Autor Thema: schaschlik  (Gelesen 953 mal)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15113
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
schaschlik
« am: 29. Juni 2013, 17:48:03 »
bei mir wird das nieeeeee matschig und weich und überhaupt....
sondern immer trocken und eher hart  :-[

WIE macht ihr das?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

mausebause

  • Gast
Antw:schaschlik
« Antwort #1 am: 03. Juli 2013, 08:38:03 »
Gaaaanz lange köcheln lassen....
Ich koche es in der Sauce auf kleiner Hitze - für ca. anderthalb bis zwei Stunden...dann wirds super..


Bahiamia

  • Gast
Antw:schaschlik
« Antwort #2 am: 03. Juli 2013, 08:44:56 »
Oder im Schnellkochtopf, dann dauert es nicht so lange und wird trotzdem zart!

Lg

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:schaschlik
« Antwort #3 am: 03. Juli 2013, 08:48:21 »
@Nicole:
Ich habe noch nie im Leben selbst Schaschlik gemacht.  s-:)
Wie machst du denn die Sauce? Werden die Spieße vorher angebraten oder komplett in der Sauce gekocht?
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

mausebause

  • Gast
Antw:schaschlik
« Antwort #4 am: 03. Juli 2013, 08:50:07 »
@Nicole:
Ich habe noch nie im Leben selbst Schaschlik gemacht.  s-:)
Wie machst du denn die Sauce? Werden die Spieße vorher angebraten oder komplett in der Sauce gekocht?

Ich brat die immer scharf an, mein Mann nicht... ;D ;D Kannste also machen wie du magst...Die Sauce - kommt drauf an ob ich noch selbstgemachten Bratenfond hab, ansonsten mach ich einfach ne braune Sauce - vorher Zwiebelchen angebraten und gut...

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10844
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:schaschlik
« Antwort #5 am: 12. Juli 2013, 19:00:01 »
Ich hab es gerade nach dem Rezept ausprobiert (und es war schnell gemacht und lecker): http://www.rezeptwelt.de/rezepte/schaschlik/211854

Soße im TM (du bist ja auch stolze Besitzerin  ;)) und parallel die Spieße angebraten. Soße dann über die Spieße und im TM-Gärkörbchen dann den Reis dazu.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung