Autor Thema: Vegane Alternative zu Quark?  (Gelesen 698 mal)

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Vegane Alternative zu Quark?
« am: 04. November 2013, 15:48:44 »
Hat jemand eine Idee, was ich anstelle von Quark jemandem anbieten darf, der keine Milchprodukte essen darf? Ich weiß nicht, ob die Laktose oder das Milcheiweiß das Problem ist. Von daher muss es etwas völlig milchfreies sein.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Vegane Alternative zu Quark?
« Antwort #1 am: 04. November 2013, 22:59:59 »
Sojaquark?

Ansonsten kommt es drauf an was Du machen möchtest... Es gibt doch so Rama Cremefine Produkte...




Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Vegane Alternative zu Quark?
« Antwort #2 am: 05. November 2013, 06:08:30 »
Ich mache mit einer Klasse Kräuterquark. Ein Kind darf keine Milchprodukte. Ohne für mich schlüssige Erklärung und auch ohne Aussage, welcher Milchbestandteil das Problem ist. Elternwille usw., quasi unantastbar ;)
Für diesen Schüler brauch ich eine Alternative.
Im Notfall macht sie beim Zubereiten mit und ist dann einfach ein Wurstbrot. Aber lieber hätte ihc was anderes für sie.

Mal sehen, was mir heute so über den Weg läuft.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Vegane Alternative zu Quark?
« Antwort #3 am: 05. November 2013, 08:08:29 »
also sojajoghurt gibt es ja, den kauf ich mir auch oft. ob es auch sojaquark gibt, hab ich noch nicht geschaut.  :-\

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Vegane Alternative zu Quark?
« Antwort #4 am: 05. November 2013, 09:28:08 »
Ich glaube dass es sogar Soja-Kräuterquark gibt.
Alternativ könntest Du natürlich ein bisschen Kräuter¨butter¨aus einem Milchersatzprodukt machen.



Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Vegane Alternative zu Quark?
« Antwort #5 am: 05. November 2013, 14:55:07 »
Ich lasse sie jetzt ganz normal mitmachen beim Arbeiten. Und sie darf auch ein Minibisschen probieren. Und anschließend kriegt sie Wurst. Ist jetzt nicht die eleganteste Lösung, aber hoffentlich halbwegs ok.

Stand bei REWE vor dem Regal und hab Sojajoghurt auch gefunden. Allerdings hab ich gestern beim Recherchieren noch gelesen, dass der oft mit Vanille aromatisiert ist. War bei dem auch so, also hab ich ihn dagelassen.

primaballerina

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 15
  • erziehung-online
Antw:Vegane Alternative zu Quark?
« Antwort #6 am: 14. November 2013, 20:05:10 »
man kann es mit Cashews machen, google Mal bitte "veganer quark cashew", die ersten Treffer führen Dich zu Rezepten  :)
LG
Simon
*enternt*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung