Autor Thema: wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?  (Gelesen 808 mal)

dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
  • erziehung-online
wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?
« am: 04. Juni 2015, 09:15:40 »
ich weiss hier sind einige im medizinischen Berufen unterwegs

Frage steht schon oben, Herr und Frau Google hab ich schon befragt

aber ich möchte gern Fakten und nichts ausn Lehrbuch

dankeschön

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?
« Antwort #1 am: 04. Juni 2015, 10:45:52 »
Ich.

Aber was genau willst du dazu wissen, was sind deine Fragen!?




dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
  • erziehung-online
Antw:wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?
« Antwort #2 am: 04. Juni 2015, 13:12:58 »
Fragen:

wie kommt sowas?

was kann man dagegen tun?

Ursachen ect.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13656
Antw:wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?
« Antwort #3 am: 04. Juni 2015, 13:28:18 »
Hilft die Wikipedia weiter?
Also Fakten wirst du ja in erster Linie aus Fachliteratur bekommen :/




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
  • erziehung-online
Antw:wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?
« Antwort #4 am: 04. Juni 2015, 14:28:09 »
hmm Meph Wikipedia hilft nur bedingt

deswegen dachte ich hier kennt sich jemand genau aus

mein fachliches Wissen liegt nun ne Zeit zurück und auch da hab ich das glaub nie gehört
bzw war ich nicht anwesend oder oder

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?
« Antwort #5 am: 04. Juni 2015, 15:49:29 »
das kann man leider so pauschal nicht beantworten, Hämolyse ist "nur" ein Symptom, es lösen sich eben Blutzellen auf. Ursachen dafür gibt es aber sehr viele und ja noch Ursache wird eben auch anders behandelt. Die Ursachen gehen von Autoimmun über Parasiten, Tumoren bis hin zu idiopathisch (es wird keine Ursache gefunden).
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
  • erziehung-online
Antw:wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?
« Antwort #6 am: 04. Juni 2015, 16:11:43 »
ja das hatte ich auch schon rausgefunden
dann muss ich eben abwarten aber da bin ich ganz schlecht drin in abwarten  ;)

dasmuddi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
  • erziehung-online
Antw:wer kann mir was zur Hämolyse erzählen?
« Antwort #7 am: 05. Juni 2015, 10:13:20 »
ich mußte nun doch nicht solange abwarten, der Arzt hat mir genau erklärt woher die Hämolyse gekommen ist

nun bin ich schlauer und beruhigter ,wenigstens da nichts schlimmes

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung