Autor Thema: Grippeschutzimpfung bei Kindern  (Gelesen 655 mal)

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5428
Grippeschutzimpfung bei Kindern
« am: 09. August 2012, 13:51:19 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 10:21:33 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


mausebause

  • Gast
Antw:Grippeschutzimpfung bei Kindern
« Antwort #1 am: 09. August 2012, 17:17:09 »
Isabella wurde letztes Jahr geimpft, weil auch sie in die Risikogruppe fällt aufgrund ihres Herzfehlers - Helena hingegen hab ich nicht impfen lassen, ebensowenig hab ich mich bisher impfen lassen..


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8038
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Grippeschutzimpfung bei Kindern
« Antwort #2 am: 09. August 2012, 17:29:02 »
Wir haben die Grippeimpfung immer dann gemacht, wenn wir ein Neugeborenes in der Familie hatten. Also die anderen Familienmitglieder dann geimpft. War auch nie ein Problem, auch bei den Kindern nicht.  :)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Grippeschutzimpfung bei Kindern
« Antwort #3 am: 09. August 2012, 18:44:07 »
Ich lasse seit 2 Jahren die Kinder impfen.
Romy gehört zur Risiko Gruppe, wir Erwachsenen impfen.das nicht.
Viele Grüße Pela


toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5428
Antw:Grippeschutzimpfung bei Kindern
« Antwort #4 am: 09. August 2012, 20:57:48 »
...
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 10:21:18 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Grippeschutzimpfung bei Kindern
« Antwort #5 am: 12. August 2012, 09:29:32 »
Wir lassen uns alle jedes Jahr impfen.


Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6470
Antw:Grippeschutzimpfung bei Kindern
« Antwort #6 am: 12. August 2012, 09:37:22 »
Ich machs, weil es hier in Australien Pflicht ist, man bekommt auch Warnungen, wenn man es nicht macht.

Nach meiner letzten Grippeimpfung hatte ich einige Zeit erhöhte Leukos, aber sonst keine komplkationen, das Baby hatte nie irgendwas.
Kind 2011
Kind 2014
...

Neeva

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2782
  • Every hour so glad to have you
Antw:Grippeschutzimpfung bei Kindern
« Antwort #7 am: 12. August 2012, 20:08:54 »
Wir haben auch ein Risikokind - um ihn zu schützen impfen wir uns alle, auch die Geschwister. Nebenwirkungen gab's nie welche.  :)

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Grippeschutzimpfung bei Kindern
« Antwort #8 am: 12. August 2012, 21:00:44 »
Die Große lassen wir impfen, seit sie in den Kiga geht. Die Kleine wurde bisher noch nicht gegen Grippe geimpft.

Wir Eltern lassen uns auch jedes Jahr impfen.
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung