekommen, weil die Software nicht mehr geladen wurde oder die Stimme einfach nicht mehr erkennbar war. Der letze Austausch ist aber (glaube ich) auch schon 1 Jahr her. Aber der war definitiv nach Ablauf der Garantie des Stiftes.




feuerwehrengel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 882
  • Patchwork Family
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #5 am: 17. September 2015, 07:06:39 »
Vielleicht hast du ja schon einen....habe die gestern im Rossmann für 20Euro gesehen :)

 


und *** ganz tief in unserem Herzen

RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1650
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #6 am: 29. September 2015, 18:00:01 »
Danke für den Tip bezüglich nachfragen bei Ravensburger wegen eines defekten Stiftes.
Heute kam unser kostenloser Ersatzstift an :D
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26940
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #7 am: 07. November 2015, 21:22:25 »
Und was hast Du da geschrieben? Jetzt ging unser zweiter auch noch kaputt  :P



Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4907
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #8 am: 08. November 2015, 18:27:14 »
Ich habe da gerade auch eine Nachricht hingeschrieben, weil unsrer auch nicht mehr geht.
Bin gespannt.




Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3508
  • erziehung-online
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #9 am: 09. November 2015, 10:04:41 »
Ich hatte Ravensburger auch vor kurzem angeschrieben,  weil bei unserem Stift der Einschaltknopf nicht mehr ging. Hab einfach beschrieben was kaputt ist und gefragt, ob sie mir helfen können. Nun kam als Antwort ich soll Ihnen die Gerätenummer nennen,  damit sie schauen können ob wir noch in der Gewährleistungszeit sind. Dann würden wir einen neuen bekommen.
Dumm nur, dass der stift seit dem Umzug verschollen ist... :P

Hatten schonmal einen neuen bekommen,  aber das ist schon länger her. Da wurden wir nicht nach der Nummer gefragt.




luisekusch

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3903
    • Mail
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #10 am: 09. November 2015, 12:45:52 »
Ich sollte unseren auch anschließen zwecks Seriennummer.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26940
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #11 am: 09. November 2015, 20:41:56 »
Wir wurden nach der Nummer gefragt und dann hiess es "Pech gehabt".
Bin erstaunt dass andere einen neuen bekamen...



RoteZora

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1650
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #12 am: 11. November 2015, 17:38:40 »
Ich habe auch nur geschrieben das wir ein Problem haben und ob sie helfen können. Sie wollten dann die Seriennummer wissen und schwups kam der neue Stift :)
Moritz  04/2008
Felix    12/2010
Kaspar 06/2013

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26940
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #13 am: 12. November 2015, 11:22:24 »
Dann war er entweder doch noch in der Garantie/knapp drüber - oder sie hatten eine Serie mit "eingebautem" Problem und es war quasi eine verdeckte Rückrufaktion



HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4040
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #14 am: 13. November 2015, 09:54:44 »
Oh, danke für den Tip :) Ich habe hier drei nicht mehr funktionierende Stifte rumliegen. Die gehen einfach nicht mehr, man kann isie aus und anschalten aber sonst tut sich nichts. Alles draufgeladen  und neue Batterien rein. Nichts. Von jetzt auf nachher :P :-[
Mal gucken was Ravensburger mir erzählt.

Aber bei Ed*eka gibts doch jetzt auch die Ravensburger Aktion. Punkte sammeln und Spiele und TipToi Sachen günstiger bekommen. Nur mal als Tip. Ich hoffe dass RB mir die auch ersetzt..



Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3129
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #15 am: 13. November 2015, 15:06:34 »
Wenn man das so liest könnte man meinen, dass die stifte häufiger kaputt gehen.  :-\

Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4907
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #16 am: 14. November 2015, 12:53:23 »
Ich habe auch Antwort bekommen. Soll Adresse und Tel Nr ? und die Seriennummer angeben.
Unserer ist auch schon etwas älter, bestimmt auch über der Garantiezeit.
Mal abwarten.



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39859
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #17 am: 14. November 2015, 13:03:09 »
Qualitativ, ja - ich halte den Ravensburger TipToi Stift noch nicht ausgereift vor allem die älteren Generationen.

Wir hatten zwei Stück, noch während der Garantiezeit und mit wenig Bespielung der Kinder, sehr wenig, segneten sie das Zeitliche. Sie gingen an. Und sofort wieder aus. Es waren immer nur qualitativ hochwerte Batterien in dem Stift, wenige Produkten aufgeladen, der Stift fiel nicht herunter, lag trocken und ohne Sonneneinstrahlung im Schrank.

Ich habe Ravensburger angeschrieben und bekam zwei neue Stifte. Dort dasselbe Spiel, wieder Ersatz. Bisher halten sie, wobei ich bei dem einen Stift ein Buch nicht aufladen kann. Nein, eigentlich kann ich gar nichts mehr dazu laden obwohl insgesamt nur fünf Bücher auf diesem drauf sind :-\

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3129
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #18 am: 14. November 2015, 13:38:32 »
Ich hatte überlegt die zu weihnachten zu schenken, aber ich glaub fast wenn ich das hier so lese lassen wir das lieber.

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26940
Antw:TipToi-Stift
« Antwort #19 am: 14. November 2015, 16:12:05 »
Das stimmt. Wir hatten halt 2 Stifte der ersten Generation, die waren auch vom Speicher her viel schwächer.

Auf der Spielemesse hab ich eine Dame von Ravensburger angesprochen - die meinte sie koennten ja nicht prüfen wie pfleglich man damit umgehen wuerde....

Bei den neuen Modellen ist die Spitze verstaerkt und auch so einiges verbessert. Dur Bücher und Co. Sind toll, drum werden wir leider auch einen vierten Stift kaufen...



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung