Autor Thema: kleine Butter-Fanatiker  (Gelesen 6848 mal)

schnakchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1456
kleine Butter-Fanatiker
« am: 13. April 2013, 21:50:25 »
Hallo,
sagt mal sind eure ab Zweijährigen auch so verrückt nach Butter? Wenn unsere Kleine dürfte, würde sie die pur essen! Sie schleckt sie gern direkt vom Brot ab und versucht sich das Brot dann unauffällig nochmal zu schmieren, wenn grad keiner hinschaut...

Bisher war ich damit relativ streng, weil ich Angst hatte, dass sie Bauchweh bekommt - aus dem "sie essen alles was sie brauchen"-Alter ist sie doch raus, oder?

Butter und Spinat sind hier übrigens die geliebtesten Lebensmittel... dagegen haben Schoki, Keks und Co keine Chance. Wenn das möglich wäre, würde ich vermuten, dass dieses Kind nicht meins sein kann :)

lg schnakchen



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3069
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #1 am: 13. April 2013, 22:08:43 »
Witzig. Ne, Butter ist hier gar kein Thema. Interessiert sie null komma null.
Sie ist eher von der Keks-Schoko-Kuchen-Eis-Front. Ganz meine Tochter.  ;D


min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #2 am: 14. April 2013, 06:55:33 »
Man isst das was man braucht - verschwindet nie ;)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #3 am: 14. April 2013, 08:25:16 »
Man isst das was man braucht - verschwindet nie ;)
*unterschreib*

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Samika

  • Gast
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #4 am: 14. April 2013, 08:37:32 »
Butter IST aber auch lecker ;)
Katharina hatte auch eine Phase, wo sie die Butter am liebsten pur weggelöffelt hätte. Auch Viktoria liebt gerade Butter über alles. Ich lass sie immer ein bischen machen, meist solang bis mir selbst schlecht wird :P

Tafi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 263
  • erziehung-online
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #5 am: 14. April 2013, 10:59:15 »
Butter ist bei uns kein Thema, aber Käse darf ich meistens 2 mal nachlegen :)

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #6 am: 14. April 2013, 12:33:53 »
Mein 3-jähriger isst auch gerne Butter. Am liebsten dick auf einem Croissant oder einer Laugenbrezel.
Auch gerne in geschmolzener Form auf Nudeln oder Kartoffeln.
Er ist ein dünner Hering, er kann die Butter gut gebrauchen. ;)


Die Kombination aus Butter und Spinat ist doch super, sehr nahrhaft. ;D

Sammylein

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 525
  • erziehung-online
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #7 am: 14. April 2013, 20:26:08 »
Ähhh.....kenn ich....
"Anton Butter reinbeißen!!!!" --> gesagt getan und ganzen Butterblock geschnappt...

Auch als Brotbelag ist Butter sehr beliebt. Auch gerne ohne alles andere....

Er guckt immer zu, wenn ich koche und muss alles probieren. Im Moment auch ganz angesagt ist Basilikum direkt vom Kräuterstock auf dem Fensterbrett weg.....


kassi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2309
  • Unser absolutes und langersehntes Wunschkind !
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #8 am: 14. April 2013, 21:35:12 »
Hier wird Butter auch seit bestimmt bald 2 Jahren pur vernascht und auf Toast muss Butter ganz dick drauf. Mir wird schon vom zu gucken schlecht. Aber wenn es ihr schmeckt, warum nicht?
Wir halten endlich unser großes Glück in den Händen und haben unsere zwei Sternchen 12/2006 und 11/2007 immer im Herzen! Maus geb. 04.11.2009

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #9 am: 14. April 2013, 22:19:09 »
Butter ist hier auch beliebt. Gern auch in Form von Kräuterbutter.

Am besten war mein Grosser vor langem.
Er hat eine Butterbreze und leckt die Butter ab, bzw. Kratzt sie mit dem Finger runter..
Meine Mutter hat ihn daraufhin ermahnt, dass er das bitte lassen soll, weil man so nicht isst.
Ergebnis: Kind nimmt einen Löffel, kratzt damit die Butter ab und löffelt sie  s-:)



Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6916
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #10 am: 15. April 2013, 08:26:37 »
Hier ist Butter bei Mama und kleiner Tochter sehr beliebt (meine große Tochter dagegen mag meistens keine Butter aufs Brot). Wir essen beide soviel davon, wie wir Appetit haben. Butter ist nicht per se ungesund, enthält sogar für den Körper wichtige Fettsäuren. Ich koche und backe auch viel mit Butter, weil ich Margarine (zumindest die günstigen, teurere Reformmargarinen sind besser) aus Prinzip nicht verwende.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13656
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #11 am: 15. April 2013, 08:42:12 »
Meine Eltern hatten früher einen Supermarkt, wir kinder verbrachten dort unsere ersten lebensjahre...
Während ich angeblich versteckt hinter Regalen oder in Wäscheständern sass und immer wenn jemand was in die hand nahm "flüsterte" niiiiicht kaufen, viel zu teuer!
ging meine kleine schwester gerne einkaufen... immer ans butterfach... dort hat sie die butter ausgewickelt, ihre hand drin versenkt, butter gemampft, butter wieder zugewickelt und zurückgelegt.... und das nicht  nur bei einem Stück....





Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Lisa Bee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 583
  • erziehung-online
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #12 am: 15. April 2013, 17:40:17 »
 ;D ;D ;D

@Schnakchen:
Dein Beitrag hätte eins zu eins von mir sein können. Ich kann mich auch nur wundern, welch seltsame Ess-Vorlieben die Maus mit 2 Jahren hat. Die Butter wird hier auch gerne vom Brot runtergeschleckt oder mit dem Finger irgendwie in den Mund befördert.
 ;D ;D ;D



Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9038
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #13 am: 15. April 2013, 20:07:52 »
Da wird mir ja schon vom lesen schlecht  ;D Meiner isst überhaupt keine Butter - nur Magarine und die auch nur dünn.
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15108
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #14 am: 15. April 2013, 22:08:10 »
ich bekam von meiner oma früher butter in würfelchen geschnitten und darauf waren ketchup tupfer und das hab ich mit nem zahnstocher gegessen.weil ich ja soooooo dün war bekam ich das dort  s-:) ob ich das wollte weiss ich nimmer,gegessen hab ichs jedenfalls

jetzt müsst ich brechen und meine mädchen verwenden butter auch eher spärlich,tom gar net ,nur unter honig
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #15 am: 15. April 2013, 22:09:42 »
Ich habs Hildchen neulich mit dem ganzen Butterstück in der Hand erwischt...mit Zahnabdrücken ;D



Bri Tta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3489
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #16 am: 16. April 2013, 00:07:39 »
Unsere Kleine ist auch so ein Butter-Junkie. Da wird erst die Wurst vom Brot gegessen, dann mit dem Finger die Butter runtergekrazt, und das Brot lässt sie liegen ;D ;D

Hab sie auch schon sehr oft mit dem Finger in der Butterdose erwischt s-:) s-:)

Die Große hingegen mag Butter nicht wirklich.
[/url]

ehemals Fannilein :-)

maus2501

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 130
  • erziehung-online
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #17 am: 16. April 2013, 07:43:02 »
und ich dachte schon, nur Sora hat so komische Angewohnheiten ;D hier wird auch die Butter vom Brot geschleckt und wenn möglich pur mit dem Löffel gegessen  :o

Evje

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 236
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #18 am: 16. April 2013, 13:32:22 »
Emma ist auch total wild auf Butter, und würde sie am liebsten pur essen. Wenn wir beim Einkaufen nicht aufpassen packt sie paketeweise Butter in den Einkaufswagen  s-:)
Laut meiner Mutter war ich in dem Alter genauso...


lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #19 am: 16. April 2013, 14:30:06 »
meine maus ist bald 5 und liebt butter ;D
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

Miss_Marple

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6636
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #20 am: 16. April 2013, 21:44:28 »
@satti: Oh weh, das weckt miese Erinnerungen. Allerdings musste ich Margarine löffeln. :P Bis heute habe ich den Geruch dieser einen Sorte in der Nase und kann mich nicht überwinden die jemals zu kaufen. Ich war auch immer viel zu dünn  :P Und was war, kaum hab ich aufgehört in die Länge zu wachsen bin ich in die Breite gegangen. ;D Und konnte aufpassen, dass ich mal nicht zu moppelig werde.
Meine Mutter belegt (nicht schmiert!) ihr Brot auch gerne mit Butterscheiben.

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #21 am: 16. April 2013, 22:34:13 »
Meine Kinder essen Butter auch für ihr Leben gern  :D Am liebsten, wenn sie nicht weich ist, sondern bissfest  :)

Ich muss gestehen, dass ich das auch liebe  ;) Auf ner frischen Brezel - lecker  :D
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6230
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #22 am: 16. April 2013, 22:59:40 »
Butter ist hier auch sehr beliebt. Neuerdings auch gerne die leicht gesalzene, streichzarte Butter.  :)



Juli+Felix

  • Gast
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #23 am: 18. April 2013, 09:37:48 »
Ich wünschte meine wären auch nur halb so wild nach Butter. Da darf nicht der Hauch davon auf dem Brot sein. :P Woher sie das haben?

@MissMarple: Du musstest Margarine löffeln?!  :o Wie gemein, igitt!


Diana & J. & T.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 744
Antw:kleine Butter-Fanatiker
« Antwort #24 am: 19. April 2013, 12:12:11 »
Jessi liebt auch Butter .... am liebsten direkt von der Hand oder gelöffelt ... *bäh* aber ihr speckt es und sie ist eh dünn wie ein Hering  ;D

Ich hab den Kinderarzt mal gefragt und er sagt auch, dass jedes Kind sich das holt was es braucht.

Aja also Butter und Schokolade  S:D ;D :)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung