Autor Thema: Allergie  (Gelesen 791 mal)

♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Allergie
« am: 29. März 2012, 09:17:39 »
Hi Mädels,

Lilly hat seit ein "paar Tagen" total die Rotznase. So ist sie nicht krank. Erstrecht wenn wir drausen sind. Ich denke jetzt schon an Allergie. Ihr Papa ist gegen total viel allergisch. Angefangen von Pollen, Heu, Gräser etc. Können denn Kinder schon mit 15 Monaten ne Allergie entwickeln?

Vg Lillysmami
« Letzte Änderung: 29. März 2012, 09:20:24 von ♥LillysMami♥ »

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Allergie
« Antwort #1 am: 29. März 2012, 09:24:33 »
Allergie setzt voraus, dass es mindestens einmal vorher einen Kontakt mit dem Allergen gab. Mit 15 Monaten haben die Kleinen ja schon zu allem Möglichen Kontakt gehabt, inkl. den von dir genannten Dingen.

Das kann schon sein.

Allerdings hat Thure ständig Rotznase .... ohne Allergie. Nackige Füße  s-:) :P

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


♥LillysMami♥

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1073
Antw:Allergie
« Antwort #2 am: 29. März 2012, 09:58:34 »
Danke Bettina, für deine Antwort. Sie hat halt fast gleichzeitig angefangen zu "rotzen", wie ihr Papa. Lilly hat nur rotznase, wenn sie wirklich krank ist.

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Allergie
« Antwort #3 am: 31. März 2012, 12:48:55 »
Wenn Dein Mann auch Allergien hat und Deine Tochter jetzt ähnliche Anzeichen hat, wie Dein Mann, sie sonst also gesund ist würde ich einfach mal einen Allergietest machen lassen.

Unser Sohn hat auch Allergien, bekannt ist das seit er ca. 3,5-4 ist  ist (können aber durchaus schon früher vorhanden gewesen sein, wir haben es erst zu dem Zeitpunkt testen lassen und es erklärte einige Erkrankungen und Vorfälle davor). Er nimmt jetzt drei verschiedene "Medikamente", sehr zu seinem Missfallen aber es muss eben sein. Ab Spätherbst/Winterbeginn und bis zum Ende des Frühlings wegen seinem allergischem Asthma.

Drück die Daumen das es keine Allergien sind sondern nur eine normale Schnoddernase.  :-*
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Allergie
« Antwort #4 am: 31. März 2012, 21:46:31 »
Ich habe Finn letzten Herbst testen lassen und er hat auch Heuschnupfen :-\

Und das war bestimmt schon 2 Jahre vorab im kommen,hab nur die Anzeichen nicht so rechtzeitig erkannt :-[

*nova*

  • Gast
Antw:Allergie
« Antwort #5 am: 01. April 2012, 20:09:25 »
Bei Alena hat sich die erste Allergie mit 12 Monaten gezeigt, also denke ich schon, dass es mit 15 Monaten möglich sein könnte. Aber Gewissheit wird nur ein Test bringen

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung