Autor Thema: loop stricken in halb oder falsches patent?  (Gelesen 13803 mal)

moni

  • Gast
loop stricken in halb oder falsches patent?
« am: 03. Dezember 2012, 09:36:10 »
so endlich habe ich wolle gekauft. ich möchte einen loopschal rund stricken. dank netti  ;)

eigentlich wollte ich 1 re 1 li stricken. ich denke das zieht sich zu sehr zusammen. es gibt ja noch halb patent und falsches patent. nur wie stricke ich das?

im netz gibt es anleitungen aber die raffe ich nicht. patent kann ich, ist doch 1 li die rechte abheben. zurück 1re 1li oder?

aber rund? dann wollte ich lieber halbes oder falsches patent stricken.

ich brauche eine anfänger anleitung. bin nicht wirklich anfänger aber ich kann keine strickanleitungen lesen

Pünktchen

  • Gast
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #1 am: 03. Dezember 2012, 09:40:46 »
Hm, vielleicht könntest du die Anleitung posten, dann kann ich dir evtl. helfen.


moni

  • Gast
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #2 am: 03. Dezember 2012, 09:50:33 »
da steht

 
Falsches Patent in Runden gestrickt
Man kann das falsche Patent auch sehr gut in Runden stricken - da ist die M-Zahl teilbar durch 4



heisst da ich stricke am anfang der 2. runde 1re 1li dann 3li 1re bis fast zum ende. die letzen dann 1re 2li    ?

habe bedenken daß ich den anfang der runde verpasse. oder soll ich dan nen bunten faden einlegen?
 
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 09:53:47 von moni »

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53130
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #3 am: 03. Dezember 2012, 09:53:34 »
süße, ich versteh jetzt aber nicht, was du da nicht verstehst  ??? :P ;D
das ist doch ganz einfach erklärt.  :-\

moni

  • Gast
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #4 am: 03. Dezember 2012, 09:54:29 »
habe ich das so richtig verstanden? guck nochmal meine beschreibung

Pünktchen

  • Gast
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #5 am: 03. Dezember 2012, 10:46:06 »
Ja, du hast es richtig verstanden. Genauso geht es.

moni

  • Gast
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #6 am: 03. Dezember 2012, 10:53:08 »
ok danke  :D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53130
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #7 am: 03. Dezember 2012, 11:58:18 »
genau so, hat pünktchen ja schon geschrieben. ich nehm nie einen bunten faden, man sieht doch wo die runde beginnt, da hast du doch den faden hängen vom maschen aufnehmen.  ;)

Pünktchen

  • Gast
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #8 am: 03. Dezember 2012, 22:37:39 »
Ich hab jetzt auch einen Loop angefangen. Dicke Wolle und 10er Nadel. Als Muster stricke ich doppeltes Perlmuster.

Welche Maße nimmst du? Länge und Breite?

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #9 am: 03. Dezember 2012, 23:55:57 »
Ah, das ist supi, das speicher ich mir!
Ich wollt heute einen Schal im Halbpatent mit TIEFEN rechten Maschen in der Hinreihe.
Wo muss ich dann tiefer einstechen? In die Schlaufe der Masche der vorherigen Runde?
Dicke Wolle, da lieeeebe ich die Polar! Knallige Farben und an einem Abend fertig mit einer Muetze :D
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 23:57:51 von Herzschlag »

shiri

  • Gast
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #10 am: 04. Dezember 2012, 14:10:13 »
Ich bin grad Inaktiver Link:http://connys-cottage.blogspot.co.uk/2012/12/diy-loopschal-strickanleitung.html [nonactive]drüber gestolpert, vielleicht auch was für euch :)

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #11 am: 04. Dezember 2012, 19:26:22 »
Ich habe flauschige Fusselwolle genommen, einen normalen Schal komplett rechts gestrickt und dann die Enden zusammengenäht.  S:D
Von dem ganzen Rest verstehe ich nichts... ;D
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #12 am: 04. Dezember 2012, 19:51:48 »
Ich bin grad HIER drüber gestolpert, vielleicht auch was für euch :)

Genau soooo stricke ich meine loops. allerdings auf ner 7er nadel, 10er hat mir nicht gefallen

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #13 am: 05. Dezember 2012, 20:43:37 »
ich hab auch grad meinen fertig gestrickt, aus wollresten, alles schwarze kuschelwolle.
glattrechts mit einer 9er nadel... der ist so schön geworden.
ich will ihn verschenken
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Herzschlag

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4672
Antw:loop stricken in halb oder falsches patent?
« Antwort #14 am: 05. Dezember 2012, 21:04:45 »
Ich bin grad HIER drüber gestolpert, vielleicht auch was für euch :)
Waere jemand so lieb, die Anleitung hier zu posten? :)
Am WE ist erstmal Tylers Muetze dran :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung