Autor Thema: Schüsslersalze & Bachblüten  (Gelesen 2287 mal)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Schüsslersalze & Bachblüten
« am: 13. Februar 2013, 09:53:44 »
Hallo!  :)

Ich bin nur offen für diese "Dinge" wenn die Schulmedizin abgeklärt ist.  ;)

Bachblüten Rescue bin ich riesen Fan, was neu für mich ist sind aber Schüssler Salze. Vielleicht wollt ihr über Bachblüten & Schüssler Salze mal eure Erfahrungen berichten.

Für Romy habe ich aktuell eine Mischung auch 3 Blüten zusammen gestellt und bin gespannt.  ;)

Ich nehme 3 Sorten Salze!  :)
« Letzte Änderung: 22. Februar 2013, 11:53:42 von pelα ღ »
Viele Grüße Pela


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52544
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #1 am: 13. Februar 2013, 09:59:12 »
ich habe mit den bachblüten meiner kleineren tochter mal sehr geholfen. da war sie *denk* 10 glaub ich und hatte immer große probleme mit neuen situationen in der schule. wenn man mal improvisieren musste oder so. (das konnte sie noch nie gut) ich hab auch 3 sorten zusammengestellt. und bin nach einem halben jahr von der lehrerin angesprochen worden, dass es mit denise so viel besser klappen würde.  :)
selber nehme ich die rescues als globuli und wenn ich die in meiner schlimmeren panikattacken-zeit nicht gehabt hätte, wäre ich wohl durchgedreht.
schüssler salze hab ich noch nie probiert, hole mir aber jetzt 3 für magen und galle. und versuch es mal.
ich hab übrigens heute mit der heilerde angefangen. schmeckt bissel wie faule eier riechen  :P


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #2 am: 13. Februar 2013, 10:19:30 »
*edit* erledigt!  ;)
« Letzte Änderung: 22. Februar 2013, 11:52:21 von pelα ღ »
Viele Grüße Pela


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52544
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #3 am: 13. Februar 2013, 10:44:51 »
Das mit dem Enzym hab ich vorher noch nie gehört. Wie wurde das denn festgestellt? Und müsstest du das vor deinen Beschwerden nicht auch schon gehabt haben?


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #4 am: 13. Februar 2013, 10:52:16 »
*edit* erledigt!  ;)
« Letzte Änderung: 22. Februar 2013, 11:52:42 von pelα ღ »
Viele Grüße Pela


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #5 am: 13. Februar 2013, 10:57:23 »
*edit* erledigt!  ;)
« Letzte Änderung: 22. Februar 2013, 11:53:00 von pelα ღ »
Viele Grüße Pela


Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4148
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #6 am: 19. Februar 2013, 09:59:49 »
Zu deinem konkreten Problem weiß ich leider nichts. Ich kann nur allgemein sehr Gutes von Schüssler-Salzen und von Bachblüten berichten:

Kleine Beispiele:

Bachblüten:
Kind hatte in Brennesseln gefasst. Ich hab sofort Rescue-Gel draufgeschmiert. 30 Minuten später waren die kompletten Blasen weg. Hab ich so noch nie gesehen.

Unser Sohn ist auch so ängstlich und gerade in die Schule gekommen. Wochenlang hat er sich nicht getraut, alleine in die Schule zu gehen. Ich musste ihn bis ins Klassenzimmer begleiten. Dann habe ich abgestimmte Bachblüten geholt, ihm beim Abendessen und Frühstück (ohne sein Wissen) ins Getränk getan. An diesem Morgen ist er zum ersten Mal ganz alleine ins Schulgebäude gegangen.

Kann alles Zufall sein. Aber auf jeden Fall schadet es nicht.

Schüssler-Salze:

Ich hab damit schon manche Erkältung im Keim ersticken können, was mir bisher noch mit keinem anderen Mittel geglückt ist. Ich habe auch schon richtig heftige Rückenschmerzen gehabt, die durch Schüssler-Salze weggegangen sind binnen 30 Minuten. Irre.

Ob es Einbildung ist? Keine Ahnung. Wenn die Symptome besser werden, ist es mir egal, was andere darüber denken und woran die Besserung liegt.  Hauptsache, es hat geholfen.

Ich kann nur Gutes von Schüssler-Salzen und Bachblüten berichten.

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #7 am: 19. Februar 2013, 15:03:33 »
Ich hatte nun immer Wechsel Halsschmerzen und wegen dem Magen nehme ich das Salz Nr. 3. jedenfalls fiel mir nun auf, die Halsschmerzen sind dauerhaft weg.
Viele Grüße Pela


lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #8 am: 19. Februar 2013, 15:56:22 »
hallo,

danke für den thread :)

eumel
magst du mir verraten was du bei rückenschmerzen genommen hast?
mein "mann" quält sich seit einiger zeit so heftig mal wieder damit rum aber er will nie ne tablette nehmen!



ich selbst habe mir mal vor ganz vielen jahren welche zusammenstellen lassen, nützte nur leider nicht. bei den rescue-tropfen(als spray) super geeignet für unterwegs hat ich immer das gefühl das sie mich ein bisschen beruhigen.

auch wenn OT
ich hab diesmal sogar den eindruck, dass bei meiner maus ferrum phos. comp angeschlagen hat...sie hatte eine bisher sehr harmlosverlaufenende erkältung ohne fieber :D
und sie freut sich 3 mal täglich auf ihre kügelchen, sie verabscheut sonst jegliche medizin :)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4148
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #9 am: 19. Februar 2013, 17:31:47 »

eumel
magst du mir verraten was du bei rückenschmerzen genommen hast?

Schüssler Salze Nr. 7 und Nr. 5.  :)

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #10 am: 19. Februar 2013, 20:02:57 »
danke :-* eumel
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #11 am: 21. Februar 2013, 18:30:39 »

eumel
magst du mir verraten was du bei rückenschmerzen genommen hast?

Schüssler Salze Nr. 7 und Nr. 5.  :)
[/quote
und wie oft soll man die dann nehmen?

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #12 am: 21. Februar 2013, 20:52:06 »
Ich muss sagen, mir geht es mit jedem Tag besser vom Magen her. Ich trinke seit Montag wieder jeden Nachmittag meinen Cappuccino und es bekommt mit gut. Keine Ahnung ob es an den Salzen liegt. Wäre es so, ist es irre.
Viele Grüße Pela


Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4148
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #13 am: 21. Februar 2013, 21:49:46 »
@ kruemel: Bei mir hat es gereicht, dass ich einmal 2 Tabletten von jeder Sorte genommen habe. Dann waren die Rückenschmerzen weg.

@ pela: Ich war bei den Schüssler-Salzen schon mehrfach verblüfft von der Wirkung.  :) Gute Besserung weiterhin.

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #14 am: 22. Februar 2013, 12:42:25 »
hat hier noch jemand einen guten tipp für mich bei mens beschwerden? grad die tage vor den tagen sind so furchtbar :-[
wassereinlagerungen, kopfweh, schwindel, etc.
trotz das ich schon hormone nehme, es hilft leider kaum.
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5990
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #15 am: 22. Februar 2013, 19:02:25 »
@Bea: Sind zwar Globuli, aber du könntest Chamomilla versuchen. Und ich glaube Magnesium phos - könnte es auch als Schüssler Salz geben.


Wie bzw. wann nehmt ihr Rescuetropfen (oder welche Form auch immer)? Merkt ihr, wenn ihr nen schlechten Tag habt, eher aggressiv seid?


/ferrum phos: Da bin ich langsam auch überzeugt, oder es waren hier schon sehr viele Zufälle, dass ne Erkältung sowieso nicht rausgekommen wäre.
*2008,  *2010, *2015

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #16 am: 22. Februar 2013, 19:15:52 »
Ich nehme ganz regelmäßig am Tag Rescue Globulie. Sicher alle 3 Stunden.
Viele Grüße Pela


lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5990
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #17 am: 23. Februar 2013, 14:54:18 »
täglich?
*2008,  *2010, *2015

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #18 am: 23. Februar 2013, 17:09:00 »
lisa
danke und wie oft und wie viel von den chamomilla globulie? :)
hast du schon erfahrung damit gemacht?
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5990
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #19 am: 23. Februar 2013, 18:28:56 »
Bea, seit der Geburt der Kinder - und vorher hatte ich mit Globuli nix am Hut - hab ich keine deutlichen Mensbeschwerden mehr. Aber gegen die schlechte Laune helfen sie, da bin ich recht sicher. Ich hatte im Kopf, dass sie generell gegen Beschwerden helfen, hab jetzt nochmal nachgesehen und da steht leider tatsächlich nur was zur Stimmung.

Ich hab was anderes gefunden:
Menstruationsbeschwerden - Aristolochia clematitis
Symptome: gedrückte Stimmung, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, geschwollene Beine; Besserung durch Einsetzen der Blutung

kling ja sehr nach deiner Beschreibung.


Einnahme.. Wenn ich dran denke  s-:) , nehm ich ab 1-2 Tage vor der Mens 3 mal täglich 5 Globuli und wenns akut ist, auch mal ne Extraportion  :P
Ich hab den Eindruck, dass sie nicht mehr so gut helfen, wenn ich zu spät dran bin. Aber man weiß es halt nie, ist ja auch nicht jeden Monat gleich.
*2008,  *2010, *2015

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #20 am: 23. Februar 2013, 22:21:40 »
täglich?

Meinst Du mich?  :) Ja, täglich! Habe sie immer in der Handtasche.
Die Schüsslersalze nehme ich 3x täglich meine 3 Sorten je 3 Tabletten. Die habe ich zu Hause.  :)
Viele Grüße Pela


lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #21 am: 25. Februar 2013, 12:08:12 »
dankeschön lisa, lieb von dir. das passt zu meinen beschwerden :-*
ich hab von meiner hausärtzin vor einiger zeit sepia C30 bekommen aber das hat bisher einfach nichts gebracht.
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5990
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #22 am: 25. Februar 2013, 12:57:10 »
@pela: Ja, ich meinte dich :)
Magst du ein bisschen mehr schreiben? Wie kamst du dazu? Warum nimmst du es (Rescue und Bachblüten)? Ich weiß nicht richtig, wie ich es formulieren soll, bitte nciht böse nehmen und wenn es zu persönlich ist, gern per PN oder gar nicht  :-* Bist du krank? Oder unsicher/unruhig vom Charakter her?
Ich bin leider recht jähzornig. Da ist aber das Problem, dass ich nix nehmen kann, wenn ich wütend bin, dann ist es zu spät. Allerdings tu ich mich schwer damit, täglich "Medikamente" zu nehmen, um meinen Charakter im Griff zu haben. Naja, Charakter ist es ja nicht, ne dumme Eigenschaft..

@Bea: Das fasziniert mich so, dass man seine Beschwerden (oder die der Kinder) in den Beschreibungen so oft exakt wiederfindet.
*2008,  *2010, *2015

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #23 am: 25. Februar 2013, 14:37:01 »
Ich habe ein Problem mit meinen Gedanken. Hänge im Gedankenkarussell fest, kann mich tierisch und lange auch über erledigtes aufregen. Ich kann generell eher schlecht abschalten und entspannen. Da bin ich nun also total dran, auch mit Yoga und Meditation. :)
Viele Grüße Pela


lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5990
Antw:Schüsslersalze & Bachblüten
« Antwort #24 am: 25. Februar 2013, 15:46:27 »
ah ok, danke :)
Wird es denn besser?
*2008,  *2010, *2015

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung