Autor Thema: Eure Erfahrungen mit Schüsslersalzen  (Gelesen 721 mal)

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Eure Erfahrungen mit Schüsslersalzen
« am: 24. Februar 2015, 12:40:16 »
Hallo Ihr Lieben,

aufgrund meiner Fructose-Intoleranz fallen für mich (erstmal) Medikamente aller Art weg. Sie enthalten Zucker bzw. einen Austauschstoff.

Oh Wunder ... ich sehe mich nach Schüsslersalzen um :-) und würde gerne mehr über Eure Erfahrungen damit wissen.

Bereits habe ich JS*O Biocomp*lex 16 - ein Magenmittel.
Ob es wirkt ... Ich nehme das zu meiner Heilerde + Ernährung Fructosearm und mir geht es gut. Hauptgrund ist aber sicher die Ernährung.
Viele Grüße Pela


Once

  • Gast
Antw:Eure Erfahrungen mit Schüsslersalzen
« Antwort #1 am: 27. Februar 2015, 13:10:29 »
ich kenne Leute die schwören drauf. Bei mir hab ich keinen Effekt feststellen können. Ich bin aber auch von Grund auf skeptisch. Die Placebowirkung (die nicht zu unterschätzen ist) raube ich mir dadurch vermutlich selbst.


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52868
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Eure Erfahrungen mit Schüsslersalzen
« Antwort #2 am: 27. Februar 2015, 13:44:25 »
Ich nehme auch Bicomplex 16 und 27 und schwöre darauf.
Meine Freundin hatte mehrere Ärzte durch wegen Wechseljahresbeschwerden und hatte alle möglichen Medikamente genommen. (Hormone darf sie nicht) Besser wurde es erst durch Schüssler Salze.

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Eure Erfahrungen mit Schüsslersalzen
« Antwort #3 am: 28. Februar 2015, 19:48:59 »
Netti, die 16 nehme ich auch und noch eine andere Zahl. Komme ich grad nicht drauf ...
Viele Grüße Pela


pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:Eure Erfahrungen mit Schüsslersalzen
« Antwort #4 am: 28. Februar 2015, 22:34:10 »
Die 21 nehme ich noch :)
Viele Grüße Pela


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung