Autor Thema: Gesicht & Hände wund bei Kleinkind  (Gelesen 778 mal)

Zwergenwunder

  • Gast
Gesicht & Hände wund bei Kleinkind
« am: 21. April 2013, 20:11:05 »
Meine Maus hat seit ein paar Tagen rote, wunde, warme Wangen. Dazu sind die Lippen (am meisten die Oberlippe) ziemlich wund und rot. Die Stellen sind auch warm.
Gleiches Spiel an den Händen.

Sonst nirgends  ???
Keine Belgeiterscheinung, kein Fieber, Stuhlgang usw ist auch normal.
In letzter Zeit kaut sie auf den Fingern und meint sie hätte Aua und zeigt auf die Zähne.
Im Mund ist aber nichts gerötet, nix. Zahnen auch nicht, sie hat alle.

Das hatte sie vor einigen Wochen schonma in Zusammenhang mit nem Kinderlabello. Dann war es ne Zeit lang weg und nun schon wieder. (sie hat wieder nen Labello in die Finger bekommen) kann das eine allergische Reaktion sein?  ???

Ab wann sollte ich damit zum Arzt? Ansteckend ist es nicht, hier hat es sonst keiner  ;D
Fiebrig oder kränklich ist sie auch nicht.


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17408
Antw:Gesicht & Hände wund bei Kleinkind
« Antwort #1 am: 21. April 2013, 20:29:36 »
ich bin sehr empfindlich bei z.b. Gesichtscremes und mein Gesicht wird dann genauso wie du es beschreibst...rot, warm und evtl. noch rau/wund und die Haut spannt richtig....Möglich ist es also.....Ich würde mal eine Weile alle Pflegeprodukte weglassen (nur klares Wasser zum baden/Waschen...evtl. ein mildes SChampoo oder eine Pflegeserie ohne Zusatzstoffe wie Babylove sensitiv....) evtl. auch Waschmittel für Kleidung....Weil Hände und Gesicht in dem Ausmaß sind ja nur durch Labello ziemlich viel?!
und dann wenn es komplett gut ist und die Haut sich beruhigt hat, nach u nach wieder eure normalen SAchen einführen



Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2240
Antw:Gesicht & Hände wund bei Kleinkind
« Antwort #2 am: 21. April 2013, 21:07:37 »
Hmm, könnte gut sein, dass es eine allergische Reaktion ist.

Würde es mal ein paar Tage beobachten. Wenig/Keine Cremes auf die Haut, dann sollte es ja verschwinden, wenn es vom Labello kommt.
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

Anne

  • Gast
Antw:Gesicht & Hände wund bei Kleinkind
« Antwort #3 am: 21. April 2013, 23:37:51 »
Dachte auch zuerst an Allergie.
Ich sah mal nach einem Gesichtswasser so aus, wie du es beschreibst, ich dachte, mir schmilzt das Gesicht weg und sofort war die Neurodermitis wieder im Gesicht.
Ich würde es machen wie Nala, Labello weg und beobachten, wenn das nicht fruchtet mal die Cremes überprüfen.

Zwergenwunder

  • Gast
Antw:Gesicht & Hände wund bei Kleinkind
« Antwort #4 am: 22. April 2013, 08:57:26 »
Guten Morgen.
Den Labello habe ich ihr ja schon direkt weggenommen.
Sonst wird sich hier nur mit Wasser gewaschen. Duschgels usw wird einmal die Woche verwendet, genauso wie Haarshampoo. Und auch da nehmen wir vom DM das sensitive Zeug.

Kann natürlich auch am Waschmittel liegen, ich hatte aus dem Angebot von Persil ein Waschzusatz für Farbwäsche gekauft um es auszuprobieren. Das lasse ich wohl auch direkt erst mal weg.

Heute morgen sah es schon besser aus, es ist jetzt rot und ziemlich trocken. Sieht aus als würde es wieder abheilen, aber mal sehen wie sie aussieht wenn ich sie aus der Kita abhole.


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8047
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Gesicht & Hände wund bei Kleinkind
« Antwort #5 am: 22. April 2013, 10:36:53 »
Meine Tochter hatte das damals als Wickelkind - dann, wenn sie die Bübchen-Feuchttücher erwischte und sich damit das Gesicht abwischte  :-X Ich hab dann auf Tücher von Penaten gewechselt, die für den ganzen Körper geeignet waren (waren die Bübchen nicht). Die hat sie vertragen und wir hatten das Problem nicht mehr.
Ich tippe daher auch auf allergische Reaktion. :)

Zwergenwunder

  • Gast
Antw:Gesicht & Hände wund bei Kleinkind
« Antwort #6 am: 22. April 2013, 19:58:44 »
Ja ich hab für unterwegs auch Reinigungstücher, da hatte ich von Hipp mal ne Sorte erwischt da hab sogar ich drauf reagiert.

Also bisher ist es extrem trocken und rissig und halt rot. Aber nicht mehr warm.
hab beim Kia angerufen die haben gesagt ich kann mir in der Apo ne kleine Dose rückfettender Creme anmischen lassen, koset wohl nicht viel. Da sind dann auch keinerlei Zusätze drinnen.

Allergietest erspar ich ihr erst mal. Ich tippe so wie ihr es auch vermutet auf den Labello und/oder das Waschzeug/-mittel.


Anne

  • Gast
Antw:Gesicht & Hände wund bei Kleinkind
« Antwort #7 am: 22. April 2013, 22:05:42 »
Wenn du sagst, dass es sehr trocken und rissig ist, würde ich vielleicht doch noch die Neurodermitis im Hinterkopf behalten, es sei denn, das lässt sich bei euch auf jeden Fall ausschließen. Aber schön, dass es schon etwas besser ist!  :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung