Autor Thema: Was kann jetzt noch gepflanzt werden?  (Gelesen 2105 mal)

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1539
Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« am: 03. August 2013, 23:05:46 »
Wir haben vor ca.2 Jahren einen alten Bauernhof gekauft und saniert. Nun ist diesen Sommer endlich der Vorgarten dran  :D Wir haben momentan nur eine eeeewig lange Auffahrt vor dem Haus. Nun haben wir diese Woche Knochensteine entfernt, gebaggert, Wege gesetzt, Randsteine betoniert und und und. Am Montag kommt die Erde drauf und dann geht es an die pflanzen.
Und ich steh nun voll auf dem Schlauch was ich da jetzt reinsetzen soll/darf/muss  ???
Geplant hatte ich einen Bauerngarten, ein bissl im Cottage Style mit Rosen, Phlox, Sonnenblumen, Frauenmantel, Buchs, einer Menge Stauden, Lavendel, Ringelblumen und natürlich Kräutern. Aber auch Hecken (Holunder, Flieder,..) sollen rein um eine Hauswand zu verdecken.

Doch kann ich jetzt zum Einen wegen der Hitze, zum Andern wegen der Jahreszeit überhaupt noch was setzen oder muss ich alles bis zum Frühjahr brach liegen lassen?

Wo sind die Gartenprofis unter euch?  :)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53147
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #1 am: 04. August 2013, 10:45:55 »
Stauden kannst du quasi ganzjährig pflanzen, das sollte überhaupt kein Problem sein. Bei dem Wetter halt täglich gut wässern, wenn du sie eingepflanzt hast, dann ist das kein Problem. Ich liebe Stauden-Bauerngärten.  :D


Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1539
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #2 am: 04. August 2013, 11:07:08 »
Danke dir Netti  :-* Dann kann ich ja schon einiges pflanzen, jippieh! ;D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53147
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #3 am: 04. August 2013, 11:51:34 »
Leg los  ;D Aber pflanz morgens, sonst kriegst du nen Sonnenstich  ;) :P ;D

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #4 am: 04. August 2013, 12:29:04 »
Wie Netti sagt Stauden und was auch gut gehen sollte sind sämtliche Küchenkräuter. Also Minze z.B. kannst du gut dazwischen pflanzen, aber auch alles andere. Vielleicht sogar eine kleine Kräuterspirale? Das wäre ja noch so mein Traum vorm Haus ..... ach ja.

Ich hab zwar keine Ahnung, ob man das gut pflanzen kann gerade, aber ich möchte unbedingt vor dem Haus noch einen Herbstflieder haben. Die werden nicht zu hoch und blühen vom Frühjahr bis in den Herbst hinein  :)
« Letzte Änderung: 04. August 2013, 12:34:26 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53147
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #5 am: 04. August 2013, 12:41:24 »
Büsche und Sträucher würde ich im Herbst pflanzen.  :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #6 am: 04. August 2013, 13:20:38 »
Ich hab mal bei so einem Online-Gärtnerei-Dings geschaut (weil ich will ja auch noch einen  S:D) Da steht, dass man die ganzjährig pflanzen kann.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53147
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #7 am: 04. August 2013, 19:14:04 »
Na dann leg auch los.  ;D
Ich hab mir aktuell Gräser gekauft.  :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #8 am: 04. August 2013, 20:30:52 »
Ich pflanze dieses Jahr nur noch meinen Phlox ein. Und wenn ich den noch bekomme im Herbst, den Ableger von Fr. Nachbars Pfingstrose. Und im Herbst Blumenzwiebeln und so.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1539
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #9 am: 08. August 2013, 12:34:43 »
Also ich hab mich ein wenig schlau gemacht. Einjährige Pflanzen möchte ich so wenig wie möglich.

Hab hinten aus einem alten beet, dass eh bald einem Holztapel weichen wird Phlox in weiß und rosa ausgegraben. Dann noch eine kleine Aster, einen Buchs, Echinacea und ein bissl Frauenmantel hab ich zu meiner Freude auch ncoh gefunden. Ich teile den Garten in ein Staudenbeet, ein alles-kann-rein-beet und einen Arzneikräutergarten (Beinwell, Salbei, Ringelblume, Lavendel, Minze, Kamille, Baldrian, Hopfen, Mutterkraut,...). Ich liebe es Salben und Tinkturen selbst herzustellen, da bietet sich der neugewonnen Platz förmlich an.
Am Zaun entlang möchte ich Holunderhecken pflanzen und die Hauswand soll irgendwann ein riesiger Rhododenrdon zieren.
Habt ihr noch Vorschläge für einen Hausbaum? Wir haben mitten im neuen Garten ein rundes Beet in das ein Bäumchen gepflanzt werden soll. Mir hat immer Zierkirsche, Magnolie oder Judasbaum vorgeschwebt, mein Mann ist aber noch nicht überzeugt. Er möchte dass der Baum so um die 5m hoch wird. Vl kennt ihr noch andere Laubbäume, die in etwa diese Höhe erreichen und auch noch schön blühen. Bitte keine Obstbäume, denn der Obstgarten ist hinter der Wiese ;)
Dann noch ne Dummie-Frage  :-[. Wenn ich gerne hätte dass an einer bestimmten Stelle im Garten z.Bsp. erst Schneeglöcken, dann Tulpen und dann Akelei wachsen, kann ich dann alle mit Samen auf einen Haufen setzen? oder wie macht man das? Oder beibt die Stelle wo die Tulpen vorher gewachsen sind dann einfach leer ????

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #10 am: 08. August 2013, 19:18:27 »
Die Pflanzen an sich wachsen ja nicht nacheinander. Sie blühen nur nacheinander. Von daher kannst du sie schon durcheinander setzen, aber nicht am direkt selben Platz, weil sie sich sonst mit ihrem Grün ja gegenseitig den Platz wegnehmen.

Magnolie finde ich toll, aber die blüht mir immer zu kurz. Also ich finde die sehr schön, aber sie würden mir zu kurz Freude machen.

Schau doch mal hier http://www.hauenstein-rafz.ch/de/pflanzenwelt/verwendung/gestaltung/Kleinkronige-Baeume.php wegen eines Baumes. Oder hier http://www.gartendatenbank.de/kategorie/kleinb%E4ume ..... jede Menge Kleinbäume. Da ist unten eine Liste, wer wie groß wird. Ich komme wieder mit meinem Flieder ums Eck, aber ich mag einfach den Duft  :D.

Ach und ..... Akelei ist wunderschön  :D
« Letzte Änderung: 08. August 2013, 19:32:11 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1539
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #11 am: 08. August 2013, 20:54:21 »
Danke dir  :D

Scheckpony

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 195
  • ... mit Babymann 01/13
    • Mail
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #12 am: 09. August 2013, 20:39:23 »
Ich find ja Trompetenbäume total toll. Und mit der runden Krone passt er auch gut in ein rundes Beet, finde ich. Passt allerdings stilistisch nicht wirklich in einen Bauerngarten... ???

Bubule

  • Gast
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #13 am: 11. August 2013, 19:29:44 »
Stockrosen, Malven, Wicken, Kapuzinerkresse, das sind typische Blumen für den Bauerngarten, wir haben Schleierkraut, das ist auch schön, kann Baldur empfehlen :)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53147
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #14 am: 12. August 2013, 00:12:27 »
ich würde eher zum gärtner gehen. stauden kosten nicht die welt. im frühling und herbst gibt es auch immer welche ganz günstig bei aldi, die kann man auch gut kaufen. stauden wachsen ja ohne probleme.
ich selber habe alles mögliche. du musst nur bisschen drauf achten, dass du verschiedene blühzeiten hast, damit in den beeten den ganzen sommer was blüht. wäre ja blöd, wenn alle pflanzen im mai blühen und dann schluss ist.  ;)

magnolien sind wunderschön. aber mir wachsen sie viel zu langsam. bis ein magnolienbaum ein richtiger baum ist, das dauert einige jahre!

Beltuna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1539
Antw:Was kann jetzt noch gepflanzt werden?
« Antwort #15 am: 14. August 2013, 10:10:43 »
Danke euch  :D Wenn mein Mann heut nochmal den Turbogang anschaltet ist heut abend alles fertig. Hab ein bissl auf unserer Wiese geschaut und tatsächlich einen Holunder, ne Pfingstrose und 2 kleinen Fliederableger entdeckt. Und von der netten Nachbarin kam vorgestern ein Schubkarren voll Lilien, Farn, Efeu, kleine Bodendecker, Fetthenne in Massen  :D, Akelei, Echinacea und so was komisches mit großen grünen Gummiartigen Blättern. Sieht schon richtig toll aus und ich zeig euch heut abend wenn es passt ein paar Bilder! :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung