Autor Thema: Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!  (Gelesen 1956 mal)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« am: 08. Februar 2012, 20:58:18 »
Huhu.

Mein Kleiner hat seit Freitag sehr starken Durchfall. Die Nacht von Montag auf Dienstag verbrachten wir schon im Krankenhaus (hat nicht richtig getrunken und es war Blut im Stuhl). Dienstag wurden wir aber wieder entlassen (Krankenhaus ist überfüllt und uns wurde wörtlich gesagt "Alles was noch auf zwei Beinen stehen kann und noch keine Hautfalte am Bauch hat, wird heute entlassen").

Durch den sehr scharfen Stuhl ist er nun total wund. Der ganze Po ist rot und blutet an vielen Stellen. Er hat wirklich Schmerzen, kann nicht sitzen. Muss ihm teilweise sogar Ibuprofen geben, weil er so am weinen ist.

Bisher verwendet: Multilind, Bepanthen und so eine lila Tinktur die wir vom KiA bekommen haben. Aber so wirklich hilft nix, weil der Po ja eben immer und immer wieder mit dem Stuhl in Berührung kommt. Er darf auch mal nackig laufen, was sich allerdings aufgrund der Außentemperaturen und dem ständigen Durchfall als organisatorisch sehr schwierig gestaltet.

Wer hat noch einen Rat für uns? Hab mal was von Heilwolle gelesen. Wie geht das? Bringt das was?  Woher bekomme ich die?

LG
Elovan
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4299
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #1 am: 08. Februar 2012, 21:03:00 »
Zunächst einmal - gute Besserung für Deinen Zwerg!
Oh Gott ich kann mir vorstellen dass er große Schmerzen hat.

Mattis hat zum Glück nur ganz ganz selten einen wunden Po aber falls es so ist verwenden wir Heilwolle. Die ist wirklich super.

Ich hab die Heilwolle seinerzeit bei A.mazon bestellt weil unsere Dorfapotheken Heilwolle nicht hatten.  :P

Wenn Du in einer größeren Stadt wohnst denke ich aber dass Du Heilwolle in der Apotheke bekommst.


Heilwolle ist übrigens für viele Dinge nutzbar - wenn Mattis z. B. eine Bronchitis hat bekommt er eine Lage Heilwolle auf die Brust; hab ich mal Ohrenschmerzen steck ich mir Heilwolle in den Ohren.  ;)





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*


regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4087
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #2 am: 08. Februar 2012, 21:25:28 »
ich schwör auf salbeitee zum säubern ! nur tupfen...
und dann die dicke penaten wundschutz aus der runden goldenen dose....

gute besserung

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."



Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #3 am: 08. Februar 2012, 21:25:54 »
schwöre auch auf Heilwolle

Lola hatte gestern erst einen wunden Po, blutige stellen sogar, über nacht heilwolle, heute war fast alles wieder ok.

Lilie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 392
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #4 am: 08. Februar 2012, 21:55:33 »
Mein Kleiner hatte letztens auch durchs Zahnen nen extrem wunden Po, mit teilweise blutigen Stellen. Der KiA hat mir dannZinksalbe empfohlen, die man in jeder Apotheke (und ich glaube auch in der Drogerie) bekommt. Hab die dann drauf getan und 1 bis 2 Tage später war es wieder in Ordnung.




Schnauferl1974

  • Gast
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #5 am: 08. Februar 2012, 21:57:25 »
weiche Zinksalbe, Penatecreme (original), Multilind, Bepanthensalbe..................kommt darauf an, hatte bei allen schon tolle ERfolge.

Was bei uns noch super hilft sind Chamomilla Globuli

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #6 am: 08. Februar 2012, 22:33:10 »
ich empfehle auch die heilwolle.

es wird ja wie ne kleine einlage in die windel gelegt. wenn mein sohn stuhl in der windel hat, dann liegt dieser oft in der wolle drinne, gerade wenn es flüssiger ist, verläuft das schön und wird bisschen "aufgesaugt" :P find ich gut :)

kosten in der apotheke ca 5 euro für ich meine 100gr was ne mega tüte ist

shiri

  • Gast
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #7 am: 09. Februar 2012, 10:54:59 »
Heilwolle und schwarzer Tee-Beutel (Tee aufbrühen, ziehen lassen, Teebeutel rausnehmen etwas ausdrücken udn abkühlen lassen und dann auf den Po, wenn Windel, dann direkt in die Windel. Hat Selma manches Mal gerettet!!!

Gute BEsserung!!!

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #8 am: 09. Februar 2012, 14:49:33 »
Mit schwarzen Tee tupfen und als Salbe Multilind!!! und wenn keine offenen Stellen da sind auf jeden Fall Heilwolle

Auf meiner Packung steht nämlich,dass die Heilwolle nicht bei offenen Wunden benutzt werden soll

Kathi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2314
  • stolze Jungsma von 3 Prinzen und 1 Sternchen
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #9 am: 12. Februar 2012, 10:33:21 »
Bei meinen beiden hilft zinksalbe am besten. Fabian will nur noch die wenn er nen wunden Po hat.
 

Nihale

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4559
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #10 am: 12. Februar 2012, 18:25:33 »
ich kann auch schwarzen tee empfehlen.
haben wir damals im krankenhaus bei hannah gesagt bekommen.
richtig stark kochen (ich hab immer auf ein kleines glas ca. 2-3 beutel gekocht), dann abkühlen lassen. popo mit lauwarmen bzw. kühlem wasser säubern, mit nem wattepad den schwarzen tee auftupfen und antrocknen lassen.
danach noch zinkpaste aus der apotheke drauf.
oder mirfulan. gibt es auch als spray. brennt aber kurz scheinbar (hannah hat immer kurz danach geweint). hilft aber schnell und prima!
Lennard * 12.07.2007
Hannah * 30.06.2009
Shari * 28.11.2012

und 3 * im Herzen


kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #11 am: 13. Februar 2012, 08:52:35 »
und viel Luft an den Po lassen.

Alice

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2431
  • every single day of forever <3
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #12 am: 14. Februar 2012, 21:57:21 »
Kamillentee :)

Meine Große hatte auch einmal so nen doll schlimmen Po, nix half...Da hat die Mama eines Freundes Kamillentee gekocht und ab auf den Po damit :) Abends war es weg...Seit dem reichen bei uns Kamille Feucht Tücher, wenn sie wieder wund wurde/wird, so schlimm war es danach zum Glück nie wieder :)




some people just need a high-five.
in the face.
with a chair.

Ich werd Tante <3

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1465
Antw:Dringend Tipps gegen wunden Po gesucht!
« Antwort #13 am: 28. Februar 2012, 12:20:30 »
Wir haben hier auch so eine blutiger-Po-Kandidatin. Mit Heilwolle haben wir sehr schlechte Erfahrung gemacht, wenn der Po teilweise schon offen ist - logisch, die kleinen Fisselchen kommen dann ja quasi in die Wunde. Helfen tut sie uns bei einem normal geröteten Po, wozu wir sie aber selten nehmen.

Auch wir schwören auf ganz stark gebrühte schwarze Teebeutel (vier Beutel auf halbe Tasse Wasser), die ausgedrückt werden und direkt in die Windel auf die offene Stelle kommen. GANZ WICHTIG: die Beutel müssen abgekühlt sein. Sind sie noch warm, verschlimmern sie das ganze.
Aber dann kann man regelrecht zusehen, wie alles schnell abheilt und die Mäuse auch keine Schmerzen mehr haben. Den Rest besorgen Zinksalbe und Vaseline :)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung