Autor Thema: ~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~  (Gelesen 70612 mal)

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Hier wird gelesen, getratscht, gelacht und diskutiert :D

In den folgenden Beiträgen findet sich eine Liste von den Büchern, die hier empfohlen wurden. Noch Fragen? Immer her damit :D

Romane
Jodi Picoult – 19 Minuten
Joel Haahtela – Der Schmetterlingssammler/Sehnsucht nach Elena
Paullina Simons – Die Liebenden von Leningrad
Martin Suter – Der Koch/Der Teufel von Mailand/Ein perfekter Freund/Allmen und die Libellen/Der letzte Weynfeldt/Small World
Eric-Emmanuel Schmidt – Odette Toulemonde und andere Geschichten
Daniel Kehlmann – Die Vermessung der Welt
Laura Walden – Der Fluch der Maorifrau
William Boyd – Eines Menschen Herz
Akif Pirincci – Yin/Der Rumpf/Felidae
Aatish Taseer – The Temple Goers
Markus Zusak – Die Bücherdiebin
Kristin Marja Baldursdottir – Die Eismalerin
Maggie McCune - Nefertiti-Tochter der Sonne
Kluun – Mitten ins Gesicht
Laura Brodie – Ich weiss, du bist hier
Kate Morton – Der verborgene Garten
Christopher Moore – Fool/Ein todsicherer Job
Alexander McCall Smith – 44 Scotland Street
Daniel Glattauer – Gut gegen Nordwind/Alle sieben Wellen/Ewig Dein
Jonathan Franzen – Die Korrekturen
Paul Murray – Skippy stirbt
Norma Khouri – Du fehlst mir meine Schwester
Kazuo Ishiguro – Alles, was wir geben mussten
Urs Augstburger – Schattwand
John Boyne – Der Junge im gestreiften Pyjama
Chris Cleave – Little Bee/Lieber Osama
David Nicholls – Zwei an einem Tag
Reif Larsen – Die Karte meiner Träume
Alice Sebold – Das Gesicht des Mondes
Jeffrey Eugenides – Middlesex
Cecelia Ahern - Für immer vielleicht
Agatha Christie - Es begab sich aber...
Marianne Fredriksson - Inge und Mira
Nora Roberts - Mitten in der Nacht
Paolo Coelho - 11 Minuten/Veronika beschliesst zu sterben/Der Alchimist
Sarah Kuttner - Wachstumsschmerz
Anjali Banerjee - Die Bücherflüsterin
Luca di Fulvio - Der Junge der Träume schenkte
Jonas Jonasson - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Morgan Callan Rogers - Rubinrotes Herz, Eisblaue See
Anna Gavalda - Zusammen ist man weniger allein
Claus Vaske - Nicht totzukriegen
Jonathan Tropper - Sieben verdammt lange Tage
Sonya Hartnett - Butterfly
Clare Clark - Der Vermesser
Cora Bomann - Die Schmetterlingsinsel
Katharina Münk - Die Eisläuferin
Josh Lieb - Ich bin ein Genie und unsagbar böse
Kluun - Mitten ins Gesicht/Ohne sie
Dirk Bernemann - Trisomie so ich dir: Being behindert
Anita Augustin - Der Zwerg reinigt dem Kittel
Timur Vermes - Er ist wieder da
Carina Bartsch - Kirschroter Sommer/Türkisgrüner Winter
Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr


Brains are wonderful, I wish everyone had one.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #1 am: 13. September 2014, 11:25:20 »
Krimis/Thriller
Stieg Larsson – Millenium Trilogie
Simon Beckett – Chemie des Todes/Kalte Asche/Leichenblässe/Obsession/Verwesung
Gerhard Loiblsberger – Die Naschmarktmorde
Tess Gerritsen – Der Meister/Angst in deinen Augen/Schwesternmord
Karen Rose – Todesschrei/Todesbräute
Chelsea Cain – Furie/Grazie/Gretchen
Cody McFayden – Die Blutlinie/Ausgelöscht
James Patterson - Women's Murder Club
Dean Koontz – Dunkle Flüsse des Herzens
Peter James – Stirb ewig
Stephen King – Turm-Reihe/Arena/Sunset
Jörg Maurer – Föhnlage/Hochsaison/Niedertracht/Oberwasser
Petra Hammersfahr – Erinnerung an einen Mörder
Alan Bradley – Mord im Gurkenbeet/Mord ist kein Kinderspiel/Halunken, Tod und Teufel
Nicola Förg - Schussfahrt/Kuhhandel
Pierre Lemaitre – Der kalte Hauch der Angst
Claude Izner – Madame ist leider verschieden/The Pere-Lachaise Mystery
Caleb Carr – Die Einkreisung/Die Engel der Finsternis
David Baldacci – Die Versuchung/Die Wahrheit/Die Verschwörung
Stuart MacBride – Blut und Knochen
Andrea Maria Schenkel – Tannöd
Ian Rankin - John Rebus Reihe
Carsten Sebastian Henn – Tod und Trüffel: Ein Hundekrimi aus dem Piemont
Hallgrimur Helgason – Zehn Tipps, das Morden zu beenden und mit dem Abwasch zu beginnen
Mehmet Murat Somer – Die Propheten Morde
Martin Walker – Bruno, Chef de police/Grand Cru
Peter Hoeg – Fräulein Smillas Gespür für Schnee
Justin Cronin – Der Übergang
Nele Neuhaus – Schneewittchen muss sterben/Böser Wolf
Rita Falk – Winterkartoffelknödel/Dampfnudelblues/Schweinskopf al Dente
Daniela Larcher - Zu Grabe
Frank Tallis - Der Tod und das Mädchen
Helena Reich - Nasses Grab/Engelsfall
Sandra Brown - Betrogen/Rage [Zorn]
Sebastian Fitzek - Der Augensammler/Der Augenjäger
Chris Carter - Der Krutzifix-Killer
Apocalypsis
Hjorth & Rosenfeldt - Der Mann, der kein Mörder war
Jean G. Goodhind - Honey Driver Reihe
David Ellis - In Gottes Namen
Frank Schätzing - Alles ;)
James W. Nichol - Ausgesetzt
Anne Frasier - Blutige Tränen
Gerd Schilddorfer, David G. L. Weiss - Ewig/Narr
Gerd Prokop - Wer stiehlt schon Unterschenkel?/Der Samenbankraub
Varg Gyllander - Eiskalte Rache/Der lächelnde Mörder
Kate Pepper - 5 Tage im Sommer
P.J. Parrish - Der Knochenacker
Camilla Grebe - Die Therapeutin
Jo Nesbo - Headhunter/Harry Hole Reihe
Sarah Stewart Taylor - Sweeney St. George Reihe
Jilliane Hoffman - Morpheus/Mädchenfänger
Marc Elsberg - Blackout - Morgen ist es zu spät
Sabine Theisler - Hexenkind
Martha Grimes - Inspector Jury Reihe
Leonie Swann - Garou
Marc Ritter - Josefibichl
Charlaine Harris - Aurora Teagarden Reihe
Adam Creed - Niemand kennt den Tod
Ferdinand von Schirach - Der Fall Collini
Hector Macdonald - Der Test
Lars Kepler - Der Hypnotiseur
Arnaldur Indriðason - Abgründe
Gerd Schilddorfer - Falsch
David Baldacci - Bis zum letzten Atemzug

Brains are wonderful, I wish everyone had one.


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #2 am: 13. September 2014, 11:25:49 »
Fantasy
Suzanne Collins – Die Tribute von Panem
Brandon Sanderson - Elantris
Pierre Grimbert – Die Götter (Reihe)
Gerd Ruebenstrunk – Arthur und die vergessenen Bücher (Reihe)
Bernhard Hennen - Elfenlicht (Teil einer Reihe)
Alison Croggon - Die Pellinor-Saga
Robin Hobb - Nevare-Trilogie
Ralf Isau - Neschan-Trilogie
Caragh O'Brien - Die Stadt der verschwundenen Kinder
Markus Heitz- Die Zwerge/Die Legenden der Albae
Sergej Lukianenko - Wächter der Nacht
Stephen King - Der Turm
Mary H. Herbert - Die letzte Zauberin
Alexey Pehov - Schattenwanderer
John Stephens - Emerald
Jacquelyn Frank – Schattenwandlerreihe
Christoph Marzi - Uralte Metropole (Reihe)
Ben Aaronovitch - Die Flüsse von London/Moon over Soho
Philipp Pullman - His Dark Materials
Joe Abercrombie - The Blade Itself

History
James Clavell – Asien Zyklus
Ildefonso Falcones – Die Kathedrale des Meeres
Felix J. Palma – Die Landkarte der Zeit
Rebecca Gablé – *
Stefanie Zweig - Das Haus in der Rothschildallee
Katia Fox - Das kupferne Zeichen/Der silberne Falke/Der goldene Thron (Trilogie)
Helga Hegewisch - Die Totenwäscherin
Marie Cristen - Turm der Lügen

Vampire
Nalini Singh – Gilde der Jäger
Stephenie Meyer – Biss-Reihe
Anne Rice – Vampirchroniken
Bettina Belitz - Splitterherz
Guilermo del Toro, Chuck Hogan – Die Saat
Becca Fitzpatrick – Engel der Nacht
Jeaniene Frost – Halfway to the grave
P.C. und Kristin Cast - House of Night
Richelle Mead - Vampire Academy
J.R. Ward - Black Dagger
Lauren Kate - Engelsnacht
Charlaine Harris - Sookie Stackhouse
Jeaniene Frost - Night Huntress
Darren Shan - Willkommen in der Welt der Vampire (Trilogie)
Chloe Neill - Chicagoland Vampires



*
Zitat

Bei Rebecca ist es so, daß "Die Siedler von Catan" extra für sich stehen. Du kannst jetzt also entscheiden, ob du bei den Waringhams oder bei den Helmsbys weitermachst anfängst.

Bei den Helmsbys ist die chronologische Reihenfolge:
Das zweite Königreich
Hiobs Brüder

Bei den Waringhams:
(Der König der Purpurnen Stadt)*
Das Lächeln der Fortuna
Die Hüter der Rose
Das Spiel der Könige
Der dunkle Thron

()* ist ein Prequel und das auch noch nichtmal wirklich... kannst du also lesen, wann immer du Lust hast, am meisten Spaß macht es jedoch, wenn man es NACH dem "Lächeln der Fortuna" liest, auch wenn es VORHER spielt  ;D ;D ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #3 am: 13. September 2014, 11:26:33 »
Unterhaltungsliteratur ;)
Sophie Kinsella – Charlsten Girl/Shopaholic-Reihe/Mini Shopaholic/Göttin in Gummistiefeln
Kerstin Gier – Für jede Lösung ein Problem/In Wahrheit wird viel mehr gelogen/Die Mütter-Mafia/Rubinrot/Smaragdgrün/Saphirblau
Tommy Jaud – Hummeldumm
Philip Tingler – Doktor Phil/Leute von Welt/Leichter Reisen/Stil zeigen/Juwelen des Schicksals
Walter Moers – Zamonien-Zyklus
Jean M. Auel – Ayla
Heinz Günther Konsalik – Das Schloss der blauen Vögel
Michael Mittermeier - Achtung Baby
Eckhart von Hirschhausen - Die Leber wächst mit ihren Aufgaben/Glück kommt selten allein/Wohin geht die Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist?
Benjamin von Stuckrad-Barre – Auch Deutsche unter den Opfern
Milly Johnson – Der Yorkshire Babyclub
Bill Bryson – Streiflichter aus Amerika/A short history of nearly everything
Marian Keyes - Märchenprinz
Candace Bushnell – One Fifth Avenue
Dora Heldt – Kein Wort zu Papa/Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
Lorelei Mathias – Keine halben Küsse mehr
Royce Buckingham – Dämliche Dämonen
Sarah Harvey – Kann ich den zurückgeben?
Claudia Kern - Sissi, die Vampirjägerin
Karolin Park - Stilettoholic
Matthias Müller-Michaelis - Liebt mein Mann unseren Dackel mehr als mich?
Michael Reufsteck - Willküpedia: Die frei erfundene Enzyklopädie
Emma Flint - Männer verstehen das nicht
Cora-Romane ;)
Tony Hawks - Mit dem Kühlschrank durch Irland/Wunschkonzert/Matchball in Moldawien
Holger Witzel - Schnauze Wessi
Frau Freitag - Chill mal, Frau Freitag: Aus dem Alltag einer unerschrockenen Lehrerin
Seth Grahame-Smith - Abraham Lincoln der Vampirjäger
Michael Tonello - Bringing Home the Birkin
Caryl Rivers - Jungfrau - nein Danke!
Allie Hagan - Suris Burn Book
Gemma Halliday - High Heels Mysteries
David Safier - Plötzlich Shakespeare/Jesus liebt mich/Schlechtes Karma
Mark Kuntz - Die richtige Frau
Nicole Richie - Die Vintageprinzessin

Biografien/Erfahrungen
Christoph Schlingensief – So schön wie hier kann’s im Himmel gar nicht sein
Brooke und Keith Desserich - Sie malte ein Lächeln in unsere Herzen
Sultana al Saud Reihe
Jung Chang - Wilde Schwäne
Janina David - Ein Stück Himmel. Ein Stück Erde. Ein Stück Fremde.
Henry Miller - Plexus/Nexus/Sexus
Jean-Dominic Bauby - Schmetterling und Taucherglocke
Jack Canfield - Hühnersuppe für die Seele
Lorenza Mazzetti - Der Himmel fällt
Mark Jonathan Harris - Kindertransport in eine fremde Welt


Brains are wonderful, I wish everyone had one.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #4 am: 13. September 2014, 11:26:56 »
Klassiker
Alexandre Dumas – Der Graf von Monte Christo
Johann Wolfang von Goethe – Faust
Dante – Die göttliche Komödie
Thomas Mann – Buddenbrooks
Truman Capote – Breakfast at Tiffany‘s
Jane Austen - Sanditon

Sachbücher
Nassim Nicholas Taleb – Der Schwarze Schwan/Konsequenzen aus der Krise
Jan Fleischhauer – Unter Linken
Thomas Wiczorek – Die Verblödung der Republik
Douglas Adams, Mark Cawardine – Die Letzten ihrer Art
Aatish Taseer – Terra Islamica
Joachim Fernau – Cäsar lässt grüssen
Diccon Bewes – Swiss Watching: Inside Europe’s Landlocked Island
Roberto Saviano – Gomorrha/Die Schönheit und die Hölle
Ferdinand von Schirach – Schuld/Verbrechen
Klaus Werner, Hans Weiss – Das neue Schwarzbuch Markenfirmen
Philip Delves – What they teach you at Harvard Business School
Julia Friedrichs – Gestatten: Elite: Auf den Spuren der Mächtigen von Morgen
Alice Miller - Das Drama des begabten Kindes
Caroline Eliacheff - Das Kind, das eine Katze sein wollte
Sabine Bode - Kriegskinder/Kriegsenkel
Daniel Hope - Wann darf ich klatschen
Konstantin Richter - Kafka war jung und brauchte das Geld
Eva Solmaz - Besucherritze
Henryk M. Broder - Vergesst Auschwitz!/Kritik der reinen Toleranz
Florian Freistetter - 2012 Keine Panik
Nate Silver - The Signal and the Noise: Why so many predictions fail but some don't
Sabine Werz - Sex and Crime auf Krönigsthronen
Sheryl Sandberg - Lean in


Brains are wonderful, I wish everyone had one.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #5 am: 13. September 2014, 11:27:17 »
Kinderbücher
Astrid Lindgren - Die Kinder aus Bullerbü/Madita/Lotta aus der Krachmacherstraße/Michel aus Lönneberga/Karlsson vom Dach/Die Brüder Löwenherz
Ottfried Preussler - Die kleine Hexe
Enyd Blyton - Fünf Freunde/Hanni und Nanni
Geschichten vom Franz - Christine Nöstlinger
Leselöwenreihe
Andreas Steinhöfel -  Dirk und ich/Rico, Oskar und die Tieferschatten/Rico, Oskar und das Herzgebreche/Rico, Oskar und der Diebstahlstein/Es ist ein Elch entsprungen
C.S. Lewis - Die Chroniken von Narnia
Margret Rettich - Jan und Julia
Axel Scheffler, Julia Donaldson - Der Grüffelo/Das Grüffelokind/Wo ist Mami?
Maurice Sendak - Wo die wilden Kerle wohnen
Roald Dahl - Einfach alles ;)
Annette Langen, Imke Sönnichsen - Die kleine Motzkuh
Nele Moost, Annet Rudolph - Der kleine Rabe Socke
David McKee - Elmar/Du hast angefangen! Nein du!
WWW-Juniorbücher
Leo Lionni - Frederick/Swimmy
Isabel Abedi - Blöde Ziege, dumme Gans
Tina Rau - Kennt ihr Blauland?
Jon Blake, Axel Scheffler - He Duda
Derib, Job, Claude de Ribauspierre - Yakari
Sabine Cuno, Ana Weller - Wenn kleine Tiere müde sind
Sam McBratney, Anita Jeram - Weisst du eigentlich, wie lieb ich dich hab?
Eric Carle - Die kleine Raupe Nimmersatt
Marcus Pfister - Der Regenbogenfisch
Werner Holzwarth, Wolf Erlbruch von Hammer - Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
Max Velthujis - Froschbücher
Kathryn Cave, Chris Riddell - Irgendwie anders
Klaus D. Schiemann - Was ist nur los in Feuerland?
Alexander Wolkow - Zauberer der Smaragdstadt
Diana Ampft - Die kleine Spinne Widerlich
Gerd Ruebenstrunk - Arthur und die vergessenen Bücher

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #6 am: 13. September 2014, 11:27:37 »
PH (auch wenn wir momentan selten über Bücher reden ;D)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52478
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #7 am: 13. September 2014, 11:35:22 »
Gut, ich rede dann mal kurz.  ;D

Ich lese gerade Kriegskinder und Kriegsenkel lese ich auch nochmal.  :) Immer wieder ... naja ... bedrückend irgendwie. Aber eben auch interessant.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39810
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #8 am: 13. September 2014, 11:36:40 »
Ich lese Fachliteratur, weil ich eine Hausarbeit schreiben muss - und es ist öde :P

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #9 am: 13. September 2014, 11:52:59 »
Ah ja, ich lese auch gerade Fachkram... Statistics with STATA, Version 12 :P

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #10 am: 13. September 2014, 11:56:21 »
Ich habe gerade von Charlotte Link "Sechs Jahre: Der Abschied von meiner Schwester" gelesen. War sehr bedrückend, einiges aus dem KH-Alltag kam mir auch bekannt vor  :-[ Dennoch kann man es erst weglegen, wenn man durch ist.

Ansonsten warte ich auf nächste Woche, da erscheint der dritte Teil von Follets Jahrhunderttrilogie  :)

Sweety

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #11 am: 13. September 2014, 12:12:47 »
Ich muss erstmal den zweiten lesen. Hmpf.

Hat jemand von Erik Axl Sund "Krähenmädchen" gelesen?  Stimmen dazu? Lohnt? Soll ja auch Auftakt zu einer Trilogie sein.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #12 am: 13. September 2014, 12:20:06 »
Ich muss erstmal den zweiten lesen. Hmpf.

Das hat auch Vorteile. Wenn du nämlich dann mit Teil 3 genauso lange wartest, sparst du ordentlich Geld  ;)
Ich find den Preis ja schon heftig, aber diesmal guck ich weg  :P

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #13 am: 13. September 2014, 13:00:44 »
Mag jemand "Das Salz der Erde" haben? Würde es gerne verkaufen, hab es doppelt. :) Hab es gelesen, hat mir gut gefallen.

Happyapple

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4000
    • Mail
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #14 am: 13. September 2014, 17:04:22 »
*reinschleich*

Sweety, unbedingt lesen! Okay am Anfang etwas verworren, aber es löst sich alles ganz schnell auf und man will nur noch wissen, wie es weitergeht! Deshalb muß ich mir auch ganz schnell Band zwei holen  s-pfeifen
Unsere Hummel 8.12.2004


Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug. Aber beginnen wir mit .............. FÜR IMMER

Sweety

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #15 am: 13. September 2014, 17:06:54 »
Dankeeeeeeeeeeeeeeee :D

Blume, klingt interessant. Ich hadere noch mit mir ;D

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #16 am: 13. September 2014, 17:42:50 »
ja, ich habe auch laaaang überlegt. dann mit das buch in taschenbuchformat gekauft, in mein Arbeitszimmer ins Regel eingeräumt und...vergessen. weil mir aber das buch so gut gefallen ( beim stöbern im netz) hat, habe ich es mir bei itunes irgendwann spontan runter geladen. jo, nachdem ich gelesen habe und ich mein Arbeitszimmer ein wenig aufgeräumt hab...taraaaaa...buchg entdeckt. das passiert mir öfters, gnarf. ;D

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #17 am: 13. September 2014, 17:51:45 »
Inaktiver Link:http://www.histo-couch.de/daniel-wolf-das-salz-der-erde.html?showAllComments=true [nonactive]

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14130
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #18 am: 21. September 2014, 10:21:37 »
Draußen ist das perfekte Lesewetter ;)

Ich bin gerade in den letzten Zügen von *Zero*.
Blackout fand ich bis jetzt besser.

Und dann wage ich mich an die Trilogie von Ken Follet.

Was lest Ihr schönes?

Trouble2011

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #19 am: 21. September 2014, 10:56:43 »
Forum  s-:) :P ;D
Ansonsten trage ich aktuell ein Buch von Minett Walters (?) mit mir rum.

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4575
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #20 am: 22. September 2014, 08:58:56 »
Ich lese gerade "Null-Null-Siebzig: Agent an Bord".

Sweety

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #21 am: 22. September 2014, 11:30:23 »
Ich hab endlich meine Ressentiments gegen den lustigen Autorennamen aufgegeben und lese nun die Morck-Romane von Adler-Olsen.
Und fang auch gerade mit "Zero" an.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14130
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #22 am: 22. September 2014, 16:03:19 »
Adler-Olsen wird Dir gefallen ... ;)


ursel

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #23 am: 22. September 2014, 16:12:11 »
Ich lese gerade "What I loved" von Siri Hustvedt. Eine traurige, schöne, tiefgehende Geschichte über das Leben, Elternsein, die Liebe, die Kunst - teilweise etwas hochtrabend im Ton, aber insgesamt empfehlenswert!

Sweety

  • Gast
Antw:~ Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die Letzte! ~
« Antwort #24 am: 22. September 2014, 16:25:57 »
Gefällt mir jetzt schon, Schnukki :D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung