Autor Thema: Welcher Autositz?  (Gelesen 7853 mal)

yvonne_c

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2230
  • Unsere deutsch-türkische Bombenmischng
    • Mail
Welcher Autositz?
« am: 06. September 2013, 10:52:50 »
ist zwar noch eine weile hin - aber welche Autositze 9-18kg habt ihr und wie zufrieden seit ihr damit? will mir den für samira zu weihnachten schenken lassen und da kann ich ja schon mal in die spur gehen, wenn die mal im Angebot sind :)


Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4188
  • Trageberaterin aus Überzeugung :)
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #1 am: 06. September 2013, 11:12:22 »
Wir haben einen Maxi Cosi Tobi und seit neustem noch einen gebrauchten von Römer (ich glaube ein King) für Omas Auto.

Mit dem Maxi Cosi bin ich rund um zufrieden abgesehen vom Bezug. Es gibt sehr unterschiedliche Bezüge, nicht nur bei der  Farbe, sonder auch bei der Beschaffenheit. Wir haben damals einfach das vorhandene Auslaufmodell genommen, haben damit aber keinen guten Fang gemacht. Prinzipiell macht der Maxi Cosi auf mich einen qualitativ hochwertigeren Eindruck als der Römer, das zeigt sich glaub ich aber auch im Preis.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #2 am: 06. September 2013, 11:20:24 »
Wir hatten damals auch den Tobi und fanden ihn klasse, allerdings mussten wir ihn recht zeitig wieder abgeben, weil unser Sohnemann einfach zu groß wurde.

Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3442
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #3 am: 06. September 2013, 12:10:05 »
Ich empfehle, wie immer, einen Reboard-Sitz. Wir hatten zuerst einen HTS Be Safe Izi Combi X3 mit Isofix, und aktuell den Axkid. Beide super, gewechselt haben wir, weil der Hendrik für den Be Safe zu schwer wurde (9-18 kg) und der Axkid bis 25 kg zugelassen ist.


schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #4 am: 06. September 2013, 12:18:47 »
hier auch eine Stimme für´s Rückwärtsfahren  :)
Unsere Reboarder war klasse! Schade war nur, dass wir uns für die ersten 8 Monate eine Babyschale gakauft hatten. Das Geld hätten wir uns sparen können, wenn wir uns gleich richtig informiert hätten.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4188
  • Trageberaterin aus Überzeugung :)
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #5 am: 06. September 2013, 12:30:19 »
Ach ja, klar die Reboarder: Es wird eine EU-weite Regelung geben, dass Kinder bis 15 Monate fahren müssen. http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/welt/vermischtes/EU-Richtlinie-Neue-Kindersitz-Regel-Babys-muessen-15-Monate-rueckwaerts-fahren;art29854,1882419
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Smally

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 74
  • LZÜ-Mami
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #6 am: 08. September 2013, 12:13:36 »
Hier noch eine Stimme fürs Reboard (Rückwärtsfahren) unser Sohn fährt im Cybex Sirona - klasse Schlafposition (genau wie Babyschale!!) und kinderleichter Einbau + traumhafte Handhabung!
Unser Wunder hat jetzt einen Namen:

[nofollow]

Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #7 am: 08. September 2013, 13:49:38 »
Ich überlege auch schon, welcher Sitz es werden soll.
Leider sind unsere Autos nicht mit Isofix ausgestattet und für den Cybex Sirona dadurch z.B. nicht geeignet.  :-[
Und ob und wenn ja wann ein neues Auto kommt steht in den Sternen. Vielleicht kann ich ja beim nächsten Kind dann mit einem Reboarder starten.

Ich denke mal ich werde dann nochmal die Testberichte durchforsten, wenn der Kauf unmittelbar bevor steht. Noch sind wir 2,5 Monate von 9 Monaten entfernt  ;D.



schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #8 am: 08. September 2013, 13:56:20 »
@melalalal, es gibt doch auch reboarder die man ohne Isofix befestigen kann.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

E-V-A

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 302
  • erziehung-online
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #9 am: 08. September 2013, 13:59:53 »
Wir haben auch einen Reboarder - Graco Duologic.
Ich bin vollstens mit ihm zufrieden und habe bei jeder Fahrt ein gutes Gefühl  :) Man kann ihn ab Geburt verwenden bis ca. 3 Jahre (kg Angaben weiß ich grad nicht...)

Wenn ich dran denke, ohne ihn würde unsere kleine Maus bereits vorwärts fahren  :-\ Nee, nee, das möchte ich nicht. Und so viel teurer sind die auch - wenn man bedenkt, dass man eine Babyschale und danach noch den Folgesitz einspart...






E-V-A

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 302
  • erziehung-online
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #10 am: 08. September 2013, 14:20:37 »
@Mela: unser Graco zB kann auch ohne Isofix verwendet werden

Vielleicht kennt der ein oder andere Reboarder noch nicht:
www.youtube.com/watch?v=Ub5npKxDIcA

Und es soll bestimmt nicht vorwurfsvoll klingen oder jemanden ein schlechtes Gewissen machen! Aber vielleicht animiert es doch zum umdenken an.
Denn so wie es auch in dem Bericht gesagt wird: der teuerste Autositz ist immer noch günstiger als ein behindertes Kind  :-X  :'(





schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #11 am: 08. September 2013, 19:28:44 »
@Eva, das ist echt mal ein guter Bericht!  s-daumenhoch s-daumenhoch s-daumenhoch
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10688
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #12 am: 08. September 2013, 20:21:23 »
Ich würde gerne so einen Reboarder kaufen, aber wo bekomme ich die? In mehreren Babymärkten in der Umgebung gab es keine...



Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #13 am: 08. September 2013, 20:27:34 »
Und noch eine Stimme für einen Reboarder. Wir haben den HTS Besafe Izi X3 mit Isofix. Aktuell sitzt der Große drin, bis der Kleine nicht mehr in den MC passt.
Bin super zufrieden damit und auch der Einbau ist nicht so schwierig, wie viele das behaupten. Würde ihn immer wieder kaufen.
LG
Susann




schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #14 am: 08. September 2013, 20:34:52 »
@honigblüte, ich habe unseren im Internet bestellt und fertig. Wenn er nicht gepasst hätte, hätte ich ihn eben zurück geschickt.
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10998
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #15 am: 08. September 2013, 20:54:56 »
...
« Letzte Änderung: 08. November 2014, 14:12:20 von Martina »
Ohne

tini235

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 598
  • yes, we can!
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #16 am: 08. September 2013, 20:58:20 »
Wir haben einen Concord Ultimax, den man in beide Richtungen einbauen kann.
Kann also ab Geburt bis ca. 4 Jahre verwendet werden.
Gesegnet mit 4 tollen Jungs!

Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #17 am: 08. September 2013, 21:48:21 »
ich würde auch immer wieder eine reboarder kaufen  :)





E-V-A

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 302
  • erziehung-online
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #18 am: 08. September 2013, 22:01:31 »
@honigbluete - Wir waren auch erst in mehreren Babyfachgeschäften. Aber entweder hatten sie gar keine Reboarder - und wussten teils auch nichts davon- oder man hatte das Gefühl,  das sie einem eher vom Kauf abraten, da viel zu kompliziert und so  :-(
Letztendlich haben wir ihn auch im Internet bestellt - direkt bei einem schwedischen Online Shop. Die haben dort sehr viel Auswahl... Bestellung war auch relativ einfach (allerdings englisch) und Lieferung auvh sehr schnell  :)





Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10688
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #19 am: 09. September 2013, 06:37:22 »
Das ist ja echt doof! Gerade beim Autositz würde ich das schon gerne ausprobieren... Wir haben kein Isofix, wissen aber auch nicht, wann wir ein neues Auto Käufen müssen... Im MC dürfen die Kleinen nur bis 9 kg rein? Oder geht es auch länger, solange sie mit dem Kopf nicht über den Rand kommen? Jakob hat schon 8,5 kg....



Chary

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 201
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #20 am: 09. September 2013, 07:49:50 »
wo wohnst du denn Hoenigbluete?
Die Zwergperten (Fachhandel) gibts in Witten (Nähe Bochum), Leipzig und Bremen.

Dann gibt es in Foren oft Mamis aus ganz Deutschland, wo man Probeeinbauen und schauen kann. Würde Dir dann meine FB Gruppe mal zeigen alternativ.



Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10688
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #21 am: 09. September 2013, 09:23:26 »
Aus der Nähe von Köln... Bochum wäre halbwegs machbar.



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #22 am: 09. September 2013, 09:43:12 »
Das ist ja echt doof! Gerade beim Autositz würde ich das schon gerne ausprobieren... Wir haben kein Isofix, wissen aber auch nicht, wann wir ein neues Auto Käufen müssen... Im MC dürfen die Kleinen nur bis 9 kg rein? Oder geht es auch länger, solange sie mit dem Kopf nicht über den Rand kommen? Jakob hat schon 8,5 kg....
Wieso 9? Die "neuen" Schalen -also vermutlich alle, die jünger als 15 Jahre sind, gehend och alle bis 13kg.....bzw eben nach "Grösse" des Kindes?! AB 9 kg darf man frühestens in die anderen Sitze der nächsten Stufe wechseln nach Herstellervorgabe....Aber bis 13 darf man auch die babyschale nutzen..... Haben wir auch bei beiden fast aufgereizt.
Generell würde ich HEUTE auch einen Reboarder holen. Der Grosse musste damals mit knapp 12 Monaten wechseln und ich hatte so ein ungutes Gefühl beim vorwärtsfahren...Allerdings wusste ich nun mal nichts von rebaordern....die sind mir das erste Mal übern Weg gelaufen (also hab ich von gelesen) da hatte meine Tochter grad gewechselt (also so vor 4 Jahren)....


Chary

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 201
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #23 am: 09. September 2013, 11:20:02 »
Hihi Hoenigbluete ich komme auch aus der Nähe von Köln (sagt Dir Monheim was?) und von uns aus sind es 70km bis nach Witten. Ich kann Dir das Geschäft wirtklich nur sehr empfehlen, haben auch ne Internetseite google einfach mal nach dem Namen :)



E-V-A

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 302
  • erziehung-online
Antw:Welcher Autositz?
« Antwort #24 am: 09. September 2013, 12:13:44 »
Die Zwergperten haben auch einige Videos im Internet eingestellt -so kann man sich vorab die Handhabung der einzelnen Reboarder schon mal ansehen und auch ein wenig vergleichen  ;)
So weiß man schon etwas mehr Bescheid,  was auf einen zukommen kann...
Ds habe ich vorher auch gemacht, da ein Laden von uns weit entfernt war  ???





 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung