Autor Thema: Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen  (Gelesen 1837 mal)

piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« am: 25. Juli 2013, 19:53:12 »
Ich habe seit gestern ganz schlimmen Durchfall, ich behalte nichts bei mir.
Habe nun schon Zwieback, Banane, Schokolade (mind 70 %), Karottensuppe und Kohletabletten probiert, nichts hilft.
Trinke natürlich viel, aber verliere eben alles wieder. Auch Cola hilft nicht.
Hab jetzt schon einen Elektrolytedrink aus Orangensaft, Zucker + Salz gemacht und fast nen Liter auf....

Ich stille noch voll und kann daher ja nichts nehmen, also erübrigt sich doch der Gang zum Arzt, oder!?

Was soll ich machen`?
Meint ihr das ist ein Virus? Erbrechen hab ich nicht, nur eben Magenkrämpfe mit wässrigem Durchfall!

 :-[ Hab auch Angst das die Milch zurückgeht....
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

moni

  • Gast
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #1 am: 25. Juli 2013, 20:08:03 »
geh zum doc. es gibt mittel die binden den stuhl. der doc wird dir schon helfen


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27212
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #2 am: 25. Juli 2013, 20:14:29 »
Perenterol darfst Du auch in der Stillzeit nehmen, das gibt es auch für Kinder.
Mir hat der Arzt in der Stillzeit MCP und Vomex gespritzt - ich hatte es aber auch beidseitig.

Hör auf Dir Essen ¨reinzuzwängen¨, am besten ist es dann einfach mal ein Weilchen nix zu essen.
Und klar: Wenn Du einiges trinkst und dazu wenig isst - dann bleibt der Stuhl automatisch dünn, weil ja nix da ist zum ¨verdicken¨.

Also: die Nacht über jetzt mal nix essen, dann mal langsam anfangen..



piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #3 am: 25. Juli 2013, 20:33:47 »
Ok, dann esse ich jetzt mal nichts, aber trinke auch erst mal nichts.

Perenterol werde ich mir morgen dann gleich mal besorgen,danke!
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #4 am: 25. Juli 2013, 20:47:42 »
Nichts zu trinken ist Quatsch. Du hast keinen dünnen Stuhl, weil Du zuviel trinkst und zu wenig isst, sondern weil die Erreger die Darmwand in ihrer Funktion beeinträchtigen und der Flüssigkeitsverlust eben genau die Folge hiervon ist.
Trink Elektrolytlösung und geh zum Arzt wenn es nicht besser wird, bzw Dein Mund trocken wird, Du Kreislaufprobleme bekommst oder sonstwas in der Richtung auftritt.

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6100
-
« Antwort #5 am: 25. Juli 2013, 20:59:27 »
-
« Letzte Änderung: 20. März 2016, 15:09:41 von lisa81 »

piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #6 am: 25. Juli 2013, 21:11:19 »
Also doch viel trinken, ok!
Problem ist, morgen ist Freitag, entweder ich geh morgen zum Arzt oder eben erst am Montag!
Aber wie gesagt, was soll der auch groß machen können??

Nix essen, oh man, ich hab HUNGER  :-[
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27212
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #7 am: 25. Juli 2013, 21:18:58 »
Auf gar keinen Fall würde ich das Trinken einstellen!!!!

Und wenn Du Hunger hast, dann horch in Dich hinein worauf Du Lust hast und iss das.
Würde halt nicht alle ¨stopfenden¨Sachen durchprobieren.....

@Hrefna: Aber wenn der Darm nix mehr drin hat, dann kann er ja keinen festen Stuhl mehr produzieren.
Bei mir war das nach Magen-Darm (und den hatte ich seit den Kindern deutlich zu oft!) immer so, dass es länger gedauert hat bis der Stuhl wieder fest wurde....



Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6329
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #8 am: 25. Juli 2013, 21:59:27 »
Es gibt ja keien spezielle Diät mehr bei Magen/Darm Geschichte. Man soll sich ganz normal ernähren sofern der Hunger da ist. :)
Wichtig ist wie hier schon fast alle geschrieben haben: Trinken!

Mir hilft immer schwarzer Tee.

Aber als ich das vor 4 Jahren hatte hätte ich machen können was ich wollte. Ich hatte mir Campylobacter eingfangen. Das ist etwas ähnliches wie Salmonellen. Und wen dann gleich richtig die schwere Verlaufsform mit Darmentzündung. Ich hatte so üble Krämpfe das ich zusammen gebrochen bin.
Lag 4 Tage stationär im Krankenhaus mit Dauerinfusion.
Somit war Hannah quasi abgestillt.  :'(

Aber das muss ja nicht sein. Geh lieber morgen zum Arzt wenn du keine Besserung verspürst!

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #9 am: 26. Juli 2013, 10:03:36 »
hier noch eine stimme für viel wasser trinken
gerade bei durchfall braucht der körper flüssigkeit


ansonsten, hier gibt es bei argen durchfall einen ungeschälten fein geriebenen apfel, leicht in der luft anbräunen lassen

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 589
  • erziehung-online
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #10 am: 26. Juli 2013, 11:35:13 »
Wie ist es denn heute?

Ich würde überhaupt nicht versuchen, den Stuhl wieder fester zu bekommen. Der Erreger muss raus, Mittel gegen Durchfall verzögern das nur.

Ich würde viel trinken, je nach Appetit leichte Kost zu mir nehmen und bei deutlicher Verschlechterung des Allgemeinzustandes zum Arzt gehen.




Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6329
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #11 am: 26. Juli 2013, 15:53:56 »
Wie geht es dir?

piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #12 am: 27. Juli 2013, 20:12:06 »
Nachdem ich gestern keinen Durchfall hatte, fing es heute Nacht wieder an. Heute morgen hatte ich auch noch Kopfschmerzen und mir war übel. Hab dann ein Vomex-Zäpfchen genommen (was GSD drinnen geblieben ist) und nach 1,5 Stunden Schlaf ging es wieder. Hab auch normal gefrühstückt. Ab Mittags ging es dann wieder los mit dem Durchfall  :-X
Also es brodelt und brummelt immer mal wieder....die Kohletabletten scheinen nicht zu wirken außer, dass mein Stuhlgang/Wasser nun fast schwarz ist  :-\
Ich trinke so gut es geht....

Kann es meine Milch beeinflussen?? Hab da wohl am meisten Schiss vor  :-\

Werde Montag auf jeden fall mal zum Arzt gehen...aber wenn es ein Virus ist , oder Bakterien, was soll ich da auch nehmen?


Achso, hab jetzt nochmal geriebenen Apfel gegessen, gestern und heute....hilft nichts! Es scheint einfach gar nichts zu helfen :-[
« Letzte Änderung: 27. Juli 2013, 20:17:41 von piper-j. »
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6100
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #13 am: 27. Juli 2013, 20:44:50 »
Achje  :-\

Was soll die Kohle denn bewirken? Mir wurde die in der Apotheke gegen Vergiftungen angeboten, was macht sie bei Durchfall?

Dieses Perenterol soll den Darm wieder aufbauen, aber das dauert halt, anscheinend ist ja noch nicht alles raus, was raus muss  :-\
Es tatsächlich sein, dass dein Darm mit dem Essen nicht so gut klarkommt. Bei meiner Tochter wurde uns gesagt, sie soll wirklich mal einen Tag NICHTS essen. Aber wenn man Hunger hat auch doof  :-[

Deine Milch.. Naja, ich würde mir vor allem um DICH Sorgen machen  :-[ Es wird nicht förderlich für die Produktion sein, aber auch für dich bedeutet das, es wird noch mehr Wasser benötigt wo schon kaum noch was ist  :-\

Ich glabue, viele Medikamente wird man dir nicht geben können. ABER Flüssigkeit und Mineralstoffe! Und zwar direkt ins Blut, ohne Umwege.

Durchfall ist aber auch nicht gleich Durchfall. Es wurde ja schon gesagt, festes wird da erstmal nicht kommen. Wässrig sollte es halt nicht sein  :-\

Bitte fahr ins KH, wenn es dir insgesamt nicht gut geht, ich finde Kopfschmerzen und Übelkeit schon grenzwertig bei deinem vermutlich miesen Flüssigkeitshaushalt. Warte nicht, bis du umfällst, DANN ist keinem geholfen.

Lunacole

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #14 am: 28. Juli 2013, 10:37:04 »
Klingt irgendwie nach Rota-Viren  :-\
Ich würde auf jeden Fall morgen zum Arzt fahren und wenn du es hinkriegst, gleich ne Probe mitnehmen...
Und ich würde vielleicht mir heute noch in der Apo ne Elektrolyt-Lösung holen...

Drücke dir die Daumen dass es dir schnell besser geht  :-*

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6100
Antw:Schlimmer Durchfall seit 2 Tagen
« Antwort #15 am: 30. Juli 2013, 19:33:06 »
Alles ok? :-\

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung