Autor Thema: Labels zum einnähen - Nähfrage  (Gelesen 1369 mal)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10841
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Labels zum einnähen - Nähfrage
« am: 17. Februar 2014, 14:37:18 »
Sagt mal, wie macht man das richtig...
... ich hab für meine beiden Jungs eine Halssocke genäht (also jedem eine eigene natürlich) und hab diese Einnähetiketten von tcm.
Aber, wie näh ich die richtig ein (das sie nicht Kopf steht)?
Ich hab es ausprobiert und nach innen gelegt, da war sie nach dem wenden auf dem Kopf, also aufgetrennt, andersrum reingesteckt, wieder zugenäht, gedreht, wieder auf dem Kopf...  ??? abgeschnitten und aufgegeben.  :-[

Und, wie geht es jetzt richtig? Wie muss ich mir das im Kopf vorstellen, dass ich es zukünftig richtig mache (noch hab ich einen Knoten im Kopf und kann mir das wie es nach dem Wenden aussieht nicht vorstellen)?
- Versteht überhaupt einer was ich meine? -  ;D


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

anina77

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 752
Antw:Labels zum einnähen - Nähfrage
« Antwort #1 am: 17. Februar 2014, 15:03:27 »
Also ich verstehe was du meinst  ;)

ABER: einen Tipp kann ich dir auch nicht geben. Nach gefühlten tausend Labels die ich schon eingenäht habe, weiß ich immer noch nicht wie ich es richtig machen muss  :-(
Ich nähe einfach auf gut Glück und wenns mal wieder falsch herum war, dann benutze ich mein liebstes Näh-Hilfsmittel, den Auftrenner  s-:)

Bei mir fehlt es einfach am dreidimensionalen Vorstellungsvermögen  s-:)

LG


jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10841
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Labels zum einnähen - Nähfrage
« Antwort #2 am: 17. Februar 2014, 16:42:41 »
Ich nähe einfach auf gut Glück und wenns mal wieder falsch herum war, dann benutze ich mein liebstes Näh-Hilfsmittel, den Auftrenner  s-:)

Hab ich ja gemacht: aufgetrennt, gedreht, genäht, gewendet und wieder falsch.  :-( Deshalb versteh ich es ja nicht.  :-[
Und bei Jersey mit dreifach-Stich macht das auftrennen so überhaupt keinen Spaß.  :(


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung