Autor Thema: gerötete Mundwinkel bei Scharlach?Jetzt Ausschlag an den Füßen  (Gelesen 1071 mal)

"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4568
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Hallo zusammen,

ich habe was Scharlach angeht so gar keine Ahnung, ist bisher an uns zum Glück immer vorbeigegangen. Jule hatte Freitag Abend und in der Nacht auf Samstag zum Teil sehr heftige Halsschmerzen. Fieber hatte sie nicht wirklich, am Donnerstag leicht erhöhte Temperatur. Jetzt hat sie gerötete Mundwinkel die ihr auch weh tun und wohl auch einen geröteten Rachen. Könnte das Scharlach sein? Jetzt bildet sich langsam Ausschlag an den Füßen und an einer Seite.

LG
Katja
« Letzte Änderung: 20. Mai 2012, 12:27:37 von "Katja" »



Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6403
Gerötete Mundwinkel (Faulecken) sind ein Zeichen von geschwächtem Immunsystem, ob es Scharlach ist, weiß ich jetzt nicht, könnte alles sein, wo das Immunsystem gebraucht wird.
Kind 2011
Kind 2014
...


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Bei dem Ausschlag an den Füßen musste ich spontan an Hand-Fuss-Mundkrankheit denken. Hatten meine Kids bis dato aber noch nicht, von daher kann ich nicht sagen, ob das in Frage kommt bei Deinem Kind.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40197
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Ich dachte auch spontan an Hand-Mund-Fußkrankheit. Hochgradig ansteckend :P

"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4568
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Ich dachte bei Hand-Fuß-Mund hängen die Kinder total in den Seilen? Jule ist momentan eher fit.

Scharlach kam mir in den Sinn weil es bei uns im Kiga und in der Schule mal wieder rumgeht. Wir schauen jetzt mal und entweder fahren wir heute Nachmittag noch zum Arzt wenn es ihr schlechter geht, sonst morgen früh.



Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 883
  • erziehung-online
Meine Kinder waren bei der Hand-Fuß-Mund auch relativ fit, hauptsächlich habe ich es am Auschlag an den Händen und Füßen gesehen, im Mund war fast nichts, sie hatten da auch keine Schmerzen. Und Fieber hatten beide.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung