Autor Thema: Utensilo eckig  (Gelesen 2512 mal)

Hoppel+Tyler

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 978
Utensilo eckig
« am: 25. Oktober 2012, 12:29:00 »
Huhu,

ich versuch gerade ein eckiges Utensilo zu nähen.Ich habe diese Anleitung aber irgendwie bleib ich auf der Nr. 5 sitzen s-:)

http://www.april-kind.de/2011/11/tutorial_02.html

Ich versteh das nicht mit dem Froschmaul :-\ :-\ s-:) s-:) s-:)
Kann mir vielleicht jemand helfen?

Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Utensilo eckig
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2012, 12:36:47 »
Du siehst ja bei Bild 5 die nicht gestrichelten Kanten. Die musst du auseinander ziehen und dann so übereinander legen, dass wieder ne grade Linie ist und die beiden Nahtkanten von den gestrichelten Linien aufeinander treffen. Da lohnt es sich die Fäden lang zu lassen, die kann man dann zusammen knoten, dann verschieben sich die Nähte nicht so.
Hilft dir das weiter?


Hoppel+Tyler

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 978
Antw:Utensilo eckig
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2012, 12:42:06 »
Oh ja ich Doofiiii ;D :P

Ich hab alle Seiten vernäht und dann kann man ja auch kein Froschmaul machen.Eigentlich kenn ich das ja von den Kosmetiktaschen, aber irgendwie hatte ich ein Brett vorm Kopf. s-:)

Danke :)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15258
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Utensilo eckig
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2012, 17:34:35 »
ich find das freebook von farbenmix toll! auch weil man durch das schnittmuster kapiert wie man es größer oder kleiner machen kann!!!
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Paula

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2612
Antw:Utensilo eckig
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2012, 22:19:34 »
Farbenmix Schnittmuster kann ich auch empfehlen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung