Autor Thema: doch noch die milch wechseln?  (Gelesen 5279 mal)

MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
doch noch die milch wechseln?
« am: 16. Oktober 2011, 07:55:07 »
huhu!

ich habe das gefühl, dass mein kleiner mann nachts nicht mehr von der milch satt wird.

er trinkt abends 230ml (sonst immer nur höchstens 170ml) und kommt dann nachts auch öfter, spätestens um 4 uhr braucht er wieder die flasche mit 230ml. sonst hat er auch nur 170ml getrunken und hat durchgeschlafen!

abends fütter ich den milchbrei, noch mit pre nahrung, den er auch gut isst!

tagsüber kommt er mit den wenigen flaschen und dem brei gut über die runden.

nun bin ich am überlegen, ob ihm die pre nahrung nachts einfach nicht mehr reicht? sollten wir doch noch auf eine andere milch umsteigen?
lasse ist nun 8 1/2 monate alt. 

was meint ihr? und wenn umsteigen, auf die 1ser oder 2er?
eigentlich wollte ich ihm ja keine weitere milch außer der pre nahrung geben und bis jetzt wurde er davon auch gut satt... aber nu knurrt ihm viel schneller der magen, obwohl er mehr trinkt als vorher.
oder abwarten, vielleicht ists nur ein schub!?
(aber ich muss auch mal wieder mehr schlafen....)

lg, nini



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17400
Antw:doch noch die milch wechseln?
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2011, 13:10:30 »
Wenn 1er  ;)
Ich würde wohl erst mal warten ob es ein SChub ist.... Evtl mal versuchen am Tag mehr zu geben bzw. abends (evtl. etwas mehr Brei und eben eine grosse FLasche?) .... Denn nur über den WEchsel zur 1er wird sich da nix tun. ER braucht seine Kalorien - entweder am Tag oder eben nachts.UNd in Schubzeiten (die durchaus auch mal ein paar WOchen dauern können) eben öfter....
WObei cih es jetzt so verstehe, dass er ja bis 4uhr schläft und nach der FLasche auch wieder einschläft? Oder hat er dazwischen noch was? Das finde ich jetzt eigentlich super für das Alter :-\ und ich denke, dass es auch sicher wieder anders wird, wenn er schon mal länger geschlafen hat!
Ich habe immer gesagt, dass mein SOhn durchschläft und der hatte halt auch abends seine Flasche und dann wieder morgens (irgendwann zwischen 4-6 uhr).... auch wenn es in dem Moment für dich hart ist, bei einem Baby von 8 Monaten sind so SChlafzeiten eigentlich Luxus  ;D Meine TOchter wurde in dem ALter nachts noch bis zu 8X wach...da wurde es erst so ab 9-10 Monate langsam besser



MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
Antw:doch noch die milch wechseln?
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2011, 19:28:23 »
mein kleiner hat seit er 8 wochen alt ist durchgeschlafen ;) gut, dass ist nun die letzten wochen schwieriger geworden. da kam er immer 1-2 mal, was okay war. aber nun wacht er sehr oft auf. obs wegen dem hunger ist, kann ich nicht genau sagen.

nun denn, wir warten es ab. heute hat er sehr viel gegessen über den tag verteilt, so dass er selbst seine flasche eben nicht geschafft hat. mal schauen, wie die nacht wird!



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17400
Antw:doch noch die milch wechseln?
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2011, 20:05:42 »
Er wird also öfter wach als nur um 4Uhr?
Im Grunde kannst du die 1er ja einfach mal versuchen.... geben darfst du sie ja auf jeden Fall...WEnn er wach wird, gibst du dann sofort immer eine Flasche? Ich würde mal einfach versuchen und ihm beim ersten aufwachen direkt eine FLasche geben (evtl. dann auch 1er) und schauen was bei rumkommt....


D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1687
Antw:doch noch die milch wechseln?
« Antwort #4 am: 17. Oktober 2011, 16:17:39 »
.
« Letzte Änderung: 23. Mai 2015, 18:29:39 von D@nce »





MamaVonLasseMats

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 779
  • erziehung-online
    • Ninis Welt
    • Mail
Antw:doch noch die milch wechseln?
« Antwort #5 am: 18. Oktober 2011, 12:49:15 »
ja, dance, wir sind auch verwöhnt ;) aber so langsam doch abgewöhnt :D

naja, wir bleiben erst einmal noch bei der pre nahrung, die letzten zwei nächte waren besser. aber er bekommt nun abends später den brei, und abends eine riesen pre nahrung flasche :) zumindest 60ml mehr als vorher und das trinkt er auch aus. morgens (meist so gegen 5:30 jetzt) bekommt er noch einmal so eine flasche.

lasse bekommt nicht immer, wenn er wach ist, die flasche. meist reicht ihm ja auch der schnuller und kuscheln!




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung