Autor Thema: Auf Halloweenparty eingeladen - was mitbringen  (Gelesen 1116 mal)

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7955
  • Wir sind komplett und überglücklich
Auf Halloweenparty eingeladen - was mitbringen
« am: 18. Oktober 2014, 16:54:42 »
Hallo ihr Lieben,

wir sind dieses Jahr auf eine Halloweenparty bei meiner Freundin eingeladen. Wir reisen (2 Stunden Fahrzeit) freitagnachmittags an, haben morgens allerdings keine Zeit, etwas vorzubereiten, da wir mit Nico in die Uniklinik müssen.

Ich möchte allerdings unbedingt zwei, drei Sachen fürs Buffet beisteuern. Gedacht habe ich an Muffins (da gibts so Spinnenmuffins, die finde ich witzig und überleben hoffentlich den Transport) - und dann? Ich brauche irgendwas, was nicht gekühlt werden muss und ich schon am Tag davor zubereitet werden kann  :-\

Danke euch :-*
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2014, 19:52:48 von Lori+Annika+Nico »
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40526
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Auf Halloweenparty eingeladen - was mitbringen
« Antwort #1 am: 18. Oktober 2014, 18:19:37 »
Götterspeise eventuell?

Da kann man ja noch "ekeliges" Gummigetier einlegen.



satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Auf Halloweenparty eingeladen - was mitbringen
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2014, 20:16:20 »
ne saftbowle in flaschen mitnehmen?
gefärbtes poppcorn
ne suppe? kann man am abend vorher kochen und dann in ner kühlbox transportieren (oder sogar ohne )
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Auf Halloweenparty eingeladen - was mitbringen
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2014, 09:47:22 »
Ich hab mal einen Rührkuchen gebacken und darauf mit Keksen Grabsteine und aus Marshmallows Geister dekoriert ;-)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27213
Antw:Auf Halloweenparty eingeladen - was mitbringen
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2014, 22:07:47 »
Vielleicht Butterplätzchen aus Fledermausausstechern oder ähnlichem? Das lässt sich ein paar Tage vorher machen und gut transportieren.

Ähnliches könnte man am Abend vorher auch aus Blätterteig machen, dann eben als Käsegebäck und/oder mit Gewürzen




supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Auf Halloweenparty eingeladen - was mitbringen
« Antwort #5 am: 22. Oktober 2014, 18:35:56 »
Ich würde auch Götterspeise mit Gummitieren machen.

Einfach abends in kleine Plastikschnapsgläschen füllen (für die Kinder normal und für die Erwachsenen mit nem Schuß Vodka ;-)), über Nacht kühlen und fertig ;D.

LG
Supergirl




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung