Autor Thema: Urinprobe von Kleinkind :-S  (Gelesen 6027 mal)

sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Urinprobe von Kleinkind :-S
« am: 14. März 2012, 07:31:32 »
Guten Morgen,

Djuli gehts mal wieder schlecht :-S
Sie Fiebert hoch und übergibt sich, sonst hat sie keine Krankheitssymptome.
Gestern war ich mit ihr beim KIA.
Langsam ist das alles nicht mehr lustig, da sie spätestens alle 14 Tage wieder Fiebert etc.
Nun wurde ihr gestern Blut abgenommen und festgestellt, dass ihre Blutwerte sehr sehr schlecht sind.
Da sie NUR Fiebert und erbricht..und das immer wieder, vermutet der Arzt entweder Blinddarmentzündung,Nierenbeckenentzündung, Hirnhautentzündung oder wieder einen Tumor  :-[
Sie hat Anfall-artige Schmerzen.....ich würde sagen im Bauch.
Jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Wir sollten gestern eine Urinprobe abgeben, jedoch hat Djuli nach 2 Stunden beim KIA immer noch nicht ´´pullern´´ müssen.
Da dieser dann die Praxis schloss, hat er mir 2 Urinsammelbeutel zum einkleben in die Windel mitgegeben. Einer davon klebt schon nimmer und den 2. hab ich eben eingeklebt.
Problem ist eben, dass das Teil nicht wirklich hält und kein Tropfen Urin darin landet.
Ab und an geht sie auch schon auf Toilette.....was in ihrem Allgemeinzustand allerdings momentan nicht in ihrem Interesse liegt.
Wie zur Hölle soll ich denn so eine Urinprobe sammeln?
In diesem Beutel landet einfach nichts und auf Toilette oder auf dem Töpfchen mag sie nicht sein :-S
Habt ihr eine Idee?

LG
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #1 am: 14. März 2012, 07:36:21 »
Gibt es da verschiedene Urinbeutel? Tino musste das auch mal machen und wir haben vom Krankenhaus welche bekommen und die haben bombig geklebt. Das abmachen war eine Tortur. Vielleicht mal in der Apotheke deines Vertrauens anrufen und fragen ob die vielleicht andere haben? Oder nochmal beim Kia anrufen und den fragen.
Wünsche auf alle Fälle gute Besserung.


sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #2 am: 14. März 2012, 07:39:10 »
Was Urinbeutel angeht, bin ich nicht wirklich der Experte  :P
Jedenfalls kleben die hier absolut nicht gut  S:D
Der KIA macht um 9 auf, werd gleich mal in der Apotheke anrufen =?
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


dinblum

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6376
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #3 am: 14. März 2012, 07:48:07 »
Ich bin auch kein Experte, aber ich weiß halt das die damals bei Tino sehr gut geklebt haben. Und vielleicht gibt es ja wirklich verschiedene.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13798
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #4 am: 14. März 2012, 07:49:13 »
Bei uns haben die Dinger auch nie gehalten, nen Rat hab ich nicht :(

ABer ich möchte euch alles alles alles gute und "nur" ne leichte entzündung wünschen  :-[




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40535
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #5 am: 14. März 2012, 07:57:20 »
Uns sagte die Kinderkrankenschwester damals, dass die Urinbeutel, bei Jungs viel besser halten als bei Mädchen und man wirklich jede 20 - 30 Minuten kontrollieren und nachkleben muss :-X


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13798
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #6 am: 14. März 2012, 08:02:34 »
Genau, es läge schlichtweg an der anatomie




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #7 am: 14. März 2012, 09:34:22 »
Wir mussten vor kurzem auch Beutel kleben und die haben ganz gut gehalten. Ich würde zum KiA gehen und sie sollen den kleben. Dann vielleicht in Buggy oder so packen und spazieren gehen bis was drin ist? So bewegt sie sich nicht soviel.

Alles Gute für euch!
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3477
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #8 am: 14. März 2012, 10:16:49 »
Kannst du nicht selber mit Leukosilk nochmal nachkleben? Und frisch aufkleben und direkt danach Essen und Trinken anbieten, löst ggf, den Pinkelreflex aus.


Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22453
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #9 am: 14. März 2012, 10:20:48 »
bei Laura war das auch immer ein Theater und es ging immer nix rein, wir haben oft 5-6-7  Teile gebraucht bis wir ne Probe hatten s-:)

bei Jungs klebts besser, aber rein antomisch halten die da ja eh schon besser ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #10 am: 14. März 2012, 10:22:47 »


Und die Jungs machen dann auch "zielsicher" rein  s-:)

Aber ich muss sagen, bei uns klappt es bei beiden recht gut - Finn juckt so ein Beutel gar nicht, Emma muss ich ordentlich zu trinken geben, weil sie immer einhält, wenn so ein Beutelchen klebt. Aber die von unserem KiA kleben wirklich gut. Besser als die, die es bei uns in der Apotheke gibt.

Spatzlmama

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5223
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #11 am: 14. März 2012, 11:00:30 »
verstehe ich nicht, warum die bei Jungs besser kleben sollen. Wir hatten die auch schon ein paar Mal es klebte auch, kein Penis oder Hodensack hielt es, nein es klebte und das abmachen ist wirklich fies. Im KKH habe ich jemanden kommen lassen, weil es mein erster war und ich einfach Angst hatte...

Was uns unser KiA immer rät, weil Julian auch noch Windel hat und dazu er bitte einen Mittelstrahl erwischt haben will... Kind in Badewanne und quasi abwarten bis Kind muss und dann Gefäß drunter halten. Klappte bei uns nicht, da Julian baden nicht so dolle mag, bei uns war es warm, sehr warm und wir haben ihn unten ohne rumlaufen lassen im Garten und ihn verfolgt und dann den Becher drunter gehalten. Im Winter brauchten wir es bisher auch nicht wieder... Allerdings ist die Badewannen bzw. Gartenmethode bei Jungs deutlich einfacher.

Besorg Dir nen anderen Beutel und pass auf, daß Du den dann rechtzeitig in die Praxis bringst. Mein KiA will den nicht länger als 1h (mit Deckel auf Becher) haben.

Deiner Maus wünsche ich alles Gute, das muß wirklich Kräfte zerrend sein, ständig so eine Angst um sein Kind zu haben, dazu noch Tumor im Raum. schrecklich...

Wir drücken hier die Daumen und Pfoten, daß es "nur" ne Entzündung ist.

Ach, ein Vertretungsarzt war auch mal so frei uns an den Kopf zu werfen, daß Niklas Krebs haben könnte. Bei ihm war ein Lympfknoten ohne weitere Sympthome geschwollen. Bis die Blutergebnisse da waren und er irgendeine Entzündung für sehr wahrscheinlicher als Krebs hielt, waren es nur 5min, aber die waren schon schlimm genug.

Halt uns auf den Laufenden bitte...  :-*
WENN AUS LIEBE LEBEN WIRD...

unser Turbospatz  30.09.2006
unser Kuschelbär  10.07.2009

Cappa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1584
  • Kinder sind die schönste Erfahrung!
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #12 am: 14. März 2012, 12:22:09 »
Hab jetzt die Antworten nicht gelesen... bin aufm SPrung.

Ohje... die lieben Urinbeutel... kenn ich auch :P

Wir mussten mal 80ml für eine Therapie für Kiara sammeln innerhalb 1 1/2 Tage :o

Tja... da einfach nichts im Beutel landete, haben wir Kiara damals in eine Babybadewanne gesessen (nackig versteht sich) und sie durfte ausserhalb der Wanne mit den Häden in warmen Wassereimern planschen  ;D ;D ;D

Sah lustig aus, aber es klappte super.
So haben wir ruck zuck unsere 80ml geschafft und konnten die Therapie beginnen ;-)

Wünsche Euch viel Erfolg und alles gute an die Maus!
Sandra mit Kiara und Linus

kleines Sternchen 12.2006
großes Sternchen David * † 08.2010

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7955
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #13 am: 15. März 2012, 11:38:08 »
Ach du schande, Maus, was macht ihr nur für Sachen  :-\ hoffe so sehr, dass es Djuli bald besser geht  :-[

Zum Thema Urinbeutel:
Ich kann dir leider keinen Tipp geben, hab nämlich bei Anni immer vergeblich geklebt. Nix hat gehalten und wenn er gehalten hat, hat sie net gepullert  :P

Und dann kann ich mich Spatzlmama anschließen: Ich hab bei Nico auch schon kleben müssen und das Ding ist ständig abgegangen und er hat NIX in den Beutel gemacht  :-(

Vielleicht bin ich aber nur zu doof zum Kleben  s-:)

Gute Besserung - ich hoff so, dass es nix schlimmes ist  :-[
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #14 am: 16. März 2012, 20:16:30 »
Es ist eine Nierenbeckenentzündung  :-\
Warten noch auf die genaues Laborergebnisse der Blut- und Urinproben.
Nun gibts AB.

LG
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


Pushy

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Alle guten Dinge sind drei :)
    • Mail
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #15 am: 16. März 2012, 21:07:19 »
Ach je, die arme Maus...aber wenigstens "nur" das, alles andere wäre echt schrecklich gewesen  :-[

Nun drück ich die Daumen dass das Ab schnell anschlägt und sie endlich mal fit bleiben darf!

Drück euch  :-*





Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3477
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #16 am: 17. März 2012, 08:14:27 »
Hab ich das richtig in Erinerung, dass deine Kleine so oft fiebert? Dann lass doch nach dem Abklingen der Entzündung alles genau checken, vielleicht hat sie ein Reflux oder so und ist deshalb so oft krank.

Gute Besserung!


sunny+djuli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 406
  • Wir lieben dich über Alles auf der Welt <3
    • Mail
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #17 am: 17. März 2012, 19:25:13 »
Ja genau, sie fiebert seit geraumer Zeit alle paar Wochen immer wieder sehr hoch und übergibt sich.
Jetzt wurde es vom Arzt endlich mal ernst genommen.
Da ihre Blutwerte so schlecht waren, warten wir nun noch auf die genaueren Ergebnisse.
Wenn sie nach der AB-Behandlung wieder fit ist und es dann nach kurzer Zeit wieder los gehen sollte, wird ihre Niere genauer überprüft....evtl. hat sie Nierenprobleme laut Arzt.

Vielen Dank für die Besserungswünsche  :-*

Sie isst nun schon wieder ein wenig und wird auch fitter.

LG
Das funkeln deiner Augen bringt mein Herz zum lachen.
In dein strahlendes Gesicht zu schauen ist das Schönste dieser Welt.


Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #18 am: 17. März 2012, 22:11:52 »
Ich hab das irgendwann aufgegeben, habe sie auf ein extra gekauftes Töpfchen gehen lassen und dann etwas Urin in ein Marmeladenglas aufgenommen oder mit einer Spritzenkanüle aufgesogen und abgeben. Das ging am einfachsten, die Klebedinger kann man total vergessen.

Aber mit Töpfchen hat man irgendwann meist Glück und kann es sauber aufnehmen.
 

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3477
Antw:Urinprobe von Kleinkind :-S
« Antwort #19 am: 18. März 2012, 10:45:31 »
Ich bin da nicht ganz drin, aber ich meine, selbst bei einer einzigen Nierenbeckenentzündung beim Baby / Kleinkind sollte man bereits genauer schauen. Bleib da mal dran. Und bitte berichten!  ;)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung