Autor Thema: Blöder Zahn :-(  (Gelesen 932 mal)

Pinky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1319
    • Mail
Blöder Zahn :-(
« am: 17. Oktober 2012, 15:29:03 »
So, ich brauche auchnochmal Rat.

Nachdem mir ein Stück Plombe rausgefallen war, bin ich zum Zahnarzt, habe reinigen lassen und checken und er fand 4 (!!!) kariöse Zähne :-( . War das letzte Mal vor einem Jahr dort und da war anscheinend alles ok.

Na gut, ich also den einen geflickt, dann ncoh einen neu verplombt und paar Wochen später die nächsten 2. 2 müssen noch gemacht werden aber jetzt zu meinem Problem:

Er meinte einer sei schon tief gewesen, hat da Kalziumlösung zur Stärkung noch draufgemacht und alles ok.

ABER mir tat vorher nichts weh und jetzt kann ich auf dem Zahn nicht mehr beissen, da zieht sich bei mir alles zusammen...........

Habe jetzt bisschen recherchiert und gefunden, dass die Kunststoff-Füllungen den Zahn so reizen können, dass er wurzelbehandelt werden muss.
Jetzt habe ich Panik....schiebe den Termin nun seit 3 Wochen raus. Weil auf so eine Wurzelbehandlung habe ich echt keine Lust und bin jetzt schon sauer, dass er mir eventuell meinen Zahn getötet hat.

Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir einen Rat geben?

 :-[
Pinky mit Wunschprinz 12/2005 und Wunschprinzessin 05/2009

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Antw:Blöder Zahn :-(
« Antwort #1 am: 17. Oktober 2012, 22:36:12 »
Bei pulpanahen Füllungen (also Füllungen die zum Zahnnerv reichen) ist das leider immer wieder mal der Fall, dass sich dadurch die Zahnwurzel entzündet.
Aber: das liegt nicht am Zahnarzt, sondern daran, dass das Karies zu tief gegangen ist und er einfach sehr tief bohren musste.

Ich würde schnellstmöglichst zum Zahnarzt bei solchen Beschwerden. Evtl. Kann man dann durch Füllung raus, Medikament drauf noch was retten.
Ansonsten: Mit Spritze ist eine Wurzelbehandlung erträglich und dann hast Du Ruhe und keine Schmerzen mehr.

Also ab zum Arzt, alles andere macht es nur schlimmer!!!




♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Blöder Zahn :-(
« Antwort #2 am: 18. Oktober 2012, 09:15:22 »
Tut der Zahn nur weh wenn Du drauf beißt oder ist er auch empfindlich geworden?

Ich hatte das auch mal...war sooooo ätzend.
Konnte auch nichts kaltes oder warmes drauf haben,der Zahn war so gereizt und nach einer zeit wurde es dann viel besser wieder.

Würde auch nochmal draufschauen lassen...besser ist es !!!
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Antw:Blöder Zahn :-(
« Antwort #3 am: 18. Oktober 2012, 10:52:45 »
Mein erster Gedanke war auch, eine Wurzelbehandlung :(

Ist zwar ärgerlich, aber dank Spritze tut es nicht mehr weh als eine andere Behandlung, dauert nur etwas länger vom Zeitaufwand.

Danach hast du dann hoffentlich ruhe.

Gute Besserung

Pinky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1319
    • Mail
Antw:Blöder Zahn :-(
« Antwort #4 am: 18. Oktober 2012, 22:51:34 »
Ich war immer noch nicht beim Arzt  :-[

Kaue jetzt seit 3 Wochen nur mit rechts.....

Wärme/Kälteempfindlich ist er nicht und es tut nur weh, wenn ich drauf kaue, aber dann so als hätte ich wirklich extrem Zahnweh....

Hoffentlich habe ich es jetzt wegen der Zeit nicht verbockt .....

Aber es beruhigt mich schonmal, dass es nicht der Zahnarzt Schuld ist....

Ich hatte noch nie eine Wurzelbehandlung, habe aber nur Horror davon gelesen, wenn die Wurzel dann nicht richtig gefüllt wird usw nicht dass der Zahn dann wirklich stirbt  :-X


Ich halte euch auf dem Laufenden.
Pinky mit Wunschprinz 12/2005 und Wunschprinzessin 05/2009

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Blöder Zahn :-(
« Antwort #5 am: 18. Oktober 2012, 23:10:42 »
geh BITTE zum Zahnarzt und lass notfalls eine Wurzelbehandlung über dich ergehen..  ist mit ordentlicher Betäubung echt ned wild...
wenn du es nicht machst... kann dir passieren, dass du eine Wurzelresektion machen musst...   und DAS ist echt besch****  ...   und das sage ich nicht nur so daher...  ich habs heute hinter mich gebracht... hab nun 7 Nähte und n Loch im Oberkiefer (offen zur Nase hin..  soll wohl wieder zuwachsen...) 
Meine Zahnärztin hat zwei mal versucht an besagtem Zahn eine Wurzelbehandlung zu machen und hat es nicht hinbekommen, weil die Entzündung zu weit fortgeschritten war und der Wurzelkanal so geblutet hat, dass gar nix ging.... also hat sie mich zum Kieferchirurgen geschickt.... AUA sag ich nur...  :-[

Und ich hatte davor auch KEINE Beschwerden an dem Zahn.. 

also bitte:
GEH SO SCHNELL WIE MÖGLICH ZUM ZAHNARZT!

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Pinky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1319
    • Mail
Antw:Blöder Zahn :-(
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2012, 08:58:03 »
Oh.....echt?
Ich dachte dass so eine Entzündung immer Schmerzen verursacht. Ich gucke ob ich es heute noch hinbekomme ansonsten Montag  :-[
Pinky mit Wunschprinz 12/2005 und Wunschprinzessin 05/2009

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9148
Antw:Blöder Zahn :-(
« Antwort #7 am: 21. Oktober 2012, 07:56:00 »
Ich kann dir nur sagen, je länger Du wartest, desto schwieriger wird es den Zahn zu behandeln. Eine "einfache" Wurzelbehandlung ist nicht schlimm. Wenn der Zahn gut betäubt wurde, dann merkst Du davon nicht viel.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

Pinky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1319
    • Mail
Antw:Blöder Zahn :-(
« Antwort #8 am: 23. Oktober 2012, 10:16:13 »
so, ich war beim Arzt :-)

Nachdem er mir kalte Luft draufgehalten hatte und ich fast im Erdboden versunken wäre vor Schmerz war klar: die Wurzel ist gereizt....

So was hat er nun gemacht? Ich weiss es nicht genau. Er hat keine Wurzelkanalbehandlung vorgenommen, sondern meinte er würde die Nervenenden (?) abschneiden, dies sei eine neue Methode....hm...er habe das zufällig gestern auch bei sich machen lassen. (das ich das nicht alles 100% verstanden habe, liegt daran, dass ich im Ausland lebe und das ganze auf einer anderen Sprache läuft, die ich fliessend spreche aber bei medizinischen Fachbegriffen bin ich da dann doch mal überfragt)

Jetzt ist eine ekelhafte provisorische Füllung drauf, die irgendwas abgibt, was so fies schmeckt :-(
Schmerzen habe ich keine mehr *juchuuuuuu* aber er musste mir 3 Spritzen geben, eher er 'halbwegs' (!!) schmerzfrei arbeiten konnte.
Ich war mittags da und hatte bis 19 Uhr eine betäubte Backe, ungelogen!

Ich hoffe ich habe jetzt ruhe. Habe mal bisschen gegoogelt aber zu der Methode gar nichts gefunden. Ich hoffe er weiss, was er da macht :-)
Pinky mit Wunschprinz 12/2005 und Wunschprinzessin 05/2009

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung