Autor Thema: Bitte um Hilfe: Allergiker Kuchen  (Gelesen 526 mal)

Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Bitte um Hilfe: Allergiker Kuchen
« am: 18. Dezember 2013, 19:06:34 »
Hallo
Hat hier jemand ein Rezept für mich für einen trockenen Kuchen, der folgendes nicht enthalten darf:
Milchprodukte und das schließt alle ein die irgendwas mit Kuhmilch zu tun haben
Nüsse (außer Mandel)
Eier

Es gibt zwei Kinder im KiGa, die da immer in die Röhre gucken, wenn Geburtstag ist und nun würde ich gerne einen kleinen Extrakuchen machen.

Das eine Kind darf wirklich garnichts mit Kuhmilch, da es sonst schwere Neurodermitisschübe bekommt und dazu ist er gegen Nüsse allergisch, aber Mandeln gehen. Daher dachte ich vielleicht Mandelmilch?

Und ein Mädchen ist sehr stark gegen Eiweiß oder Eier allergisch, was genau müsste ich nochmal erfragen.

Hat da wer nen Tip für mich?

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Bitte um Hilfe: Allergiker Kuchen
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2013, 21:39:57 »
Ich habe den mal gebacken, war sehr lecker!!!

Zutaten für 1 Portion(en):
2 Tasse/n Mehl
1 Tasse Mandel(n), gerieben
2 Tasse/n Zucker
2 Tasse/n Wasser
0.75 Tasse Öl
6 EL Kakaopulver zum Backen, keinen Nes*quik ö.ä.
3 EL Essig
1/2 TL Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
100 g Mandel(n), gehackte
n. B. Zartbitter Kuvertüre oder Blockschokolade (beides ist Milchfrei)
Fett für die Form


Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen. Einige gehackte Mandeln zum Dekorieren zurückhalten. Den Teig in eine gefettete Kuchenform streichen.

Im Backofen bei 175 Grad ca. 50 min. backen. Die Kuvertüre schmelzen, den Kuchen damit bestreichen und mit den übrigen gehackten Mandeln bestreuen.
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2013, 21:42:00 von TiPi »


Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Bitte um Hilfe: Allergiker Kuchen
« Antwort #2 am: 19. Dezember 2013, 12:08:02 »
Ahhhh, supi danke *knutsch* werde ich gleich mal speichern!

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung