Autor Thema: Wespenstich- wann zum Arzt?  (Gelesen 2243 mal)

Löwenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Wespenstich- wann zum Arzt?
« am: 29. Juni 2012, 09:23:56 »
Mein Großer, 6 J. ist gestern in eine Wespe getreten. Nun kann er heute nicht mehr auftreten und unten, am stich, ist es rot, heiss und es pochert...

Wir kühlen nun mit Retterspitz, was kann ich sonst noch tun? Es ist rund um den stich rot und dann zieht es sich in einer Linie auf die Oberseite des Fußes.. aber nur leicht rötlich und auch heiss..  :-[
Nur noch sporadisch hier!

Nick1981

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 461
  • erziehung-online
Antw:Wespenstich- wann zum Arzt?
« Antwort #1 am: 29. Juni 2012, 09:31:25 »
Vom Gefühl her würde ich zum Arzt gehen.

Gute Besserung




Das Leben ist eine Aufgabe


Löwenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:Wespenstich- wann zum Arzt?
« Antwort #2 am: 29. Juni 2012, 09:34:28 »
Hmhmm ich ruf gleich beim arzt an und frage nach..

Er hatte heute Sponsorenlauf in der Schule und vor lauter Freude konnte er kaum laufen... nun ist er freiwillig zuhause geblieben.. beobachte ihn schon die ganze Zeit aber er tritt wirklich nicht auf.

Ich reagiere ja auch ziemlich stark auf wespenstiche :-\ zuletzt als ich unterm Fuß gestochen worden bin musste ich ne Woche auf Krückenlaufen, da mein Fuß so angeschwollen war.
Nur noch sporadisch hier!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53103
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wespenstich- wann zum Arzt?
« Antwort #3 am: 29. Juni 2012, 09:35:16 »
Hat er sonst nix? Also ich würde wohl weiter kühlen und beobachten. Laut dem Arzt, bei dem ich mit Jared vor kurzen beim Notdienst war (auch wegen einem seltsamen Stich) soll Traumeel sehr gut bei Insektenstichen helfen. ich kannte Traumeel nur bei Prellungen und sowas. Also wenn du Traumeel im Haus hast, pack es drauf. Bei uns hat es geholfen.  :)

Löwenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:Wespenstich- wann zum Arzt?
« Antwort #4 am: 29. Juni 2012, 09:42:30 »
Ich soll es auch erstmal beobachten und sonst um kurz vor 12 reinschauen.. er ist ganz traurig, wollte doch für seine schule laufen.. Armer Schnuff.
Nur noch sporadisch hier!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wespenstich- wann zum Arzt?
« Antwort #5 am: 29. Juni 2012, 12:16:16 »
Rote Linie hört sich irgendwie nach Blutvergiftung an. Da würde ich schon auch zum Arzt. Ist sicher besser. Ich hatte schon ein paar Wespenstiche, aber sowas noch nicht.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Wespenstich- wann zum Arzt?
« Antwort #6 am: 29. Juni 2012, 12:46:59 »


Roter Strich - ich bin bei Bettina, dachte auch sofort an Blutvergiftung. Da wäre ich jetzt doch sehr schnell beim Arzt.

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Wespenstich- wann zum Arzt?
« Antwort #7 am: 01. Juli 2012, 22:48:22 »
Blutvergiftung hab ich auch als erstes gedacht.

Wart Ihr beim Arzt?
Was hat der gesagt?

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung