Autor Thema: Ist das noch "normal"?  (Gelesen 1470 mal)

*nova*

  • Gast
Ist das noch "normal"?
« am: 25. Mai 2013, 19:06:08 »
Ich muss zugeben, dass mich Alena in den letzten Jahren schon sehr verwöhnt hat. Sie war wirklich sehr sehr selten krank und wenn, dann eben leichte Infekte, die nach spätestens 5 Tagen der Vergangenheit angehörten. Ich weiß auch, dass Kinder im ersten Kindergartenjahr sehr oft krank werden, aber Alena geht jetzt seit 15.April und ist schon das 3. Mal krank bzw. war zwischen durch nie richtig gesund.
Nach 8 Tagen in der Kita kam der erste Infekt - nach 3 Tagen wieder fieberfrei...habe sie dann nach 5 Tagen (WE dazwischen) wieder in die Kita, dort abgeholt an Tag 1 nach Krankheit und wieder erhöhte Temperatur. Waren dann nach 2 Tagen Fieber und Rotznase beim Kia. Virusinfekt, Nasenspray, Globuli und abwarten. Fieber war dann wieder weg und Rotznase nun inklusive Husten blieb....hielt sich aber in Grenzen. Ging ca. 3 Wochen so. In der Zeit war sie auch in der Kita. Jetzt sind Kitaferien und sie hat schon wieder Fieber.
War das bei euch im ersten Kitajahr auch so schlimm?
Meine Mum meinte sie würde von einem Infekt in den andere rutschen. Ich habe mich auch 2 mal an ihr angesteckt.
Was kann ich denn machen damit sie endlich wieder auf die Beine kommt?
Sie ist jetzt quasi seit 4 Wochen angeschlagen und eigentlich geht ja Montag Kita erst wieder los. Wenn sie fieberfrei ist Augen zu und durch oder noch daheim lassen?
Ich bin wirklich ratlos.....

MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #1 am: 25. Mai 2013, 20:00:25 »
huhu!

also ich würde sagen, auch wenns mist ist, ja, es ist normal.

unsere kinderärztin meinte, 12 erkältungen im jahr sind standard bei den zwergen, manchmal eben auch mehr, was auch nicht ungewöhnlich ist.
wir haben auch mal gute phasen und mal phasen, wo lasse kaum los kann.

ich denke, einmal richtig auskurieren sollte sie sich. natürlich kann sie sich auch schnell wieder was neues einfangen...

also wenn du die möglichkeit hast, dann lass sie noch zuhause, bis sie richtig fit ist. vorallem, da es im kindergarten ja noch anstrengender ist, wenn die zwerge nicht fit sind.

ansonsten, haben wir noch nicht gemacht, gibt es doch auch umcaluabo (oder so ähnlich) oder anderes, was das imunsystem stärken soll? vielleicht wäre das eine alternative?

ich wünsche deiner süßen eine gute besserung!

lg, nini




Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #2 am: 26. Mai 2013, 09:39:20 »
 :D
« Letzte Änderung: 18. September 2013, 01:13:08 von Hrefna »

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 589
  • erziehung-online
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #3 am: 26. Mai 2013, 18:43:12 »
Ist leider normal.  :-X

War bei uns auch so und blieb über Monate. Das war sooo anstrengend. Erst im 2. Jahr wurde es besser.



yaris

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 654
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #4 am: 26. Mai 2013, 19:48:28 »
Mein Großer kam schon mit einem Jahr in den KiGa. Im ersten halben Jahr war er quasi jede zweite Woche mal mehr / mal weniger krank.
In den Jahren danach habe ich "meine 10 Krankheitstage für Kind" nie aufgebraucht. Und dieses Jahr?
Wir haben nicht mal die Hälfte rum und er hatte schon 3* eine Ohrenentzündung, 6 Wochen insgesamt Bronchitis, 1* Magen darm. Von den Schnüpsern gar nicht zu reden!
Manchmal ist es einfach verhext.



*nova*

  • Gast
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #5 am: 26. Mai 2013, 19:49:12 »
Oh je Danke für eure antworten.
Ich habe mich auch zweimal angesteckt deshalb geh ich auch davon aus, dass er
unterschiedliche Sachen waren die sie da eingeschleppt hat. Ich war nur wenigstens zwischen durch mal gesund :(
Sie ist jetzt schon wieder bei über 38.....ich hatte ja gehofft, dass sie sich in den Ferien etwas erholen kann und jetzt kann sie morgen wieder nicht in die Kita  :( Sie geht seit ca. 7 Wochen und war davon gerade mal 3 dort .....

mausebause

  • Gast
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #6 am: 27. Mai 2013, 08:43:50 »
Das war bei uns genauso, ebenso war es anfangs auch so wie bei dir, dass ich mich öfter angesteckt hatte..aber letzteres wurde dann bald besser und mittlerweile ist Helena (*aufHolzklopf*) kaum mehr krank...

sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #7 am: 27. Mai 2013, 08:50:09 »
Ja alles normal, leider! Hier war es teilweise sooo schlimm, das wir 2012 insgesamt 7x stationär waren, weil es Sammy jedesmal so sehr erwischte,  das nichts mehr ging. Da hilft nur, durchhalten!

Muckelkati

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1680
  • Tom...unser kleiner Mann!!! :-)
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #8 am: 27. Mai 2013, 10:53:01 »

Huhu Nova!

Wie geht Alena denn heute?

Und ja, es ist leider normal... Mein KiA hat auch immer gesagt, 12-14 Infekte im Jahr sind in dem Alter keinen Seltenheit...
Hilft dir jetzt auch nicht wirklich weiter, ich weiß....  :-\

Ich drück dir die Daumen, dass eure Strähne auch wieder abreißt!

Wie gehts dir denn sonst so?

LG
Muckel

Dannichen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2444
  • ♥meine Kinder♥
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #9 am: 27. Mai 2013, 13:09:07 »
Auch hier ein: Ja es ist normal!

Joshua geht seit August 2012 in den Kindergarten. Im November fing es an, immer mal wieder ne Erkältung. Ende Januar dann bis Anfang März dann fast durchgehend krank. Fieber, Husten, Schnupfen, Durchfall/Erbrechen....
Und angesteckt hat er uns auch alle nacheinander. Schwiegervater war sogar im KH weil es ihm so schlecht ging.
Letztens war wieder was, Joshua hatte Husten und war Heiser, nachts dann ein Kruppanfall.
Aber im Moment (toitoitoi!) ist Ruhe. Hoffe das bleibt so!!
LG, Danni und Kids ♥



Glück ist die Summe richtiger Entscheidungen

*nova*

  • Gast
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #10 am: 27. Mai 2013, 19:01:18 »
Sorry wenn ich das jetzt so offen sage, aber dann bin ich ja froh, dass es doch nicht nur uns so geht  ;D ;)
Wir waren heute jetzt doch noch kurz beim Kia und tatsache sie hat entweder immer noch den selben Infekt oder schon wieder einen Neuen  :P

Ich bin hundemüde....Alena war heute Nacht von 2- knapp 5.30 wach  :-(

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8765
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #11 am: 29. Mai 2013, 14:06:52 »
Es wird aber wirklich besser! Meine Große war schon lange nicht mehr richtig krank, und sie geht ja nun schon das 3. Jahr in den Kindergarten. Josefine war auch anfangs im Kindergarten nicht so oft krank, ich schätze sie war schon abgehärtet weil sie sich die Infekte mit Leonie von Anfang an geteilt hat, die Leonie aus dem Kiga geschleppt hat als Josefine selbst noch nicht in den Kiga ging.  ;D


*nova*

  • Gast
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #12 am: 29. Mai 2013, 18:38:41 »
Heute war sie wieder...mal schaun was als nächstes kommt ;)

Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #13 am: 29. Mai 2013, 20:24:58 »
Uns ging's genauso. Lina ist anfangs von einem Infekt in den nächsten gerutscht. Meist haben wir Eltern uns dann auch noch angesteckt.
Ich war noch nie so oft und so "schwer" krank, wie in der Zeit seit Lina im Kiga ist.  :-(
Es wird aber besser! Aktuell ist Lina nach zwei Tagen durch damit und nur wir Erwachsenen haben dann tagelang so richtig was davon.  s-:)

Das kann ich so unterschreiben. Fing an ,als die Große in den Kindergarten kam, nach nem knappen Jahr im Kiga wurds besser.
Seit die Kleine jetzt im Kiga ist, gehts wieder los. Husten werden wir so gut wie gar net mehr los, laufende Nase, Magen-Darm, Fieber, Infekte, Virusinfekte, Baketerien.... das volle Programm.

Ich sag es ist -leider- normal. :P
[/url]

ehemals Fannilein :-)

Cecalein

  • Gast
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #14 am: 30. Mai 2013, 13:13:59 »
.
« Letzte Änderung: 05. Juni 2013, 08:58:59 von ʏαмι »

*nova*

  • Gast
Antw:Ist das noch "normal"?
« Antwort #15 am: 31. Mai 2013, 11:16:46 »
schon wieder fieber :( waren nochmal beim Kia, jetzt wird mal urin untersucht und abstrich gemacht....leider müssen wir jetzt bis montag warten :(

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung