Autor Thema: Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?  (Gelesen 6038 mal)

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« am: 15. Dezember 2011, 10:08:05 »
Guten Morgen Ihr Lieben,

Ich bin begeistert von Euren kreativen Kunstwerken, die hier manch einer zeigt  :-* und komme langsam auf den Geschmack mal selbst etwas kreativ zu werden. ;D
Auch wenn ich vielleicht nicht so die Begabung dafür hab :P, aber es ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen...würd ich einfach mal das ein oder andere ausprobieren sofern es meine Zeit und Ausdauer zu lässt.

Allerdings weiß ich nicht, wie ich am besten anfangen kann damit?
Wie habt Ihr losgelegt, gibt es Bücher?-Kurse-die ihr gemacht habt?Verwandte oder Freunde die es Euch beigebracht haben...
Ach, also wie kann ich starten und was brauch ich dafür alles....
...plaudert doch einfach mal :)

Lg Bea

Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

KaLoJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2359
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2011, 10:18:46 »
Das würde mich auch mal interessieren.

hab als Kind öfter mal bei meiner Oma gesessen und Schal gestrickt und gehäkelt. Aber mehr auch nichts. Nur leider kann ich selbst das nicht mehr.  ;)







lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2011, 10:20:40 »
KaLoJo
Dein geschriebenes könnt ich so übernehmen ;D, bei mir war es auch die Oma, die mit mir gestrickt hat...aber das ist sooo lange her, da ist nichts mehr von hängen geblieben ;D :P
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

shiri

  • Gast
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2011, 10:23:11 »
Thema Nähen....einfach drauf los!!!
Am besten irgendwo mal eine Nähmaschine leihen und loslegen  :D
Thema Stricken/Häkeln....entweder es sich von jemandem zeigen lassen oder auch youtube ist da sehr hilfreich, finde ich....
Für beides wird man auf kurz oder lang sicher auch Literatur brauchen...zum Nähen halt Schnittmuster....zum Häkeln/Stricken gibt es ja auch viele "fertige" Ideen mit Maschenzahl und solchen Angaben

Generell kann ich nur sagen....leg los :) es macht sooooo Spass  ;D

shiri

  • Gast
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2011, 10:25:13 »
Häkeln/Stricken, grad wenn man es schonmal gemacht hat, hilft mE eine Auffrischung á la YouTube völlig (also hat bei mir gereicht ;) )

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2011, 10:43:55 »
youtube soll gerade beim stricken und häkeln wirklich hilfreich sein,

ich selbst hab es noch von meiner Oma gelernt, vieles dann durch ausprobieren und durch Bücher dazugelernt. Zur Zeit gehe ich alle 2 Wochen zu einem Striktreff in unserem Wolllädchen - solltet ihr einen Wollladen in der Nähe haben, einfach mal nahfragen ob die auch Kurse anbieten.

Nähen - soweit ich weiß gibt es da auch Stoffläden die Kurse anbieten, oder aber Familienbildungswerk, VHS oder ähnliches.

Beim Häkeln oder Stricken braucht man zum Anfangen nur ein Knäul Wolle und Nadeln in entsprechender Stärke.

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2011, 11:56:50 »
Ich kann auch nur Youtube empfehlen, damit habe ich vor gut vier Wochen angefangen. Am besten gefallen mir da die Videos von eliZZZa. Vorallem kann ich immer mal wieder nachschauen oder rückspulen wenn mir was zu schnell/unklar war. Ich habe aber erstmal mit dem Häkeln angefangen, da mir eine Nadel sympathischer ist als zwei oder mehr.  s-:)

Mit geschriebenen Anleitungen habe ich noch so meine Probleme, aber ich hoffe das schaff ich auch noch zu lesen, so dass ich mich dann auch bald mal an Amigurumi traue.

Aber wenn hier jemand einen Tipp für tolle Anfängerbücher hat, bin ich da auch dran interessiert.

Ansonsten plane ich im nächsten Jahr einen Nähkurs zu machen. Hier wird einer angeboten, wo ich auch zuerst einmal keine eigene Nähmaschine brauche, so dass ich in Ruhe schauen kann ob es was für mich ist, ohne direkt mir Sachen kaufen zu müssen.

Sylvara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1906
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2011, 14:05:15 »
Nähen hab ich mir selbst beigebracht mit diversen Bücher und Forum und viel ausprobieren.
Häkeln hab ich ursprünglich in der Grundschule gelernt, das hab ich irgendwie nie verlernt. Und halt Bücher, hab damit angefangen Blümchen und Applis zu machen.
Stricken hab ich vor Jahren mal probiert, da hatte ich aber keine Gedult für. Seit dem hab ich es noch nicht wieder probiert. Hab auch keine Nadeln dafür.

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2011, 15:33:04 »
vielen dank  :) erst mal wäre wohl youtube was für mich, da ich wahrscheinlich mit büchern als erstes nichts anfangen kann(verstehen kann :P) da ich ja wie gesagt blutiger anfänger bin.
*gibt es noch gute links zu youtube oder geb ich da einfach z.b. "häkeln lernen" ein?
und muss ich auf bestimmte nadeln achten und garn/wolle?
oder ist das alles egal? :)

drauf los nähen...mmhhh, also mein freund könnte mir die nähmaschine beibringen, sonst trau ich mich an das ding nicht ran ;D

EDIT
*ah super ich find was bei youtube :)
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2011, 15:38:18 von Bea »
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2011, 16:16:40 »
Genäht hab ich immer mal zwischendurch was. Gerade für die Kinder gibt es super einfache Schnittmuster. Z.B. von Farbenmix oder Roos.

Häkeln ... hm ja, hab ich seit 25 Jahren nicht mehr gemacht und dann beim Hippie-Wichteln mitgemacht und beim Spionieren gelesen, dass meine Wichtel-Familien-Mama den Grisu so süß findet. Also hab ich mich da durch gearbeitet und auch wenn katjuscha versichert, dass der an zwei Abenden gemacht ist ...... ich hab mich Wochen damit rumgeschlagen .... für mich eine gern gemachte aber dennoch nicht zu verleugnende Strafarbeit  :P ;D.

Aber ich werde wohl weiter machen. Habe mir jetzt auch bei Netto im Angebot ganz viel Wolle gekauft und werde für Ronja ein Kleid häkeln oder gleich mit der Granny-Squares-Decke anfangen  :).

Stricken .... konnte meine Oma ganz toll. Ich verzweifle dran. Netti will mir das (angeblich) seit über nem Jahr beibringen, hat aber nie Zeit  S:D :-( ;D.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2011, 19:27:29 »
ach Bettina, da findet sich doch sicher mal ein stündchen das dir netti das stricken beibringt :) :-* ;D ...viel spaß euch dann dabei

wenn du deine werke irgdenwann fertig hast, bitte bitte zeigen :D

nun hab ich am nachmittag meine omi angerufen und mal nachgefragt wie das überhaupt ist mit dem häkeln und mit den nadeln usw. sie meinte auch versuch es einfach, das kann mich sich gut selbst alleine beibringen. :)
naja, ich nehm an, sofern man nicht zwei linke hände hat, wie ich sie habe ;D :P
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1031
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2011, 21:15:37 »
Hallo Bea!

Häkeln?
Youtube ist da sicher keine schlechte Anlaufstelle - ...oder aber man fragt 'ne gaaaanz liebe Freundin...  s-pfeifen

 ;)  :D


@Bettina
Da hast Du Dir aber für einen Neuanfang nach 25 Jahren auch ein ganz schön heftiges Häkel-Projekt rausgesucht - Respekt!
Stricken habe ich mir übrigens mit dem Buch (mit sehr hilfreicher DVD!) "Stricken basics" von Stephanie van der Linden beigebracht.  - Dies nur als Tipp, falls Netti auch im nächsten Jahr keine Zeit findet...  ;)

@Nähen
Irgendwie trau ich mich da seit gut 2 1/2 Jahren nicht so recht ran (so lange habe ich jetzt meine hübsche kleine Nähmaschine)... - weiß auch nicht recht, warum ich da so Hemmungen habe, es einfach mit learning by doing zu probieren... :-\  Aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass ich irgendwann mal die Zeit finden werde, einen Kurs zu machen  s-:) 

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2011, 22:05:24 »
karlanda
du süße, ich nehme dich beim wort ;D ;D S:D
und bring viel geduld mit ;D ;)

wirst bestimmt auch mal einen schönen nähkurs machen, vielleicht dann mit mir zusammen?? ;D s-:)

Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1031
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2011, 22:29:49 »
Ja, Bea, nimm mich bitte beim Wort!
Allerdings weißt Du ja, dass Geduld momentan nicht meine größte Stärke ist  :P ...doch ich denke, Du wirst meine strenge Schule schon irgendwie überstehen  S:D ;)

Nein, ganz ehrlich: Ich würde mich wirklich freuen!
Oh ja, den Nähkurs gehen wir dann auch gemeinsam an!  :D
...aber gib mir dafür noch ein bisschen Zeit...  s-:)

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #14 am: 15. Dezember 2011, 22:35:29 »
 ;D ;D ;D danke das du mich zu so später stund noch zum lachen bringst! ;D ;D ;D
ich denk ich werd es überleben, sofern ich mich nicht schon vorher in die thematik einfuchse und dir noch was beibringe ;D ;D ;D

klar geb ich dir zeit, eilt doch nicht mit dem nähen :)

ansonsten gerne...danke für dein angebot :-*

guts nächtle, werd gleich ins bett....gääähnn s-winken
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #15 am: 16. Dezember 2011, 09:00:04 »
aaalso

häkeln: joa das hab ich in der 3. oder 4. klasse gelernt... nie viel gemacht, aber irgendwann die amigurumis entdeckt 2010 und mich verliebt....
naja hab mich dann - ohne youtube - hingesetzt und durch verschiedene anleitungen gewühlt... mir ein buch gekauft (die große häkelschule) wo alle maschen nochmal gut erklärt waren und los gings...
erstmal einfach nur im kreis... und zu und abnehmen geübt und als das dann klappte hab ich gleich mal losgelegt mit dem kraken ;-) seither stetig verbessert und macht immernoch spaß

stricken: gleiches thema in der grundschule gelernt, seither nix gemacht... aber meine wichtelmama aus nem andern forum hat mir stricknadeln und nen wollknäuel mit ins päckchen getan... also könnte ich mich da ja mal probieren... mal sehen obs was wird *lach*

nähen: meine schwiemu wollte mir ihre nähmaschine schenken, weil cih zumindest fürs kuscheltieren/monster/kissen nähen eine habe wollte...
hat aber noch nicht geklappt... werd mir also eine kaufen... weiß nur noch nicht welche

irgendwie habe ich mich auf spielzeug - baby/kinderartikel festgelegt.. die machen mir am meisten spaß...

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #16 am: 16. Dezember 2011, 09:47:55 »
Wolle für Anfänger - sollte nicht zu flusig/fransig sein, aber auch nicht zu glatt (weil es dann zu schnell von den Nadeln flutscht) beim Stricken - beim häkeln ist das egal. Außerdem sollte das Garn sich nicht so in mehrere Fäden aufdrehen lassen, denn dann hat man oft nur ne halbe Masche als Anfänger - am besten im Fachgeschäft beraten lassen ;)

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #17 am: 16. Dezember 2011, 14:23:04 »
Beim Häkeln ist es am einfachsten man fängt mit Schul- oder Topflappengarn an
das ist ein Baumwollgarn mit einer Stärke von 75-125m pro 50 g
das lässt sich super verarbeiten...

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #18 am: 16. Dezember 2011, 15:38:58 »
Grisu heisst jetzt dragon und schläft bei Paul  ;D
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #19 am: 19. Dezember 2011, 13:03:58 »
katjuscha
deine werke hab ich hier schon mit begeisterung bewundert, sie sehen soo süß aus. :)
ich glaub du ermunterst einen regelrecht dazu, sowas zu "lernen" ;D

zumindest noch mal vielen dank für eure super tipps...

werd dann ab nächstes jahr mit karlanda häkeln üben... freu mich drauf :D ;) :-*

lg bea

Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #20 am: 19. Dezember 2011, 13:05:11 »
prima, dann freu ich mich mal auf neue häkelbilder ^^

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1031
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #21 am: 19. Dezember 2011, 21:30:11 »
@Bea - Ich freu mich auch schon!  :D

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #22 am: 11. Januar 2012, 10:36:56 »
so ich meld mich wieder....

meine liebe karlanda hat mich seit gestern häkel-süchtig gemacht. ;D ;D
ich dank dir dafür, dass du die geduld aufbringst und freu mich dann auch schon auf prduktive werke. ;) :-*
bis jetzt scheint es ja noch einfach zu sein...selbst für einen anfänger wie mir, spaß macht es allemal. :)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #23 am: 11. Januar 2012, 10:40:21 »
Klingt gut - wir freuen uns dann die fertigen Werke irgendwann bestaunen zu dürfen ;)

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Anfangen: Häkeln, Stricken, Nähen und CO.?
« Antwort #24 am: 12. Januar 2012, 09:41:59 »
na dann wünsch ich dir mal weiterhin viel spaß und freu mich, deine werke bestaunen zu dürfen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung