Autor Thema: Extrem dicke Mandeln aber keine Schmerzen. Bin verunsichert. Mandelsteine  (Gelesen 22330 mal)

moni

  • Gast
torben hat sehr sehr dicke mandeln mit stippen drauf. keine fieber, keine schmerzen. abstrich und blut sind ok außer eisenmangel.

die sind echt riesig die dinger. wie kann das? die machen mir  angst.

er redet auch ganz komisch. essen ist mit den dicken dingern auch nicht so einfach.

ich mache mir echt sorgen. morgen werde ich erstmal beim hno arzt anrufen.

kennt das jemand von euch?
« Letzte Änderung: 10. Mai 2012, 10:48:20 von moni »

katjuscha

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1944
Antw:Extrem dicke Mandeln aber keine Schmerzen. Bin verunsichert
« Antwort #1 am: 08. Mai 2012, 07:55:57 »
Bei kindern sind die Mandeln eh dicker als beim erwachsenen so dass es wirklich schlimm aussieht, wenn sie schwellen.
Das komische reden kommt daher...
Ich würde zum Kinderarzt und/oder HNO gehen, könnte eine Mandelentzündung sein. Ich hatte die als Kind auch öfter ohne Schmerzen/Fieber

Sind die Lymphknoten dick? Beim Pfeiffrischen Drüsenfieber kann das so vorkommen...


moni

  • Gast
Antw:Extrem dicke Mandeln aber keine Schmerzen. Bin verunsichert
« Antwort #2 am: 09. Mai 2012, 12:45:13 »
Kommen gerade vom hno. was torben hat ist ganz selten. die mandeln sind entzündet aber nur lokal. die sind so dick, selbst das zäpchen ist kaum zu sehen  :o

das gute ist er muss nur mit zitronen wasser gurgeln und viel trinken. bei erwachsene würden die mandeln gespült werden, bei kindern macht er das aber nicht.


moni

  • Gast
Mandelsteine....kennt das jemand?
« Antwort #3 am: 10. Mai 2012, 10:47:42 »
torben hat mandelsteine und soll morgens und abends mit zitronenwasser gurgeln.

nur mager das nicht. ob ich da zucker mit beimischen kann?

hat schon mal jemand mandelsteine gehabt?

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Mandelsteine hab ich noch nie gehört .....

Quinn hatte die ja dauerhaft so ... hat auch ganz komisch geredet und fast nix mehr gehört. Aber wie gesagt dauerhaft und sie kamen mir schon immer riesig vor. Nicht auf einmal vergrößert.

Gute Besserung auf jeden Fall. Wegen dem Zucker würde ich den HNO anrufen und fragen. Mit Zitrone gurgeln ..... das könnte meiner gar nicht  s-:)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

moni

  • Gast
sollen selten sein, die dinger. ich hoffe wir bekommen die weg. hab schon einiges davon gelesen.
wenn nichts mehr geht müssen die mandeln wohl raus  :P

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5428
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 12:25:46 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Mandelsteine - die habe ich seit frühster Kindheit. Die stinken ja auch noch so wenn sie sich ablösen  :P ich hatte als Kind oft Vereiterungen. Wenn ich merke das meine Mandeln anfangen zu "körnen" trinke ich Grapefruitsaft. Das habe ich durch Zufall mal rausgefunden der Spuk ist dann oft für lange Zeit wieder vorbei. Durch die Säure hat Zitronensaft sicher die gleiche Wirkung. Euer HNO ist ja echt fähig was die betrifft. Bin begeistert!  :D
Viele Grüße Pela


toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5428
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2014, 12:25:35 von toki »
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


moni

  • Gast
ich denke auch das die säure das löst. nur amg er das zitronenwasser nicht. ich werd mal zucker beimischen.

mein HNO ist wirklich klasse  :D

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Ein guter HNO ist echt Gold wert!

Wenn ich eure Beschreibungen lese, bin ich mir zumindest sicher, dass Quinn keine hatte. Keine Schmerzen, keine Zerklüftungen, keine Stippen ..... astreine bildschöne 1A Mandeln .... nur viel zu groß  :P

Ich drück die Daumen, dass es klappt mit dem Gurgeln  s-daumendruck
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

moni

  • Gast
danke  :)

schmerzen hat torben auch nicht und zerklüftet sind die auch nicht richtig. sieht halt komisch aus

Sab

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3976
Man kann auch Betaisadonna Mundspüllösung nehmen damit lösen die sich auch.

Aber ob das ihm besser schmeckt?

ich hatte das auch oft bis ich dann einmal richtig AB bekommen habe und dann war sehr lange ruhig. Jetzt hatte ich es mal wieder aber hatte auch eine heftige Entzündung im gesamten HNO Bereich



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung