Autor Thema: Ich glaube wir dürfen Nellie gratulieren...  (Gelesen 1226 mal)

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1320
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Ich glaube wir dürfen Nellie gratulieren...
« am: 12. Oktober 2015, 20:59:45 »
...aus einem Post von eben, in dem Sie von ihren drei großen sprach heraus, denke ich Nellie hat entbunden...

Irre ich mich, oder dürft ihr nun vier Kinder die euren nennen?

Ich gratuliere herzlich wen dem so sein sollte! Aber so klammheimlich entbinden und nix sagen...tststs...Daten Fakten Bilder  ;D

(Lese dich gerne, daher hatte ich dich schon vermisst, obwohl ich immer relativ still bin)


Nellie

  • Gast
Antw:Ich glaube wir dürfen Nellie gratulieren...
« Antwort #1 am: 12. Oktober 2015, 23:08:30 »
Dankeschön :-*

Ich hatte nur 1x kurz im Freu-Thread gepostet und dann ins Wochenbett (alias Umzugsstress) verschwunden.
Aber ja, seit dem 20.09. sind wir vierfach Eltern. :D

Einen Geburtsbericht gibt es auch "schon":
http://www.erziehung-online.de/forum/geburtsberichte/hausgeburt-vincent/msg2795629/#new


Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2443
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Ich glaube wir dürfen Nellie gratulieren...
« Antwort #2 am: 13. Oktober 2015, 10:56:19 »
Herzlichen Glückwunsch zum Baby  :D
Vincent ist ein schöner Name, gute Wahl! :D :)

Geburtsbericht habe ich auch gelesen, klasse! Und die Idee mit dem Zweit-Namen  ;D
War ja dann doch nicht mehr nötig. :)
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

Nellie

  • Gast
Antw:Ich glaube wir dürfen Nellie gratulieren...
« Antwort #3 am: 17. Oktober 2015, 00:24:44 »
Ja, zum Glück war der Zweitname nicht mehr nötig ;D ;D
Eine Woche über ET hat auch gereicht. Da musste ein Umzug ins Krankenhaus auch echt nicht mehr sein :P

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung