Autor Thema: rückenschmerzen :/  (Gelesen 841 mal)

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
rückenschmerzen :/
« am: 24. Januar 2012, 10:18:37 »
hallo!
ich habe unheimlich rückenschmerzen seit ein paar tagen, bin auch ne kandidatin, die schon vor dem ss sein und mama sein immer mal wieder nen hexenschuss hatte  :(
die schmerzen lassen sich soweit aushalten, aber es geht und geht nicht weg.
ich versuche mich schon zu schonen (was ja schwierig ist mit kind und dann haben wir noch zwei hunde) und wärme den rücken fleißig..
hat jemand noch nen geheimtipp für mich?
danke schonmal  :-*
eure gaga





Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:rückenschmerzen :/
« Antwort #1 am: 24. Januar 2012, 10:55:57 »
Geheimtip nicht, aber schonen ist ja eigentlich nicht gut. Durch die Schonhaltung verkrampfen die Muskeln noch mehr, als es ohnehin schon vermurkst ist. Hast du mal was gegen die Schmerzen genommen? Bei mir ist es so, dass ich mich mit Schmerzmittel wieder normal bewege und dann sind die Schmerzen auch wieder weg.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


moni

  • Gast
Antw:rückenschmerzen :/
« Antwort #2 am: 24. Januar 2012, 10:58:36 »
rückenmuskulatur aufbauen um den rücken zu halten.

seitdem ich rheasport bzw rückenfit mache geht es mir viel, viel besser.

wenn der rücken schon geschädigt ist hilft da nur vorsorge

Once

  • Gast
Antw:rückenschmerzen :/
« Antwort #3 am: 24. Januar 2012, 12:53:48 »
Sport! Bauch und Rückenmuskulatur stärken. Je nachdem wo die Schmerzen liegen.

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3170
Antw:rückenschmerzen :/
« Antwort #4 am: 24. Januar 2012, 13:10:42 »
ich hab auch hin und wieder nen hexenschuss und bei mir hilft nur alles liegen lassen und schonen. bin kein freund von schmerzmitteln (außer es geht halt nicht mehr anders). wenn ich mich dann mal zwei tage ausgeruht habe gehts wieder einigermaßen.

vielleicht mal ins hallenbad gehen und ein bisschen im whirlpool sitzen? paar bahnen schwimmen? sauna etc.?

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung