Umfrage

Wie habt Ihr Eure Kinder bis zur Beikost ernährt?

Mein Kind wurde außschliesslich von MuMi ernährt
64 (65.3%)
Es hat überwiegen die Flasche mit Kunstmilch bekommen
26 (26.5%)
Beides gleich
8 (8.2%)
nur gucken
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 88

Autor Thema: Flasche oder stillen?  (Gelesen 6027 mal)

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1927
Flasche oder stillen?
« am: 31. Oktober 2011, 08:39:19 »
Hallo
Mich würde mal der Schnitt interessieren, wie die EO Babys ernährt werden.
Bei den "Flaschenkindern" zähle ich die ersten 1-3 Wochen stillen mal nicht dazu :)

Ich möchte keine Grundsatzdiskussion, was besser ist und es muss auch keine begründen, warum die Kinder diese Nahrung bekommt.

Ich fange auch gleich mal an:

Leider 2 Stimmen für die Flasche, ich habe
1X wegen Wunder BW und
1X nach zufüttern die Brust verweigert
abgestillt.

lg
Milli



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #1 am: 31. Oktober 2011, 08:54:25 »
Nur gestillt. Alle 4  :).
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40541
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #2 am: 31. Oktober 2011, 08:55:50 »
Ljiljana hat 10 Monate gestillt.
Delia gehört noch zu den Stillkindern.


dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #3 am: 31. Oktober 2011, 09:02:25 »
Ausschließlich gestillt.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23249
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #4 am: 31. Oktober 2011, 09:27:58 »
grosser Prinz: leider nur kurz am Anfang gestillt und ich bereue es noch heute...
kleiner Prinz: 20 Monate gestillt, er hat von selbst aufgehoert
Prinzessin: ist jetzt 14 Monate alt und wird gestillt, kein baldiges Ende in Sicht
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #5 am: 31. Oktober 2011, 09:33:00 »
gut 16 monate gestillt, mit guten und schlechten Phasen (wunder warzen, brustverweigerung und allem was dazu gehört), aber durchgehalten
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2011, 09:43:30 »
Beide Kinder wurden/werden ausschließlich gestillt.

Der Große seit 58 Monaten, die Kleine seit 20 Monaten  ;D
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11139
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #7 am: 31. Oktober 2011, 09:44:40 »
blondchen, warum dachte ich, dass du die Flasche gegeben hast?

Helena wird voll gestillt. Am Anfang habe ich wegen wunder Brustwarzen zugefüttert, aber seit über 2 Monaten bekommt sie nur noch die Brust. Es war ein harter Kampf, aber es hat sich sowas von gelohnt.  :D

Franziska hat von Anfang an die Brust verweigert und ich bin heute noch traurig drüber. Ich habe auch bei ihr alles versucht, über Stillhütchen, Laktationsberaterin, etc. Nun ja, sie ist auch groß geworden und es ist jetzt auch ok wie es ist.

Wird es eine Nummer drei geben wird das Baby auch gestillt.  ;D
Ohne

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2251
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #8 am: 31. Oktober 2011, 09:53:39 »
Felix hat Flasche bekommen, ich wollte ihn sehr gerne stillen, aber das haben die mir im Kh versaut  :-(
Lina musste nach einer Wche zugefüttert werden, nach 2 Monaten hatte ich sie bis zum 8.monat voll gestillt. Kurz nach ihrem 1. Geburtstag hat sie sich selber abgestillt, ich hätte gerne noch länger.  :)





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #9 am: 31. Oktober 2011, 11:09:36 »
Frida wird auch voll gestillt  :)





mausebause

  • Gast
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #10 am: 31. Oktober 2011, 12:58:58 »
Zweimal Flaschenkind - die Große wurde kurz gestillt, dann hab ich aufgehört, weil sie das wegen des Kiss Syndroms nicht hinbekommen hat und ich mich damit nicht wohlgefühlt habe, bei der Kleinen habe ich mich dann gleich bewusst gegen stillen entschieden! :)

Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #11 am: 31. Oktober 2011, 13:21:52 »
Die ersten 4 Monate abgepumpte Muttermilch per Flasche und danach klappte es auf einmal mit dem Stillen :)

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #12 am: 31. Oktober 2011, 13:32:19 »
Voll gestillt bis hinein ins 8.Monat. Er hat sich dann mehr oder minder selbst abgestillt, weil meine Milch nach einem fiebrigen Infekt zurück ging und die Produktion nicht mehr in Schuß kam. Haben dann noch eine Weile mittags vor dem Einschlafen gestillt, aber irgendwann wollte er nicht mehr andocken.
War für mich okay so, auch wenns mir in der ersten Tagen sehr leid darum tat ;)

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17402
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #13 am: 31. Oktober 2011, 14:00:31 »
Der Grosse: Bis 8 Wochen gestillt, dann Flasche
Die Kleine 15 Monate gestillt, ab 9 Monate Flasche dazu...


Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4304
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #14 am: 31. Oktober 2011, 14:08:27 »
Mattis bekam von Anfang an ausschließlich die Flasche weil ich mich bereits während der Schwangerschaft gegen das stillen entschieden habe.  :)





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9168
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #15 am: 31. Oktober 2011, 14:09:53 »
Alle beide von Geburt an Flasche!  :) Ich wollte nie stillen!
Viele Grüße Pela


Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30127
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #16 am: 31. Oktober 2011, 14:13:09 »
Beide haben NIE aus dem Fläschen getrunken, wurden bis zur Beikosteinführung voll gestillt und darüber hinaus bis 1,5 Jahre teilgestillt.
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #17 am: 31. Oktober 2011, 14:19:48 »
Beide 6 Monate voll gestillt und nach Beikosteinführung weitergestillt. Die Große insgesamt 11 Monate und die Kleine 15 Monate.

principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

ToStAl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 829
  • To(mmi) St(effi) Al(ex)
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #18 am: 31. Oktober 2011, 14:49:58 »
Thomas 6 Monate vollgestillt, weitergestillt bis 15. Monate

Steffi und Alex, 7 Monate voll- 14 Monate insgesamt.

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9155
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #19 am: 31. Oktober 2011, 14:57:55 »
Kind 1 nur gestillt.
Kind 2 hoffentlich ebenso  :D
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

KaLoJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2359
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #20 am: 31. Oktober 2011, 20:04:49 »
Kind 1: lief alles schief was schief laufen kann. Im Kh schon viel versaut, schlechte hebamme gehabt.   3 Wochen gestillt, dann bis Anfang 4. Monat abgepumpt, danach Flaschenmilch. (Ich bereue es bis heute  :'( )

Kind 2:  diesmal sollte alles besser klappen. tolle hebamme, ambulante Geburt.  Nach vielen Schwierigkeiten zum Anfang haben wir es geschafft und volle4 Monate gestillt. dann waren wir im Ausland im Urlaub, es gab vorher shcon Schwierigkeiten, im urlaub wurde es schlimmer und ich musste zufüttern weil ich keinen anderen Ausweg mehr gefunden habe. kaum an die Flasche gewöhnt trank er kaum noch aus der brust, Milch ging da durch zurück. Stillen vorbei....   
habe damit psychisch sehr zu kämpfen. Bin sehr traurig darüber.  :'(
Hääte mit einer laktationsberaterin nach dem Urlaub eine relaktion starten können. habe es mir aber nervlich nicht zugetraut.

dennoch ein großer Erfolg im vergleich zum 1.Kind.  :D





Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6331
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #21 am: 31. Oktober 2011, 22:00:28 »
Kind 1: nur gestillt nie aus der Flasche getrunken
Kind 2: Im Grunde auch nur gestillt, außer 1 * die Woche wo ich reiten gegangen bin, da hat Hannah ne Flasche mit Pre bekommen und sie auch genommen. Ab dem 4ten Monat war das so.
Kind 3: Genauso so wie die anderen Kinder.

Wunde Brustwarzen kenne ich zu genüge von Kind 1 und auch sonst habe ich mich nicht beirren lassen und immer klasse Hebammen in dem Bereich gehabt.

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #22 am: 31. Oktober 2011, 22:09:26 »
Gestillt habe ich Tobias 10 Monate lang, dann schlief er von heut auf morgen durch und das stillen war Geschichte.
Als er etwa vier Monate alt war bekam er zweimal die Woche abends die Flasche, da ich beim Sport war und er immer genau dann hunger bekam, abpumpen klappte nie.

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #23 am: 31. Oktober 2011, 22:31:01 »
Arvid als erstgeborener hat schnell eine Flasche bekommen, nachdem die Hebamme keinen anderen Weg mehr sah. Hat mich sehr frustriert und ich könnte heute noch darüber heulen das es mir so einfach genommen wurde anstatt mich zu unterstützen.

Bei Ildiko hab ich mich gleich mehr belesen, eine Hebamme mit Empfehlung gehabt und eine wunderbare lange Stillzeit gehabt. :D
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

marlonsmama

  • Baby
  • **
  • Beiträge: 30
  • erziehung-online
Antw:Flasche oder stillen?
« Antwort #24 am: 01. November 2011, 07:39:02 »
Leider ist mein Kleinern ein Flaschenbaby hab`s mit stillen probiert was bei uns aber gar nicht geklappt hat. Und bevor ich dann völlig fertig mit den Nerven war hat er halt die Flasche bekommen  :-\
Inaktiver Link:http://lilypie.com [nonactive]

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung