Autor Thema: Käse Sahnesoße Verbessern  (Gelesen 2166 mal)

Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4575
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Käse Sahnesoße Verbessern
« am: 27. Oktober 2011, 16:07:30 »
Ich habe heute das erstemal Käse-Sahne-Soße gemacht mit Kochschinken und Brokkoli...

Meine erste frage: Gibt es eine möglichkeit das ganze Kalorin armer zu machen,weil Sahne und Schmelzkäse sind sicher nicht wenig Kalorin...

Dann meine zweite frage: Wie bekomme ich die Soße dicker,jetzt wahr sie ehr recht flüßig...

Ich habe nur Sahne und Schmelzkäse genommen und das gewürzt...würde Ei,mehl oder was anderes helfen?
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2011, 17:07:01 »
Käsesahne Soße und kalorienarm wiederspricht sich irgendwie Minnie ;D

Du könntest statt Sahne Cremefine zum Kochen nehmen oder Milch.
Schmelzkäse evtl. in light, aber ob das so schmeckt muss man ausprobieren.

Ich koche sehr oft mit Milch statt Sahne und viele merken das gar nicht :P

Binden kannst du mit Mehlschwitze (bzw. den Beuree Manie Kugeln die ich dir mal erklärkt habe) oder mit ca. 3 Eigelb aber dann darf die Soße nicht mehr kochen.


SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2011, 17:08:37 »
Tipi was sind das für Kugeln?




“In the age of information, ignorance is a choice.”

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15117
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2011, 17:19:23 »
ich mach ne helle einbrenne,lösche mit brühe ab und es kommt ein schuß weißwein rein,dann lös ich darin den schmelzkäse auf,noch etwas schwarzer pfeffer und den schunken und dünne streifen geschnitten
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2011, 17:26:28 »
@SarankaM: http://www.chefkoch.de/rezepte/1345621239312368/Beurre-mani.html

Die frier ich mir immer ein :)
Klappt supet als Soßenbinderersatz, aber lieber noch mache ich die klassische Mehlschwitze.

Sweety

  • Gast
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2011, 19:14:54 »
Das Fleisch und Gemüse würze ich vorher etwas (okay, Kochschinken jetzt nicht gerade ;D ) und brate es scharf an.

Ich nehme komplett Milch statt Sahne und binde, wenn ich ich Kochlaune bin, mit Mehlschwitze, meist jedoch schlicht mit Stärke.

Jede Menge Kräuter rein (meine Sahnesauce - ob mit oder ohne Käse - ist immer leicht grünlich angehaucht ;) ) plus den Bratensaft, zum Binden einmal aufkochen lassen, Fleisch und Gemüse mit rein und je nach Gargrad vorher noch ein paar Minuten durchziehen lassen.

Kommt immer gut.

Wobei ich zum einen diese Kugeln und zum anderen dringend mal Sattis Rezept ausprobieren muß. Das klingt auch ziemlich gut :)

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2011, 19:18:44 »
Am besten schmeckt mir eine Sauce nur aus Sahne und Parmesan, langsam reduziert
( die Sahne alleine, dann den geriebenen Käse rein) mit etwas Pfeffer.

Ja, Kalorienarm ist das nicht. Ich bin nicht so der Fan von Schmelzkäse, daher mache ich entweder eine Mehlschwitze, mit etwas Brühe/Wein und Milch angießen und Käse nach Wahl darin schmelzen. Oder wenn es etwas frischer sein darf mache ich eine Frischkäsesauce, den Frischkäse und ggf. etwas Sahne in ein wenig Brühe oder Gemüsekochwasser auflösen, Salz, Pfeffer und Muskat dazu.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Sweety

  • Gast
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #7 am: 27. Oktober 2011, 19:22:27 »
Schmelzkäse nehm ich auch nie.

In 99% der Fälle läuft es bei mir auf Gorgonzola raus, weil ich sogar gebackene Schuhsohlen essen würde, wenn sie nur mit Gorgonzolasauce übergossen wären ;D

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15117
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #8 am: 27. Oktober 2011, 19:27:19 »
da ich eigentlich keinen käse mag nehm ich immer den kinderkäse (schmelzkäse>)  ;D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #9 am: 27. Oktober 2011, 19:56:31 »
Hör mir auf mit Gorgonzola *sabber*!
Wär ich allein würd ich jeden Käse gegen Gorgonzola tauschen, aber so macht meine Familie da leider nicht mit  ;D

dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #10 am: 28. Oktober 2011, 12:29:20 »
Also eine Sahnesauce in der Gorgonzola ist hat für mich sofort den Status "unessbar" erreicht. Aber da kann ja zum Glück jeder den Käse nehmen der ihm am besten schmeckt ;)

Was noch gut schmeckt in Sahnesaucen sind auch Walnüsse.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Bea1974

  • Gast
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #11 am: 28. Oktober 2011, 12:53:02 »
Also ich koche mit Cremefine und Light-Schmelzkäse und uns schmeckts, falls die Soße wirklich zu dünn wird, dann nehm ich Stärke, ist sie eher zu dick, dann Milch. Manchmal haue ich auch noch Parmesan mit ran. Und jede Menge italienische Kräuter.

Achja Schinken und ganz klein gewürfelte Zwiebel vorher natürlich anschwitzen.


Da bekomme ich gleich wieder Hunger!

Sonne1978

  • Gast
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #12 am: 28. Oktober 2011, 13:28:47 »
Ich habe diese Woche 'nen Auflauf mit Käse-Soße gemacht, der mir ganz gut geschmeckt hat (bäääh, Eigenlob ;D). Vorher Kartoffeln kochen, GEmüse nach Wahl roh verwenden, Zwiebeln anbraten und dann:

125 g Speck angebraten (gibt 'nen würzigeren Geschmack, als Kochschinken), mit
100 ml Brühe abgelöscht
1 Pck. Schmelzkäse light (11 % Fett) reingegeben
mit Milch verlängert (je nachdem, welche Menge Soße gewünscht ist)
salzen, pfeffern
etwas Muskat
Kräuter nach Belieben (Majoran z. B.)
1 TL Speisestärke in etwa
50 ml  Wasser verrühren, zu der Käsesoße geben und aufkochen

Die Speisestärke macht die Soße dicklich, ohne ist sie halt flüssiger. 30 Min. bei 200 °C in den Ofen. Schmeckt sicher auch zu Pasta.

Käsesoße schmeckt auch super und ist schön sämig, wenn man geriebenen Käse in Milch auflöst und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzt. Ich würd' dann aber einen würzigeren Käse wählen, Parmesan, Edamer, Gruyere, Bergkäse, Gorgonzola (ist jedoch Geschmackssache) oder sowas.

Helle Soßen werden "leichter", wenn Du sie mit Schmand, saurer Sahne, Joghurt, fettreduziertem Frischkäse oder Milch zubereitest. Mehlschwitze ist halt wieder mit viel Fett (Butter). Eher mit Speisestärke andicken.

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:Käse Sahnesoße Verbessern
« Antwort #13 am: 30. Oktober 2011, 21:05:49 »
Ich verwende gerne den Light-Frischkäse (0,2% Fett, etwa 65 kcal/100g) anstelle von Sahne, nicht nur wegen der Kalorien, sondern weils mir auch besser schmeckt. Zum kalorienarmen (-freien) Andicken kannst du auch Johannisbrotkernmehl verwenden.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung