Autor Thema: was zum Abendbrot  (Gelesen 3682 mal)

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7584
  • Lara-unser ganzer Stolz
was zum Abendbrot
« am: 26. März 2015, 13:26:19 »
Ich brauche euch mal wieder, mein freund hat am Sonntag Geburtstag und es kommen die Omas zu Kaffee und Abendbrot. Wir wollten eigentlich grillen, nun soll das Wetter nicht so dolle werden und ich brauche schnell Alternativen....was macht ihr Abends immer so, wenn möglich  nicht mit stundenlanger Vorbereitung. Achja wir sind 7 Erwachsene und Lara

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #1 am: 26. März 2015, 14:38:30 »
Also ... Pizzabrötchen ;D und dazu verschiedene Salate ;D

Am Samstag haben wir Spieleabend bei uns mit acht Erwachsenen, ich werde gefülltes Brot (großen Laib Brot in viele kleine Karos einschneiden, die Zwischenräume mit Knoblauchöl und Kräutern, so wie verschiedenen Käsesorten füllen und dann in den Backofen) machen, dazu gibt es Blattsalat, lauwarmen mediterranen Salat, Couscoussalat. Außerdem mache ich Lachscreme, Thunfischcreme, Hüttenkäse, Guacamole und Raita zum Dippen. Lässt sich alles sehr gut vorbereiten ohne großen Aufwand vorbereiten.

Vermutlich falle ich noch bei "unserem Türken" ein und hole verschiedene eingelegte Sachen (Oliven, Pepperoni, Tomaten, Schafskäse, ...).



chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7584
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #2 am: 26. März 2015, 14:46:01 »
an die Pizzabrötchen habe ich schon gedacht  ;D, aber wollte mal was anderes

Das mit dem Brot ist ne gute Idee, hatte ich schon mal gesehen und das ist eigentlich ne gute Idee, paar Salate und fertig......Danke, hast mich mal wieder gerettet  ;D :-*

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #3 am: 26. März 2015, 14:47:09 »
Das Brot ist ... mjami!

Wir haben es erst zweimal gemacht, danach haben wir uns es verboten weil wir alleine zu zweit einen großen Laib Brot verdrückt haben jedes Mal. Samstag ist endlich wieder die passende Gelegenheit 8)

Gut dazu reichen kann man natürlich auch noch Tomate-Mozzarella *auf meine Zettel schreib* :)

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4500
  • Alles
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #4 am: 26. März 2015, 14:48:18 »
Wie wäre es außerdem mit einer oder zwei Suppen? Käse-Lauch-Hack-Suppe, oder eine 'Mitternachtsterrine" (sehr würzig mit Kräutern, Hühnchenfilet und Möhren und lauch - kommt immer super an bei mir)?

Sweety

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #5 am: 26. März 2015, 14:51:28 »
Ich glaube, ich würde so etwas machen, was meine Oma "Faule-Weiber-Essen" nennt. Also entweder Suppe/n oder irgendeinen Braten/Geflügel, was man mit Kartoffeln und ein bisschen Gemüse zusammen in den Ofen schmeißen kann.
Das wär ein Fall für meinen Slowcooker und wenn man keinen hat, hab ich auch gute Erfahrungen mit dem Bratschlauch gemacht.

Das mit dem Brot muss ich unbedingt mal probieren, Christiane und da ich bei sowas Monk bin: Welche Temperatur und wie lange im Ofen? Umluft oder Ober/Unterhitze? ;D

Sweety

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #6 am: 26. März 2015, 14:51:54 »
Ach so... oder ich würd was bestellen ;)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #7 am: 26. März 2015, 14:54:36 »
@Sweety
Also ... stell bitte Fragen, die ich auch beantworten kann ;D

Das Brot habe ich damals bei Facebook gesehen ohne irgendwelche Angaben, demnach haben wir experimentiert.
Wir sind Umluft-Fans. Alles was nicht explizit anders ausgeschildert ist kriegt bei uns Umluft ;D - und da 180 - 200°C immer gut sind und wir Hunger hatten, haben wir 200°C gewählt.
Wie lange? Bis es gut aus sah ;D
Schätzungsweise 25 - 30 Minuten. Der Käse muss halt oben knusprig sein und im Brot richtig lätschig!




Und jetzt hört bitte auf zu schreiben. Erstens komme ich gerade vom "Frühstücken" und habe mir dort eine große Portion Storck Riesen (wer hat die erfunden? und welcher Drecksack stellt die Schüssel damit vor meine Nase?) eingefahren. Ich wollte den Rest des Tages artig sein und nicht sabbernd den Kühlschrank plündern ;D

Sweety

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #8 am: 26. März 2015, 14:56:39 »
Jetzt muss ich nochmal nachfragen: ein schon fertig gebackenes Brot? Dann nochmal eine halbe Stunde in den Ofen?

Sweety

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #9 am: 26. März 2015, 14:57:22 »
Ich googel mir das mal ;D

Edit: Inaktiver Link:http://eatsmarter.de/rezepte/kaese-zwiebel-brot [nonactive] :D

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7865
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #10 am: 26. März 2015, 14:57:44 »
Pizzabrötchen sind super, vielleicht auch ein großer Bollen Fleischkäse mit diversen Salaten, das kommt auch immer gut an  :)
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4500
  • Alles
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #11 am: 26. März 2015, 14:58:08 »
Ich glaube, ich würde so etwas machen, was meine Oma "Faule-Weiber-Essen" nennt. Also entweder Suppe/n

EY! ;D

Seit wann hast Du einen slow cooker? Rockt!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #12 am: 26. März 2015, 14:58:57 »
@Sweety
Jepp.
Die Zeit braucht es und das Öl sorgt dafür, dass es nicht hart wird bzw. austrocknet. Boah, ich hab richtig den Geschmack auf der Zunge, die Speichelproduktion ist gut angeregt ;D

Sweety

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #13 am: 26. März 2015, 15:00:41 »
Ich glaube, ich würde so etwas machen, was meine Oma "Faule-Weiber-Essen" nennt. Also entweder Suppe/n

EY! ;D

Seit wann hast Du einen slow cooker? Rockt!

Hab ich mir zu Weihnachten schenken lassen und war grandios enttäuscht. Es hat ein Weilchen gedauert, bis wir rausgekriegt haben, dass meiner falsch verdrahtet ist: bei "high" ist niedrige Stufe und bei "low" blubbert er munter drauflos. Seither läuft das und ich hab mich entschieden, ihn so zu behalten. Er passt zu mir ;D

Und das Brot mach ich morgen abend, wenn mein aushäusiger Ehemann aus der Schweiz zurückkommt und mir hoffentlich Schoki mitbringt :D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #14 am: 26. März 2015, 15:03:00 »
Das Brot "muss" hier immer mein Mann sein, ich bin so sparsam mit Käse & Öl, während er es gewissenlos reinpackt in die Lücken ;D ich darf auch nicht sooo genau hinschauen bei der Zubereitung, sonst setzt das Fett schon bei der Zubereitung auf meinen Hüften an s-pfeifen

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4500
  • Alles
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #15 am: 26. März 2015, 15:05:21 »
gewissenlos ;D   aber ich kapier das mit den karos noch nicht. Wo wie reinschneiden?

Sweety:  blöd, so eine Umpolung ;D

Wenn Du Rezepte oder Tips  brauchst, guck mal nach dem Slowcook-Thread :)  ich hab mittlerweile drei SC-Kochbücher und dicke Rezeptmappen mit Internetausbeute - es gibt soooo geniale Sachen. Z.B. der Pizzadip., argh, der ist einfach nur .....wie Christianes Brot wahrscheinlich, gigantisch und sofort auf den Hüften.

Sweety

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #16 am: 26. März 2015, 15:06:48 »
Den Slowcook-Thread hab ich schon geplündert und so einiges nachgemacht. Herrlich :D

Ich googel mir das mal ;D

Edit: Inaktiver Link:http://eatsmarter.de/rezepte/kaese-zwiebel-brot [nonactive] :D

Anja, klick mal den Link an. Da kannst du die Karos sogar MIT EIGENEN AUGEN SEHEN ;D ;D ;D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #17 am: 26. März 2015, 15:38:28 »
Wir machen das immer anders viel feinmaschiger.
Soll ich ein Foto einstellen?
Ich müsste sogar "Vorher-Nachher-Fotos" haben *grübel*

Sweety

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #18 am: 26. März 2015, 16:05:09 »
Mach mal :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39809
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #19 am: 26. März 2015, 16:18:19 »
Vorher, wir füllen immer mit drei verschiedenen Käsesorten und dann noch Streukäse drüber


Nachher.


Das war im Übrigen damals unser erster Versuch :)

Trouble2011

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #20 am: 26. März 2015, 16:35:48 »
Nichtsahnend schaut man hier rein.NICHTSAHNEND!
Und jetzt, jetzt bin ich vom lesen schon drei Kilo schwerer und habe meinem Mann mitgeteilt das wir heute Brot essen.  8) ;D

Sweety

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #21 am: 26. März 2015, 16:40:39 »
 ;D ;D

Trouble2011

  • Gast
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #22 am: 26. März 2015, 16:41:57 »
Ja, du lachst, da bei dir alles umgekehrt zu seien scheint, bist du wahrscheinlich jetzt auch drei Kilo leichter!

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #23 am: 26. März 2015, 16:43:48 »
Boah, seid ihr irre!  :o Gut, dass ich das Wochenende essensmäßig geplant habe...so ein bisschen...etwas variabel wäre ich da noch...


deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13959
Antw:was zum Abendbrot
« Antwort #24 am: 26. März 2015, 16:46:41 »
Wenn ich das vor dem Einkauf gesehen hätte... hätte ich das wohl auch gemacht. S:D

Christiane, und so rein essens-aufteiltechnisch: brecht ihr das dann in Stücke oder macht ihr es zivilisiert mit dem Messer?
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung