Autor Thema: Haushaltshilfe wie läuft es ab?  (Gelesen 2042 mal)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« am: 27. August 2015, 12:04:05 »
Ich hatte eine Bandscheiben OP und bin seit heute wieder zu Hause. Da das ganze ziemlich zügig erfolgen musste konnte ich nichts richtig planen. :P
Mein behandelnder Arzt hat gleich Dienstag eine Haushaltshilfe beantragt (Antrag hatte ich mitgebracht).
wie läuft das ganze nun ab? die KK hat das ganze mündl. schon genehmigt und zugesagt sich um alles zu kümmern. Steht nun jemand Montag hier auf der Matte?
UNd was kann ich ihr alles zumuten zu machen.
Im Fordergrund stehe meine Kinder. die müssen abgeholt werden und evt. bespaßt werden. Dann ein wenig staubsaugen und Wäsche machen. Den Rest macht eh mein Mann. :)

Also wie sind eure Erfahrungen? :)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #1 am: 27. August 2015, 12:44:53 »
Ich hatte noch nie eine, hatte aber schon mal eine beantragt. Bei mir war es so, dass ich mich selber hätte kümmern müssen. Bei der Diakonie glaub ich, hatte ich damals angerufen.
Das Problem ist, dass man recht kurzfristig niemanden bekommt.  :-\
Also genehmigt war sie von der AOK, die hätten das bezahlt, aber die HH hätte ich suchen müssen.

Gute Besserung.

Ich hätte die Dame alles machen lassen, was sonst ich gemacht hätte. Putzen und Kinder. Gekocht hätte ich selber, meine Kinder essen nicht unbedingt, was andere kochen.  :P


moni

  • Gast
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #2 am: 27. August 2015, 13:05:25 »
Ich habe es auch gerade beantragt. Aber mein mann nimmt unbezahlten urlaub und bekommt den ausfall bis zu einer bestimmten summe ausgezahlt

Mein arzt hat ganze 4 wochen auf den antrag geschrieben   :o

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6218
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #3 am: 27. August 2015, 13:19:00 »
Ich hab zweimal als Haushaltshilfe gejobbt. Beim ersten Mal standen auch die Kinder im Vordergrund. Ich habe sie in den Kiga gebracht und geholt, bin auf den Spielplatz gegangen, hab die 2-jährige bespasst.

Beim zweiten Mal habe ich die Kinder gar nicht gesehen. Da habe ich Wäsche gewaschen und gebügelt und  geputzt.

Beides war gleichermassen völlig okay für mich. Ich war immer froh nicht kochen zu müssen. Ich hätte Angst gehabt dass es der Familie nicht schmeckt.

Ich drücke dir die Daumen dass du eine nette HH bekommst und gute Besserung für dich.  :-*



Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3509
  • erziehung-online
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #4 am: 27. August 2015, 17:03:07 »
Ob man sich selbst eine suchen muss,  hängt von der Krankenkasse ab... ich musste meine immer selber organisieren. Hab dann einfach bei verschiedenen pflegediensten angerufen...
Zumuten kannst du ihr alles,  was auch du im Haushalt machen würdest. Ich hatte jetzt zum Ende der Schwangerschaft hin eine ganz tolle Frau,  die hat die Arbeit gesehen und nicht immer darauf gewartet, dass ich ihr sage,  was denn gemacht werden müsste. Das ist mir sonst immer unangenehm...
Gute Besserung!




toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5422
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #5 am: 27. August 2015, 20:14:06 »
Ich hatte auch schon eine nach meiner Fuß OP. Ich habe aber eine bekannt genommen da ist es etwas komplizierter denn die muss man bei der Minijobs zentrale noch anmelden und da Gebühren zahlen. Krankenkasse hat mir dann die Kosten erstattet minus mein selbtsanzeil von 5-Max 10€ am Tag. Und die Gebühren bei der Minijobs zentrale auch nicht.
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Caro&Melina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 914
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #6 am: 27. August 2015, 20:32:09 »
Ich arbeite bei einem Pflegedienst war schon mehr fach im Einsatz als Familien / Haushaltshilfe wir kümmern uns um alles Kinder versorgen einkaufen haushalt kochen also alles was du machen würdest...
[/url]
][/url]a href="http://daisypath.com/">

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #7 am: 28. August 2015, 07:43:25 »
Hab meine für 5 Wochen.  :o aufgeschrieben bekommen.  :-X Komisches Gefühl so auf Hilfe Anderer angewiesen zu sein.

Diese Woche hat das mein Mann übernommen, da ich ja auch bis gestern im Krankenhaus lag. Heute wäre er dann regulär meine HH, aber wenn die KK da zickt, ist er Kindkrank den Fred hat MD seit heut Nacht.  :P

dann warten wir mal a was die KK heute sagt, die wollten sich melden.  s-:) Ich mag mich nämlich nicht selber darum kümmern.

moni

  • Gast
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #8 am: 28. August 2015, 08:53:49 »
ich reih mich mal mit den fragen ein.

hat schon mal jemand seinen mann als haushaltshilfe genommen bei einem schulkind?

ich frage mich gerade wieviel std die wohl bezahlen? torben ist ja von 8 bis 1 in der schule und die std werden ja nicht bezahlt. und dann auch nur die, die er ansonsten bei der arbeit wäre.
also von halb sieben bis halb fünf minus fünf std schule.
das wären dann fünf std die bezahlt werden. stimmt meine rechnung?

im netz finde ich nichts

Sonne1978

  • Gast
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #9 am: 28. August 2015, 14:14:33 »
Ich hatte eine für ein paar Wochen. Bei uns war es so, dass die Hilfe eine bestimmte Stundenanzahl pro Tag da sein durfte (arbeitsrechtlich?!), ich glaube, 8 Stunden. Genau weiss ich es nicht mehr. Aber sie war sehr flexibel, was die Einteilung anging. Wenn ich sie bis zum späten Nachmittag / Abend brauchte, ist sie später gekommen und umgekehrt. Haben wir immer spontan geregelt. Insgesamt hat sie ALLES erledigt, was aber keine Selbstverständlichkeit ist. Die Vermittlungsstelle hat vorher ziemlich genau beschrieben, was das Aufgabengebiet der Hilfe umfasst. Fensterputzen z. B. nicht. Sie soll wirklich die absolut notwendigen Dinge erledigen, was Kinder, Küche und Haushalt betrifft. Unsere hat trotzdem Fenster geputzt, weil es ihr zwischendrin langweilig war. Einfach eine herzensgute Frau. Wir hatten Glück :D

Ich war anfangs auch sehr skeptisch, eine fremde Person permanent um mich herum zu haben, aber es war dann eine Erleichterung, eine Bereicherung und eine wunderbare Zeit. Wir haben auch anschließend noch ab und an Kontakt gehabt. Die Kinder haben sie geliebt ;) Sie hat geduldig mit dem Kleinsten gespielt, genauso aber auch mit den Großen, ist auf den Spielplatz gegangen, hat gebastelt,, draußen / drinnen getobt und sehr lecker gekocht.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #10 am: 28. August 2015, 17:14:07 »
ich reih mich mal mit den fragen ein.

hat schon mal jemand seinen mann als haushaltshilfe genommen bei einem schulkind?

ich frage mich gerade wieviel std die wohl bezahlen? torben ist ja von 8 bis 1 in der schule und die std werden ja nicht bezahlt. und dann auch nur die, die er ansonsten bei der arbeit wäre.
also von halb sieben bis halb fünf minus fünf std schule.
das wären dann fünf std die bezahlt werden. stimmt meine rechnung?

im netz finde ich nichts

Huhu wir haben das ja jetzt schon 2 * machen müssen wegen Krankenhaus. Ist kein Thema. :) Was die Krankenkasse am Ende finanziell zahlt hängt vom Arbeitgeber deines Mannes ab. Der AG meines Mannes stellt nicht nur gewisse Std. frei weil es für ihn wirtschaftlich einfach nicht lohnend ist. Auch wegen der Wegstrecke. Das heißt er ist Ganztags zu Hause und die KK zahlt den vollen Satz auch wenn der Arzt pro Tag nur eine Std.anzahl X angegeben hat. :)
Gezahllt werden so und soviel % vom Einkommen.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #11 am: 28. August 2015, 17:16:37 »
Yeah nächste Woche habe ich wohl erst mal keine.  s-:) Es findet sich so schnell keine.  :P Aber die Agentur die die Hilfe stellt hat sich lieb telefonisch gemeldet und gesagt ich brauch kein schlechtes Gewissen zu haben die Dinge einfach liegen zu lassen, dafür kommt sie ja bald dann zu uns. :)
Evt. klappt es auch früher.
Nächste Woche wird es dann etwas doof. Aber mein Papa wird einspringen was Betreuung und abholen angeht.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #12 am: 28. August 2015, 20:08:16 »
Gibt's nicht noch andere Anlaufstellen für Dich`? Ist ja doof, eine Woche ohne. Wie soll das denn gehen, so frisch operiert.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #13 am: 28. August 2015, 20:45:07 »
Tja, tagsüber bin ich ja eh alleine. Ich darf ja laufen, aufstehen usw. alles mache, aber nicht sitzen.  Nur keine Staubsauger schwingen, Wäschemachen, sprich örbe heben und tragen. Ich werde mich bei Amazon rauf und runter gucken.  :P
 Mein Mann muss halt dann ran. Er muss Gott sei Dank beruflich nicht weg nächste Woche, so dass er zeitweise früher heim kommt und den Rest von zu Hause arbeiten wird und halt den Haushalt macht, zumindest das gröbste.
Aber die Dame der Vermittlung sagte auch das jem. evt. früher kommt. Ansonsten springen meine Freundinnen abwechselnd ein. Bin froh über so einen tollen Kreis hier. :)

Und ich hba das Glück das mein Papa ja noch krankgeschrieben ist, und er somit die Kinderbespaßung übernimmt am Nachmittag. Aber das ist nat. nicht Sinn der Sache. Aber halt erstmal nur so lösbar.


Twixx

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 40
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #14 am: 31. August 2015, 20:09:33 »
Ich habe momentan auch eine Haushaltshilfe, da ich operiert wurde und nicht tragen darf. Unsere Tochter ist 1 Jahr und ganztags zu Hause, deshalb habe ich 40 Stunden/Woche genehmigt bekommen. Leider ist es nicht so leicht, jemanden zu finden, da man häufig mit den Pflegebedürftigen konkurriert...

Ich teile die Haushaltshilfe auf mehrere Personen aus dem Ort auf. Da hab ich auf dem Dorf hier echt Glück und Frauen gefunden, die nicht berufstätig sind und mir je 1-3 Tage die Woche helfen :) Und mir gefällt es so auch besser, als wenn eine mir ganz fremde Person 40 Stunden die Woche bei mir wäre  :-X Von der KK bekomme ich eine Tagespauschale, die ich dann an meine Haushaltshilfen entsprechend weiter gebe. Der Satz ist zwar gering, aber für Bekannte wohl in Ordnung...

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #15 am: 31. August 2015, 21:05:28 »
Oh neee hier aus dem Ort möchte ich niemanden haben.  s-:) Heute war mein Mann noch da... morgen wirds spaßig, aber meine Große ist direkt nach der Schule mit einer Freundin verabredet und die mittlere bekommt von ihrer besten Freundin besuch - was heißt man sieht und hört sie 3 Std. nicht.  ;D Und F,  ja wir gucken halt zum 100 mal Cars morgen Nachmittag, da es ja eh regnen soll.
Wenn ich mich fit genug fühle backe ich Zimtschnecken, bis auf ausrollen, macht alles die Küchenmaschine und das ausrollen sollen die Mädels machen.  8)


ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #16 am: 02. September 2015, 09:12:31 »
Eine Freundin meiner Mama hatte eine Bandscheiben OP und bekam von der Kasse auch eine Hilfe bezahlt.
Da ich grad Sommerferien hatte und 16 Jahre alt war hat sie mich gefragt und ich konnte mir so ein bisschen Geld verdienen.

Ich hab mich um den 1 Jährigen Sohn die meiste Zeit gekümmert und wenn er geschlafen hat hab ich leichte Hausarbeit gemacht.

Vielleicht kennst du ja jemanden der dir Helfen könnte. Es kann ja fast jeder machen, dem du deine Kinder und deinen Haushalt anvertraust. Und oft sind da Bekannte ja besser geeignet als Wildfremde.


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10688
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #17 am: 02. September 2015, 21:12:12 »
Ich hatte auch das Problem, dass ich zwar eine Verordnung für eine Haushaltshilfe hatte, 4 Wochen lang, aber niemanden gefunden habe. Die Pflegedienste trauten sich Umgang mit Kind nicht zu, bzw. konnten sie nicht verlässlich zusagen, ihn pünktlich in der Schule abzuholen.
Letztlich habe ich Lukas durch mein soziales Netzwerk auffangen lassen müssen und Haushalt hat mein Mann geholfen, wo ich nichts machen konnte. War eine extrem blöde Zeit, dauerte letztlich auch 4,5 Monate  :-[



maike1

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 23
  • erziehung-online
Antw:Haushaltshilfe wie läuft es ab?
« Antwort #18 am: 29. November 2015, 17:34:46 »
Ehrlich gesagt würde ich die Familie fragen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung