Autor Thema: Hautausschlag - kennt das jemand?  (Gelesen 9178 mal)

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10827
Hautausschlag - kennt das jemand?
« am: 18. November 2011, 15:57:39 »
Vorweg: ich habe nächste Woche einen Termin beim Hautarzt, aber mir lässt das mittlerweile keine Ruhe mehr, deshalb würde ich gerne wissen, ob jemand etwas ähnliches schonmal hatte.

Ich hab diesen Ausschlag auf meinem linken Arm jetzt seit ca. Anfang September und es fing ganz harmlos an. Die Haut war an 2 kleinen Stellen am linken Arm etwas schuppig und ganz leicht rot, aber kaum merklich. Ging aber immer mal wieder weg und war tageweise kaum noch zu sehen. Deshalb und weil ich in der Vergangenheit schon ab und zu unter trockener Haut gelitten habe bzw. auch immer mal kleinere Ausschläge hatte, hab ich mir nicht so viele Gedanken gemacht und dachte, es liegt halt an der Jahreszeit, Umwelteinflüssen etc.

Nun ist es aber so, dass dieser Ausschlag, wie man ja sieht, immer intensiver wird und auch mehrere Stellen dazu gekommen sind. Die meisten am linken Unterarm, aber am rechten Unterarm und eine kleine Stelle am rechten Oberarm sind inzwischen dazu gekommen. Der Ausschlag ist, wie soll man das sagen, "erhöht", also man spürt ihn beim drüberfahren. Ich hab aber sonst keine Beschwerden, also es juckt nichts. Deshalb hab ich mir auch lange keine Gedanken gemacht und dachte, er geht von selber irgendwann wieder weg.

Ich hab kein neues Waschmittel ausprobiert in der letzten Zeit und auch meine Ernährung ist seit Ewigkeiten die gleiche. Mein Freund sagt schon scherzhaft, ich wäre allergisch gegen ihn, weil der Ausschlag ca. anfing, als wir uns kennenlernten  ;)

  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #1 am: 18. November 2011, 17:33:21 »

Hattest Du evtl. einen Zeckenbiss?


Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3477
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #2 am: 18. November 2011, 18:04:03 »
Mein Tip: Pityriasis rosea. Schau mal bei Wikipedia, vielleicht passt es ja auf dich.


Sandra77

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1116
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #3 am: 18. November 2011, 18:32:59 »
Mein Tip: Pityriasis rosea. Schau mal bei Wikipedia, vielleicht passt es ja auf dich.

Genau, das hab ich sofort gedacht. Röschenflechte, hatte ich auch schonmal und so sah es aus.






Die schlechte Nachricht: "Die Zeit fliegt".
Die gute Nachricht: "DU bist der Pilot".

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10827
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #4 am: 18. November 2011, 18:36:04 »
@Coney
Einen Zeckenbiss kann ich zum Glück ausschließen  ;)

@Sandra und Binus
Röschenflechte hatte ich schon gegoogelt und finde auch, dass das gut passt, wäre ja auch ziemlich harmlos. Ich hatte gehofft, dass jemand darauf tippt, ich gehe ja immer direkt von schlimmen Krankheiten aus.....

Mittwoch gehe ich zum Hautarzt, aber da es in den letzten 3 Wochen doch schon extrem stärker geworden ist, habe ich mir jetzt schon Sorgen gemacht. Davor war da wochenlang nur eine kleine Stelle, die sich kaum verändert hat, seit 3 Wochen "sprießt" der Ausschlag eben doller.....
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #5 am: 18. November 2011, 18:38:35 »

Zur Erklärung: Emma hatte nen Zeckenbiss von einer mit Borrelien. Also ich hab keine Zecke gesehen, aber die Ärztin erkannte es an den Flecken. Sie bekam so eine Wanderröte, erst einen so nen roten Fleck, dann nen zweiten... die Ärztin meinte, unbehandelt breitet sich das aus. Gejuckt hat da auch nichts, hat sie gar nicht gestört. Und es begann am Oberarm.

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10827
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #6 am: 18. November 2011, 18:42:11 »
Mhm ok, so gesehen kann ich es natürlich nicht zu 100% ausschließen  :-\. Ich dachte halt, man sieht zumindest die Stelle, wo die Zecke war. Meine Tochter hatte mal eine Zecke, die vom KiA entfernt wurde, und dort herum war eine kreisrunde Rötung. Die sah anders aus als mein Ausschlag, deshalb bin ich mal davon ausgegangen, dass es keine Zecke ist.
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #7 am: 18. November 2011, 18:59:11 »


Also ich kann das auf dem Bild jetzt nicht ganz deutlich erkennen - aber bei Emma sah das so aus. Innen weiß und außen eben diese Rötung und auch genau diese Flecken. Erst dachte ich Ausschlag, ein Stich... aber als es nach zwei Wochen immer noch so aussah und überhaupt nicht juckte, sind wir zum KiA. Einen Biss, ein Loch oder irgendwas konnte man nicht erkennen. Nach drei Tagen AB ging die Rötung weg, daher war es wohl die Zecke.

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10827
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #8 am: 19. November 2011, 08:52:27 »
Seit ich heute früh wach geworden bin, juckt es nun doch  :-\ - Nicht so extrem, dass ich es nicht aushalten würde, aber es juckt..... hoffentlich ist bald Mittwoch, so langsam wird echt eklig  :-\
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #9 am: 19. November 2011, 09:32:45 »
Hallo,

ich tippe auch auf Röschenflechte!!! Hatte es selbst schon mal, und war beim Hautarzt damit, welcher mir dann eine Creme verschrieben hatte. Bis die Flecken komplett weg sind, können aber Wochen vergehen s-:)

Drück dir die Daumen, dass du den lästigen Ausschlag bald los bist ;)





Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10827
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #10 am: 19. November 2011, 10:22:07 »
DAnke! Ich hab mich schon drauf eingestellt, dass es noch länger dauern kann  :-\. Heute morgen beim duschen ist mir aufgefallen, dass nun auch am rechten Ober- und Unterarm mehrere - noch helle - Flecken dazu gekommen sind. So fing es links im September auch an, ich hoffe, dass sich das jetzt nicht noch mehr ausbreitet und vor allem nicht an sichtbaren Stellen  :-\
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

Bloom

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 877
  • Meine Kinder sind mein Leben!!!
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #11 am: 19. November 2011, 10:33:59 »
Bei mir war es damals im Bereich Hals, Brust und Rücken :-X Hab dann 2x tgl. die Creme aufgetragen, und nach ca. 6-7 Wochen waren die Flecken endgültig weg. Wichtig ist halt, dass du die Creme (wird wohl eine mit Kortison sein) regelmässig aufträgst.





Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10827
Antw:Hautausschlag - kennt das jemand?
« Antwort #12 am: 23. November 2011, 14:01:40 »
Ich war heute morgen beim Hautarzt. Er vermutet, dass es ein Pilz sein könnte, da sich der Ausschlag nicht sehr viel weiter verbreitet hat bis auf ein paar winzige Stellen am anderen Arm. Ich habe nun eine kortisonhaltige Salbe verschrieben bekommen und der Arzt meinte, in ca. 3 Wochen dürfte der Ausschlag weg sein. Er hat aber noch eine Hautprobe genommen, um sicherzugehen, dass es nicht doch was anderes ist. Ich bin mal gespannt......
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung