Autor Thema: Wir brauchen mal ein paar Daumen-neue Frage #4  (Gelesen 920 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Wir brauchen mal ein paar Daumen-neue Frage #4
« am: 24. April 2012, 16:51:22 »
Heute wurde im Kiga ein Zettel mit WINDPOCKEN aufgehangen. Ich hab nach der Inkubationszeit geschaut und falls sich unsere Kinder angesteckt haben, sind sie genau in unserem Urlaub krank  :-[

Vor ein paar Wochen waren schon einmal Windpocken im Kiga, da hat sich kein weiteres Kind angesteckt.

Drückt uns bitte die Daumen, dass wir keine Viren eingefangen haben.
« Letzte Änderung: 25. April 2012, 14:20:23 von Fairydust »







Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5415
Antw:Wir brauchen mal ein paar Daumen
« Antwort #1 am: 24. April 2012, 20:55:52 »
ich drücke euch die daumen. aber sind die kinder nicht geipmft?


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Antw:Wir brauchen mal ein paar Daumen
« Antwort #2 am: 25. April 2012, 08:40:58 »
Unsere sind nicht geimpft, aber selbst, wenn sie es wären, wäre das gleiche. Das Kind, was gerade Windpocken hat, ist geimpft und das Kind, was vor ein paar Wochen Windpocken hatte, war auch geimpft.







piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Wir brauchen mal ein paar Daumen
« Antwort #3 am: 25. April 2012, 11:51:17 »
Das wäre ja doof, drück die Daumen das es an Euch vorüber geht!
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Antw:Wir brauchen mal ein paar Daumen
« Antwort #4 am: 25. April 2012, 14:19:37 »
Ronja überlegte gerade, mit wem sie spielen will und nannte, das Kind, dass Windpocken hat. Ich meinte, mit dem kannst du nicht spielen, er hat Windpocken. Da kam die Antwort, dass er heute wieder im Kiga war. Das kann doch nicht sein, oder? Bin fast aus allen wolken gefallen. Ich hab nun im Internet gesucht, da stehen unterschiedliche Aussagen. ABer was stimmt denn?
Ich habe gestern mit der Mutter telefoniert, er hatte wohl nur 12 Pusteln.
Es geht hier nicht nur um meine Kinder, auch um ein Tageskind von mir, dass auf keinen Fall die Windpocken bekommen darf. Er darf erst wieder kommen, wenn sicher ist, dass meine Kinder sich nicht angesteckt haben. Wenn das Kindergartenkind noch ansteckend ist, verlängern wir diese Zeit ja noch mal  :-\  Ich hab der Mutter auch erklärt, dass ich ein krankes Tageskind habe. Sie hatte überhaupt kein Verständnis dafür. Sie hat es so hingestellt, dass sich die Mutter nicht so anstellen soll  :'( Sie sollte sich mal überlegen, wie es ihr gehen würde, wenn ihr Kind die Krankheit hätte.
Das andere Kind mit Windpocken war fast 3Wochen zu Hause und das Kind heute war nur 4Tage nach Auftreten der ersten Pusteln zu Hause.








Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8037
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Wir brauchen mal ein paar Daumen-neue Frage #4
« Antwort #5 am: 25. April 2012, 14:51:19 »
Ich drücke euch die Daumen, dass ihr verschont bleibt.

Ansteckend sind Windpocken, solange die Bläschen offen sind und nässen. Wenn sie eingetrocknet sind, nicht mehr.
Na ja, "nur 12 Pusteln" sind jetzt nicht wirklich ein Argument  :-\

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5408
Antw:Wir brauchen mal ein paar Daumen-neue Frage #4
« Antwort #6 am: 25. April 2012, 20:25:02 »
Wenn es wirklich nur 12Pusteln waren, dann sind die vielleicht wirklich schon alle zu. Ich traue der Mutter in der Beziehung überhaupt nicht. sie hat ihren Sohn auch schon in den Kiga geschickt, als er am Vortag hohes Fieber hatte. Und sie mußte an dem Tag nicht mal dringend zur Arbeit, sondern hatte Handwerker zu Hause und wollte das Kind nicht dazwischen haben  :-\

Ich hab halt auch gefunden, dass die Windpocken noch länger ansteckend sind, auch wenn die Bläschen schon zu sind. Dann wäre er heute auf jeden Fall noch ansteckend. Das wäre echt doof für mein Tageskind.







Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27212
Antw:Wir brauchen mal ein paar Daumen-neue Frage #4
« Antwort #7 am: 25. April 2012, 22:34:47 »
Also so bald dürfte das Kind bei uns im Kiga nicht wiederkommen.
Frag doch morgen die Erzieher ob er eine Gesundschreibung hat.



Tigger2212

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2310
Antw:Wir brauchen mal ein paar Daumen-neue Frage #4
« Antwort #8 am: 30. April 2012, 14:50:24 »
*
« Letzte Änderung: 11. September 2015, 11:31:27 von Tigger2212 »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung