Autor Thema: Eure Bratapfelrezepte  (Gelesen 805 mal)

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3069
Eure Bratapfelrezepte
« am: 09. November 2014, 20:47:15 »
Ich hab so Lust auf Bratäpfel. Hab vor Jahren das letzte mal welche gemacht.
Habt Ihr leckere und möglichst unkomplizierte Rezepte?

Brombeere

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 769
  • erziehung-online
Antw:Eure Bratapfelrezepte
« Antwort #1 am: 10. November 2014, 10:49:35 »
Füllung mit Marzipan, Müsli und Honig. Ganz simpel...



schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:Eure Bratapfelrezepte
« Antwort #2 am: 10. November 2014, 11:54:04 »
ich mache die Füllung aus Marzipan, Marmelade (meistens Zwetschgenmarmelade) Mandelsplittern und je nach Vorliebe Rosinen. Genaues Rezept habe ich leider keines.

Aber gerne mache ich auch Apfelauflauf:
4 Äpfel schälen, in Spalten schneiden, mit Marzipanscheibchen (1 Packung) in eine Auflaufform dachziegelartig legen, ca 1 Becher Sahne drüber, nach Geschmack Zucker und Zimt und im Backofen garen. Dazu gibt es Zitronenquark.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3069
Antw:Eure Bratapfelrezepte
« Antwort #3 am: 10. November 2014, 18:30:20 »
Oh, Marzipan. Daran hab ich gar nicht gedacht.  s-:)

Schwalbe, der Auflauf klingt superlecker! Werd ich probieren.  :D

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Eure Bratapfelrezepte
« Antwort #4 am: 10. November 2014, 20:30:37 »
Ich "schichte" nach Belieben Butter, Hasel- und Walnüsse, Mandeln, Rosinen, Cranberries und Honig in das Loch. Oben drauf Marzipan, entweder ausgerollt und ne schöne Form ausgestochen oder einfach ein Stückchen platt gedrückt :P (beim Backen nach ner Weile mit Alufolie abdecken, sonst wird's schwarz!)
In die Form um die Äpfel herum noch etwas Wasser oder Apfelsaft, Butterstückchen und Honig. 30-40 Min. backen (je nach Temperatur und Größe/ Festigkeit der Äpfel).
Ganz wichtig bei uns: gaaanz viel Vanillesoße dazu reichen!
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15108
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Eure Bratapfelrezepte
« Antwort #5 am: 10. November 2014, 20:43:46 »
mit was könnt man den da den marzipan ersetzten?
anna und ich mögen das nicht  :P
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:Eure Bratapfelrezepte
« Antwort #6 am: 10. November 2014, 21:04:19 »
mit was könnt man den da den marzipan ersetzten?
anna und ich mögen das nicht  :P

mit Nougat oder Nutella *schleck*
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1119
Antw:Eure Bratapfelrezepte
« Antwort #7 am: 11. November 2014, 07:13:07 »
Hallo zusammen,

diese haben wir neulich gemacht, dazu Vanillesauce, mmmmmmmmmmmmh  :D
http://www.chefkoch.de/rezepte/498211144499804/Brataepfel-im-Nussmantel.html
 

Brombeere

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 769
  • erziehung-online
Antw:Eure Bratapfelrezepte
« Antwort #8 am: 11. November 2014, 12:53:39 »
mit was könnt man den da den marzipan ersetzten?
anna und ich mögen das nicht  :P

Das Marzipan dient in aller erster Linie dazu, den Rest der Füllung zu verkleben, damit unten nix rausfällt. Mit Nutella klappt das wohl eher nicht. Aber Wenn du die Äpfel halbierst und eine Mulde füllst, schmeckt das genauso gut und es kann nix rausrutschen - Marzipan also einfach weglassen.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung