Autor Thema: Immer wieder krank, immer wieder AB  (Gelesen 724 mal)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17292
Immer wieder krank, immer wieder AB
« am: 14. November 2013, 12:43:16 »
Hi,
dieses Jahr ist echt der Wurm drin  :-X :-X :-X
Meine Tochter war zwar immer sehr, sehr Bronchitis geplagt, aber sonst nie wirklich krank..... Mal ein halber Tag leicht erhöhte Temperatur oder so, OK...gebrochen hat sie acuh höchstens 1-2X...aber dieses Jahr bin ich langsam echt genervt.
Im März hatten beide Kinder Grippe..... Halt nur hoch Fieber. Kein Halsweh oder so....Nach 10 Tage waren sie so weit gesund, hatten im "Nachhinein" halt Husten...der Große eine Woche, die Kleine -da ja eh empfindlich MONATE. Ich hatte damals schon einen thread, weil überhaupt nicht klar war, warum...Blutuntersuchung ergab dass alles OK ist....
Sie war dann über die paar warmen Wochen gesund und seit September geht es hier im Wochentakt...ich habe fast den Eindruck, dass sie kaum noch volle Wochen zur Kita geht.

Nun hatte sie erst Fieber. Am dritten tag mit plötzlich auftretenden sehr starken Halsschmerzen....wir sind dann abends zum Notdienst, weil echt nichts mehr ging und er meinte nur:OK, da brauch ich nicht mal nen Abstrich machen,alles vereitert.....DAzu eine Bindehautentzündung (binnen 15min Autofahrt kam die dazu)....Gab also AB....
Am nächsten Tag ging es ihr schon wieder gut.....AB fertig genommen (10 Tage,also nicht zu kurz....) alles war gut....3 Wochen später dann das selbe spiel....dies mal mit Streptokokken nach Abstrich festgestellt....auch da ging es ihr quasi direkt nach AB am Folgetag wieder gut.....AB haben wir wieder 10 Tage genommen, ist nun vielleicht 1-2 Wochen her. Heute wacht sie auf...Eigentlich war so weit alles OK....keine Probleme...als wir los wollten zur Kita meinte sie plötzlich ihr sei schlecht.Also sind wir erst mal daheim geblieben und nun liegt sie wieder hier: Alles tut weh, Schüttelfrost, Bauchweh, Halsweh...... wenn das nun wieder AB gibt, werde ich wahnsinnig......Ich hoffe ja fast auf einen Magen DArm Virus  :-X :-X Zumindest wäre es damit nach 2 Tagen wieder gut.....
Fieber hat sie grad keins,allerdings hab ich ihr auch relativ zeitig schon Ibuprofen gegeben, wegen der starken SChmerzen....also evtl. unterdrückt das das Fieber auch nur.

Ich will schon gar nicht zum Arzt fahren  :-X :-X :-X

Ich denke ja schon, bzw, es wird wohl so sein, dass da ein Zusammenhang mit dem Antibiotikum besteht...... Aber was soll ich machen? Ich habe die letzten Wochen extrem auf vitaminreiche Ernährung geachtet und Dinge zum Aufbau der Darmflora (Joghurt)......
Aber ich vermute mal, dass ihr Immunsystem durch das AB einfach echt geschwächt wird langfristig...keine Ahnung, warum sie da so heftig reagiert derzeit .....Sie reagiert auch vom Magen her sehr extrem und bekommt nach AB jedes Mal extrem Verstopfung....
Aber welche Alternative hat man -falls es schon wieder Streptokokken oder Angina ist? "So" auskurieren ist ja zum einen nicht ganz ohne, zum anderen bedeutet das ja vermutlich Ewigkeiten daheim bleiben, was derzeit bei mir nicht mal machbar wäre....
Klar, es ist ja noch nicht gesagt, dass es wieder so was ist...Da sie aber wieder von Bauchweh, Schüttelfrost (Fieber?) und Halsweh redet, gehe ich fast von aus  s-:)


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17292
Antw:Immer wieder krank, immer wieder AB
« Antwort #1 am: 14. November 2013, 13:01:51 »
So, grad Fieber gemessen....39,3...... Trotz Ibu und am hellen Tag...ich denke mal, dass es bis heute Abend ja noch steigt....Glaubt ihr mir dass ich noch wahnsinnig werde?
Naja, dann werde ich für morgen früh wohl direkt mal wieder einen Arzttermin holen  :-\
Ach Mann......



schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2895
Antw:Immer wieder krank, immer wieder AB
« Antwort #2 am: 14. November 2013, 13:06:27 »
Oh, das ist nicht schön  :-[ Die arme kleine. Manchmal ist eben der Wurm drin.
Viel mehr als Immunsystem stärken kann man wohl nicht machen. Also gesunde Ernährung, frische Luft ect, aber das machst du ja schon.

Ich kann gut verstehen, dass das an deinen Nerven zehrt. Zerreisst einem das Herz, wenn die kleinen so durchhängen. Evtl würde ich beim KiA mal ganz konkret ansprechen, dass deine Tochter so oft krank ist. Klar steht das theoretisch in der Krankenakte, aber ein KiA ist auch nur ein Arzt und übersieht sowas auch mal.
Allerdings fürchte ich, dass sowas im Kindergartenalter als normal angesehen wird.

Ich wünsche gute Besserung!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17292
Antw:Immer wieder krank, immer wieder AB
« Antwort #3 am: 14. November 2013, 13:16:19 »
DANKE  :)
Ja, vermutlich ist es sogar normal und wir hatten bisher einfach Glück......
Vermutlich sollte ich wirklich mal den Kinderarzt konkret drauf ansprechen , wenn wir hingehen....vielleicht sollte man doch noch mal das Blut untersuchen  :-\ Was aber ja im Rahmen des langen Hustens eh gemacht wurde und da war alles OK....und es sind nun ja auch konkrete Erkrankungen, nichts "geheimnisvolles"......
 :-\
Bei meinem SOhn hatten wir das auch einen Winter, nachdem er Rota hatte, da hat er dann echt alles mitgenommen..... das wurde im Grunde erst ab Frühling besser...Nun haben wir NOVEMBER....d.h. Frühling ist in weiter Ferne  :o
Frag mich, wie das läuft, wenn mein Studium rum ist....Ich müsste mich ja eigentlich bewerben..... Aber SO behält mich ja auch keiner über die Probezeit hinweg  :P


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17292
Antw:Immer wieder krank, immer wieder AB
« Antwort #4 am: 14. November 2013, 18:43:31 »
ich bin ja fast froh sagen zu können, dass es nur Magen Darm ist offensichtlich...jedenfalls pennt sie ununterbrochen, ist zweimal wach gewesen und hat sich dann erbrochen..... Also zumindest kein AB und morgen oder übermorgen wird es wieder gut sein.....Da fällt mir auch ein, dass sie mir Freitag erzählt hat, dass ein Kind in ihre Gruppe gebrochen hat......Das erklärt es zumindest und durch das AB ist sie vermutlich auch noch sehr empfindlich.......So nun hoffe ich nur, dass es ein einfacher Magen DArm ist, der sich nach einer Nacht erledigt  hat und nicht etwas Rota oder so was fieses  s-:) :P


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung