Autor Thema: Pflaster "festgewachsen"  (Gelesen 2299 mal)

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Pflaster "festgewachsen"
« am: 29. Mai 2012, 20:45:24 »
Mädels, ich habe eine Frage:

Das Wochenende war für Millas Knie ein echter Griff in die Schüssel!! Nachdem sie dann gestern neben den schon vorhandenen Blessuren der vergangenen Tage erneut blöd aufs Knie gefallen ist, haben wir ihr ein Pflaster auf die blutende Wunde geklebt.

Nun haben wir gerade festgestellt, dass das Pflaster komplett an der Kruste klebt. Da tut sich nichts auch nichts, mit feucht machen...  :-X

Ich persönlich würde mir da ja jetzt nicht so den Kopf machen, aber mein Mann findet das irgendwie bedenklich...
Ist es das?
Ich bin ja der Mienung, spätestens wenn die Wunder verheilt ist und die Kruste abfällt ist doch alles wieder gut. Oder heilt es nun gar nicht??

Mann, das man sich mal um ein Pflaster so ein Kopf macht...  s-:)
Hat wer Ahnung?




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #1 am: 29. Mai 2012, 20:46:36 »
Ich würde das wohl so sehen wie du. Einwachsen geht nicht so schnell und wenn es in der Kruste klebt. wovon ich ausgehe, dann wird es einfach mit abfallen. Heilen tut es so oder so.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #2 am: 29. Mai 2012, 20:48:00 »
Die erste Frage:
Ist es wenigstens ein schönes Pflaster, was sich da nun mit dem Knie verwächst? Marienkäferchen drauf oder so? ;D

Ach Quatsch. Nicht bedenklich.
Ansonsten schicke sie morgen mal ausgiebig baden, das sollte die Kruste doch wirklich komplett weichmachen, oder? ???



Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #3 am: 29. Mai 2012, 21:01:26 »
Na, dann steht´s jetzt wohl 3:1 gegen meinen Mann!  ;D S:D

@Christiane: Ne, es ist in der Tat das allerscheusslichste Pflaster von Natur aus schon und durch einen beintechnischen Freilufttag in der Kita und diverse Abfummelversuche kommt es nun einer optischen Beleidgung gleich...  :P

...und das meiner Tochter! Höchststrafe!!  ;)




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #4 am: 29. Mai 2012, 21:03:47 »
Na, dann ist die Trauer auch nicht so groß, wenn es mit der Kruste abfällt  S:D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #5 am: 29. Mai 2012, 21:14:54 »
Das arme Kind  ;)
Da hättet ihr doch wenigstens ein hübsches Hello Kitty Pflaster nehmen können  ;D

Passieren kann da aber echt nix, es gibt zwar die Möglichkeit mit bestimmten Mittelchen aus der Apotheke das Pflaster abzulösen, aber das würd ich meinem Kind jetzt auch nicht antun  :-*



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #6 am: 29. Mai 2012, 21:18:01 »
Milla soll das ausnutzen und ihren Prinzessinnenstatus jetzt voll ausleben bei ihrem Papa. Viel jammern und so :P



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #7 am: 29. Mai 2012, 21:18:50 »
Ich seh schon ... du sprichst aus Erfahrung  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9042
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #8 am: 29. Mai 2012, 21:26:01 »
lange in die Badewanne schicken! Damit sollte es sich wieder ablösen lassen  :)
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Pflaster "festgewachsen"
« Antwort #9 am: 29. Mai 2012, 21:51:47 »
Milla soll das ausnutzen und ihren Prinzessinnenstatus jetzt voll ausleben bei ihrem Papa. Viel jammern und so :P

Ja keine Sorge, DAS macht sie!!  S:D :P ;D
Lang und laut und leidend!!
Milla, wie sie leibt und lebt  ;)




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung