Autor Thema: an Ärzte oder Leute mit Ahnung ... ?!?!  (Gelesen 1003 mal)

Hazel.im.Glück

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 261
  • Klara 25.August 2006 Anton 19.Mai 2009
    • Mail
an Ärzte oder Leute mit Ahnung ... ?!?!
« am: 12. November 2011, 15:40:56 »
also,

ich habe mal eine Frage, ich bin zwar selber Arzthelferin, allerdings noch nicht lange und habe nochimmer Aufgaben meines Arbeitgeber zu lösen bzw. immer mal wieder Vorträge zu halten vor bestimmten Patientengruppen.

Es geht um das Lyellsyndrom.
Ich habe alles zusammen getragen ... Definition, Diagnostik, Therapie, Erscheinungsbild, die zwei verschiedenen ursachen (medikamentös induziertes und staphylogene).... nur verstehe und finde ich die ganze physiologie nicht. was geschieht genau, welche Vorgänge .... ?!  vielleicht hat ja jemand Ahnung und kann mir das mehr oder weniger kurz und knapp erklären.  :-\ das wäre super lieb  :-*





Alchemilla

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2673
    • Mail
Antw:an Ärzte oder Leute mit Ahnung ... ?!?!
« Antwort #1 am: 12. November 2011, 16:39:57 »
Vielleicht erklaerst Du mal, was Du darueber weisst und ich versuche dann die Luecken zu schliessen.  :)


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)


Hazel.im.Glück

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 261
  • Klara 25.August 2006 Anton 19.Mai 2009
    • Mail
Antw:an Ärzte oder Leute mit Ahnung ... ?!?!
« Antwort #2 am: 12. November 2011, 17:37:02 »
also alles zu erläuter was ich zum krankheitsbild weiß wäre etwas viel, da sehr umfangreich ...
die genauen vorgänge finde ich bei beiden ursachen recht schwierig.
klar ist und das ist auch das einzigste, das die großen, schlaffen Blasen die entstehen und das Aussehen der Erkrankung so dramatisch und lebensbedrohlich machen (durch den großen flüssigkeitsverl.) die folge ist von einer exfoliatinausschüttung ins blut. also lücken gibts genug ...  :-\wie gesagt ich habe eigentlich alles zusammengetragen, nur fehlt mir eine verständliche erklärung was im körper vorgeht. danke  :-*
« Letzte Änderung: 12. November 2011, 19:12:51 von Hazel.im.Glück »





Alchemilla

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2673
    • Mail
Antw:an Ärzte oder Leute mit Ahnung ... ?!?!
« Antwort #3 am: 12. November 2011, 21:05:54 »
Exfoliatin wird von Staphylokokken ausgeschuettet. Daher trifft das nur fuer die bakterielle Form zu. Bei der Medikamenten-induzierten handelt es sich um eine allergische Reaktion. Das heisst, Koerperzellen werden von Immunzellen angegriffen und sterben ab. Wenn das in grossem Stil passiert, kommt es zusaetzlich zu Nekrosen. Die viele toten Zellen setzen Enzyme frei, die weitere Zellen zerstoeren. Eine ueble Kettenreaktion.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

Hazel.im.Glück

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 261
  • Klara 25.August 2006 Anton 19.Mai 2009
    • Mail
Antw:an Ärzte oder Leute mit Ahnung ... ?!?!
« Antwort #4 am: 13. November 2011, 09:09:05 »
DANKE !!!!
Das ist lieb.

nen schönen Sonntag noch ... :)





 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung