Autor Thema: Basteltipps  (Gelesen 3030 mal)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10846
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Basteltipps
« am: 15. November 2014, 09:19:39 »
Hallo,

unsere Schule (Klassen 1-4) machen immer kurz vor Weihnachten eine Werkstatt. Da werden in wenigen Stunden (ca 2-2,5 Std.) Sachen für die Advents-/Weihnachtszeit gebastelt, also von den Kindern unter Anleitung einiger helfender Mütter. Es gibt dann so 3-4 Stationstische.
Aus persönlichen Gründen wollte ich mich dieses Jahr eigentlich nicht beteiligen, aber die neue Lehrerin war so geschickt, vor diesen "Elternabend" ihren Elternabend zum kennenlernen zu setzen. Also kann ich nicht fehlen und hinterher gehen und am Rest nicht teilnehmen will ich auch nicht.  :P

Also suche ich jetzt nach Bastelsachen, die die Altersgruppe 1. - 4. Klasse basteln kann, was in die Kategorie Advent/Weihnachten passt, zügig herzustellen ist, nicht zu schwer ist und von den Materialkosten überschaubar.  s-:)

Wir haben schon Duftherzen, Tannenbäume und so Sachen gemacht.
Aber ich brauch ein paar neue Ideen und Anleitungen.

Helft ihr mir?

Danke!  :-*




Ich verschieb nachher in den Hobbybereich, aber hier sticht er erstmal mehr ins Auge.  ;)


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2236
Antw:Basteltipps
« Antwort #1 am: 15. November 2014, 09:29:13 »
Huhuuuu :)
ich hab in diesem Jahr ganz tolle Weihnachtskugeln gemacht. Gehen super schnell, sind total "billig" und sehen toll aus.

Allerdings sind sie nur dann wirklich günstig, wenn ihr zB von den Eltern Weihnachtskugeln ab 6cm als Spende bekommen könnt.

Ansonsten braucht ihr:
- Pinsel
- Farben: weiß, schwarz, orange
- Stoffreste
- etwas spitzes zum Punkte malen (Holzstäbchen o.ä.)






Einfach einen Handabdruck auf die Kugel machen (so, dass es vom Aufhänger her gut passt) und aus den Fingern Schneemänner machen :D
LG
some





bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Basteltipps
« Antwort #2 am: 15. November 2014, 09:33:17 »
ich haeng mich mal dran! bei uns gibt es auch die adventswerkstatt und sie suchen noch freiwillige!  ;D

some: hast du glas oder plastikkugeln genommen?? de sehen schoen aus
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2867
  • 2234 Tage gestillt!
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Basteltipps
« Antwort #4 am: 15. November 2014, 10:37:45 »
danke fuer die tips...und die letzte seite ist klasse!!

dieses hier besonders:


deer/http://krokotak.com/2013/01/toilet-roll-christmas-deer/
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10846
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Basteltipps
« Antwort #5 am: 15. November 2014, 10:39:53 »
Danke, ihr seid spitze. Bitte weiter so!!!

Das Klorollen-Rentiergespann ist ja super und in der Schule fallen bestimmt auch genug Rollen an.  s-:) ;D


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Basteltipps
« Antwort #6 am: 15. November 2014, 13:28:21 »
Danke, ihr seid spitze. Bitte weiter so!!!

Das Klorollen-Rentiergespann ist ja super und in der Schule fallen bestimmt auch genug Rollen an.  s-:) ;D

Eigentlich ist es aus hygienischen Gründen verboten, damit zu basteln!

Alternativ kann man aber Küchenrollen zerschneiden. Oder von Geschenkpapierrollen die innere feste Rolle nehmen.


Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8757
Antw:Basteltipps
« Antwort #7 am: 15. November 2014, 15:47:51 »
Gipsrohlinge vorgießen und dann von den Kindern anmalen lassen. Da gibt es ja zum Beispiel wunderschöne weihnachtliche Teelichthalter etc. Trocknet auf Gips auch sehr schnell, so das sie ihre Werke dann gleich mitnehmen könnten. Bräuchte man nur eine oder zwei Gießformen (da sind meist 2 - 3 versch. Sachen drauf, auf einer Gießform), den Gips eben (gibt es im großen 5kg Beutel günstig im Baumarkt) und Farben. Acrylfarben sind gut geeignet. Normale Wasserfarben würden auch gehen. Kann man dann auch noch mit Flüssigkleber besteichen und mit Glitzerpulver verziehren.


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Basteltipps
« Antwort #8 am: 15. November 2014, 16:53:24 »
Danke, ihr seid spitze. Bitte weiter so!!!

Das Klorollen-Rentiergespann ist ja super und in der Schule fallen bestimmt auch genug Rollen an.  s-:) ;D

Eigentlich ist es aus hygienischen Gründen verboten, damit zu basteln!

Alternativ kann man aber Küchenrollen zerschneiden. Oder von Geschenkpapierrollen die innere feste Rolle nehmen.

ehrlich??  :o ich mein ich so drüber nachdenke schon einleuchtend...aber wer hat noch nie damit gebastelt?! ich sage nur weihnachts-hippie-wichteln!!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Melli27

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 399
  • erziehung-online
Antw:Basteltipps
« Antwort #9 am: 15. November 2014, 17:23:28 »
Bei uns in der kita gab es auch sowas mit verschiedenen stationen. Und an einer konnte man aus so Holzstämmen nikoläuse machen mit wattebart usw und aus kerzenwach anhanger für den Tannenbaum mit verschiedenfarbigen Kerzen. Einfach den Wachs in keksausstecher formen auf backpapier tropfen lassen. Kam super an





Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27080
Antw:Basteltipps
« Antwort #10 am: 15. November 2014, 18:41:58 »
@bellami: ich denke da geht es um öffentlich Einrichtungen....
Wobei sie bei uns auch schon damit gebastelt haben....

Salzteig geht doch immer, oder?



jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10846
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Basteltipps
« Antwort #11 am: 15. November 2014, 18:57:04 »
Salzteig hatten wir glaube ich noch nicht. Die basteln schon relativ "hochwertig", also wirklich sehr schöne (vorzeigbare) Sachen. Mal so aus Tonpapier einen Tannenbaum (lagenweise aneinander geklebt) als 3-D-Effekt und dann mit Draht und Perlen drumherum. Sah richtig süß aus.
Oder eine Grußkarte mit Fingerabdrücken (in braun) und daraus Rentierköpfe gemacht. War auch super niedlich.

Salzteig kriegen wir ja so schnell nicht fertig (fest) und die sollen ja basteln kommen und gleich mitnehmen können.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Once

  • Gast
Antw:Basteltipps
« Antwort #12 am: 15. November 2014, 19:04:02 »
Ich habe gerade mit mit Salzteig gearbeitet und ich finde Ton ehrlich gesagt besser. Es ist (mMn) relativ schwer den Salzteig so hinzubekommen, dass die ge'töpferten' Sachen nicht zerfallen, an Form verlieren oder zu anfällig für grobmotorische Kinderhände sind.

Wobei:Für Sterne, Herzen oder platten Tannenbaumschmuck generell sollte es reichen.

Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Basteltipps
« Antwort #13 am: 15. November 2014, 19:13:44 »
Danke, ihr seid spitze. Bitte weiter so!!!

Das Klorollen-Rentiergespann ist ja super und in der Schule fallen bestimmt auch genug Rollen an.  s-:) ;D

Eigentlich ist es aus hygienischen Gründen verboten, damit zu basteln!

Alternativ kann man aber Küchenrollen zerschneiden. Oder von Geschenkpapierrollen die innere feste Rolle nehmen.

ehrlich??  :o ich mein ich so drüber nachdenke schon einleuchtend...aber wer hat noch nie damit gebastelt?! ich sage nur weihnachts-hippie-wichteln!!

Privat kannst du das auch halten, wie du magst ;) Es ging ja um ein "öffentliches Bastelangebot" im Rahmen der Schule.

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Basteltipps
« Antwort #14 am: 15. November 2014, 19:19:35 »
Danke, ihr seid spitze. Bitte weiter so!!!

Das Klorollen-Rentiergespann ist ja super und in der Schule fallen bestimmt auch genug Rollen an.  s-:) ;D

Eigentlich ist es aus hygienischen Gründen verboten, damit zu basteln!

Alternativ kann man aber Küchenrollen zerschneiden. Oder von Geschenkpapierrollen die innere feste Rolle nehmen.

ehrlich??  :o ich mein ich so drüber nachdenke schon einleuchtend...aber wer hat noch nie damit gebastelt?! ich sage nur weihnachts-hippie-wichteln!!

Privat kannst du das auch halten, wie du magst ;) Es ging ja um ein "öffentliches Bastelangebot" im Rahmen der Schule.

naja beim wichteln verschick man ja auch 'oeffentlich'! und wir haben frueher immer damit gebastelt und unser kindergarten hat die regelmaessig gesammelt zum basteln!

ich habe da nie drueber nachgedacht, das macht den gedanken jetzt so 'komisch'!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung