Autor Thema: Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?  (Gelesen 7234 mal)

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« am: 08. November 2012, 23:42:58 »
Hallöchen!

ich hab mal ne Frage an euch. Und zwar werde ich wohl über kurz oder lang mit Pre-Nahrung zufüttern müssen, weil es mit dem Stillen nicht so klappt und Dauerpumpen meine Milchproduktion mit Einbußen versehen hat, das sie wohl (was ich nicht hoffe) irgendwann eigestellt wird. Nun hab ich ne Packung Pre gekauft, die kann man aber ja nicht unendlich lange lagern offen. Fragen dazu:

- Kann ich sie nach dem öffnen teilweise einfrieren, zwecks längerer Haltbarkeit machen?
Mit Kaffee geht das ja auch... theoretisch zumindest.

- Evtl. Tüte splitten und wie lange offene Tüte verwenden? Muss ich die Narung in der Tüte belassen oder kann ich sie auch umfüllen in andere Gefäße?


Wie sind da eure Erfahrungen? Danke!
LG,
Souly



Yvonne0207

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • Zu 4. durchs Leben!
    • Mail
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #1 am: 08. November 2012, 23:46:52 »
Hallo

Also ich habe das bei Mike immer so gemacht das ich die ganze Packung in eine Tubber-box habe die kein Wasser durchlässt und da hat die auch Wunderbar Frisch gehalten!
Du kannst das Pulver zusätzlich in Kühlschrank tun aber nicht zu kalt sonst gehen die Vitamine nach ner Zeit verloren! Und bevor du dann ein Fläschen machst solltest du das Pulver auf Raumtemp. warm werden lassen weil zu kalt und dann noch das Teils gut warme Wasser schaden der Milch!
Mir was das zu doof Tubber gut verschlossen und ins Regal Fertig (nätürlich ned grad übern Herd  ;D )




SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #2 am: 09. November 2012, 12:23:40 »
Huhu!

Du hast die Nahrung aber regelmäßig gebraucht oder?

Ich pumpe ja ab und die Pre wäre halt nur für unterwegs oder falls das abgepumpte mal nicht reicht. Und da braucht man ja dann keine 600g... das sie das auch net kleinere Einheiten unterbeuteln... seufz
LG,
Souly



Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6472
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #3 am: 09. November 2012, 12:50:17 »
Also normalerweise sind in einer Packung doch 2 mal 300 Gramm drin, da musst du nur eine Tüte aufmachen.

Wenn du sie nicht oft brauchst, kauf doch einfach die Eigenmarken von DM oder Ross*mann, für 3.50 für 500 Gramm. Solltest du dann nach einigen Wochen die Reste wegschmeißen, ist das kein großer Verlust.

Beim Einfrieren könnten Vitamine verloren gehen.
Kind 2011
Kind 2014
...

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #4 am: 09. November 2012, 12:55:11 »
Für den gelegentlichen Einsatz von Milchpulver gibt es z.B. bei Hipp Produktproben. Gibt es bei anderen Anbietern aber sicher auch.

Zitat
HiPP 1 Bio   10   à 23g   3,00 €   1,30 €
HiPP 2 Bio   9   à 28g   3,00 €   1,19 €
HiPP Pre Bio   10   à 22g   3,00 €   1,36 €
HiPP 1 BIO Combiotik®   10   à 23g   3,50 €   1,52 €
HiPP 2 BIO Combiotik®   9   à 28g   3,50 €   1,39 €
HiPP HA 1 Combiotik®   7    à 23g   3,50 €   2,17 €
HiPP HA 2 Combiotik®   6   à 28g   3,50 €   2,08 €
HiPP Pre BIO Combiotik®   10   à 22g   3,50 €   1,59 €
HiPP Pre HA Combiotik®   8   à 22g   3,50 €   1,99 €
HiPP Comfort Spezialnahrung   8   à 22g   4,00 €   2,27 €
HiPP AR BIO-Spezialnahrung   8   à 22g   4,00 €   2,27 €
[/i]

Hipp hat neuerdings auch trinkfertige Pre im Angebot:


Soll jetzt kein Werbethread zu Hipp sein, aber nach weiteren firmen zu googeln, habe ich jetzt weder Zeit noch Lust.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #5 am: 09. November 2012, 13:27:55 »
Sie haben im KH Beba HA Pre gefüttert, das soll ich jetzt lt. meiner Hebi weitergeben. Von Hipp & Aptamil gibts so Portionsbeutel, das weiß ich, die hätte ich gern auch von Beba dann gehabt, gibts aber wohl leider nicht. Wechseln der Pre weiß ich nicht ob das sinnvoll ist, seitdem wir aus dem KH raus sind, gab es eh nur Muttermilch und so soll es eigentlich auch weiterhin sein.

Die Pre ist halt wirklich nur wenn wir länger unterwegs sind und ich nicht abpumpen kann.
LG,
Souly



Jomi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1376
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #6 am: 09. November 2012, 13:43:03 »
Ich würde da nun kein Problem sehen, wenn du seit dem KH nur gestillt hast, die Marke zu wechseln. Und nur für den Notfall würde ich wohl wirklich diese Tetrapacks nehmen.
Mirja 6.11.09, Jonathan 8.12.11 und Jakob 17.1.15, unsere größten Schätze <3<3<3

*12/2013, für immer in unserem Herzen

SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #7 am: 09. November 2012, 14:10:24 »
Ich ruf gleich mal meine Hebi an und frag sie mal... es wäre wirklich schade dann immer so ein Paket wegwerfen zu müssen :(
LG,
Souly



Yvonne0207

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • Zu 4. durchs Leben!
    • Mail
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #8 am: 09. November 2012, 20:23:02 »
Hallo =)

Und hast du eine Lösung für dich gefunden? Beba hat auch solche kleinen Beutel da hab ich gar nimma dran gedacht die kann man auf der Internetseite bestellen hab ich erst gesehen!

Außerdem wenn es fest verschlossen ist und da nix ran kommt is die Milch solange wie das MHD ist auch haltbar!



SoulDream

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 102
  • Unser Wunder Finja ist da :D
    • Soul Dream's
    • Mail
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #9 am: 09. November 2012, 20:39:08 »
Huhu!

Hab heute Mittag mit Nestle und meiner Hebi getelt. Nestle sagt natürlich nach Anbruch max. 14 Tage aufbewahren, meine Hebi meinte allerdings das, wenn die Packung fest verschlossen und eingetuppert ist das keine Luft dran kommt, man die Packung auch noch länger verwenden kann.

Also werd ich das Tütchen nachher mal einpacken, weil es wird Morgen bereits gebraucht und den Rest dann gut verpacken und ggf. mal zwischendurch verfüttern.


Danke für den Hinweis mit den kleineren Beuteln, werd dann mal gucken, wobei ich schon fast glaube dass das wieder nicht die HA PRE sondern die PRO PRE sein wird.
LG,
Souly



Yvonne0207

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 147
  • Zu 4. durchs Leben!
    • Mail
Antw:Pre-Nahrung... wie länger "haltbar" machen?!?
« Antwort #10 am: 09. November 2012, 21:14:51 »
Die HA-Pre hab ich auch! Und wenn du gar nix findest Frag doch mal beim KiA nach oder im KKH die kommen doch eher an so zeugs ran =)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung