Autor Thema: Trockene Haut  (Gelesen 3493 mal)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Trockene Haut
« am: 14. Dezember 2012, 10:31:30 »
Der Felix hat total trockene Haut. Habt ihr Tipps für mich? Welche Creme hilft gut? Welches Waschmittel benutzt ihr bei empfindlicher Haut? Danke schon mal.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17298
Antw:Trockene Haut
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2012, 11:21:15 »
Ich nehme nur die Waschmittel ohne Zusätze...ob DM, Aldi (hat es hin und wieder im ANgebot)oder was auch immer, ist mir egal. Grad hab ich eins von der Hausmarke von Denk mit Colorwaschmittel ultra sensitiv. ausserdem auch eins von Frosch, bei dem ich weiss, die Kinder vertragen es gut - derzeit aber erst die erste Flasche im Gebrauch laos keine Langzeiterfahrungen  ;)..alles andere geht für meine Tochter gar nicht derzeit.

Zum  baden habe ich nun ewig lang nur Wasser oder das ultra sensitiv von Babylove (DM Hausmarke) benutzt (weisse Flaschen)...ebenso zum cremen das ultra sensitiv von Balea.... Für Gesicht Bedan oder wenn es raus geht und eisekalt ist Kaufmanns...wobei ich von der nicht 100% überzeugt bin....Aber mangels besserer Alternative bleibt es grad dabei

WElche Creme auch klasse ist bei trockener  , ist eine von Seba med mit phytosterol. Aber ob die schon für so kleine geeignet ist, weiss ich nicht....Die ist aber bei trockener Haut wirklich super...Grad wenn die Haut juckt.Allerdings brennt sie meiner Tochter af der Haut-ist also nicht für jeden geeignet...für mich ist es eine der wenigen mit denen ich gut klar komme und mein SOhn verträgt sie auch.
Vorgestern habe ich zum ersten Mal seit einem Jahr wieder einen anderen Badezusatz genommen....von Kneip "Traumbad" oder so....dies mal gab es keine Probleme hinterher....werde so was aber nur ab und an benutzen und sonst bei dem Babylove oder nur Wasser bleiben



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3072
Antw:Trockene Haut
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2012, 11:59:06 »
Linola Fett aus der Apotheke.

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3340
    • Mail
Antw:Trockene Haut
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2012, 12:20:29 »
Excipial ... ist eine Mandelölsalbe bekommst du in der Apotheke.

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6046
Antw:Trockene Haut
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2012, 12:31:56 »
Wir fahren sehr gut mit der Trixera-Serie von Avene.
mittelfette Creme, fette Creme und Badezusatz
Ich würds aber erstmal mit günstigeren versuchen  :P

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17298
Antw:Trockene Haut
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2012, 14:07:45 »
Linola haben wir auch - aber eher für einzelne Stellen an der Haut (der GRosse hat immer solche roten/wunden Stellen um den Mund z.b.), für den ganzen Körper find eich die sehr bappig....wobei es davon auch eine Bodylotion gibt, hab ich in der Apotheke gesehen


gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 673
  • erziehung-online
Antw:Trockene Haut
« Antwort #6 am: 14. Dezember 2012, 14:13:16 »
Linola  s-daumenhoch



Sweety

  • Gast
Antw:Trockene Haut
« Antwort #7 am: 14. Dezember 2012, 14:15:19 »
Constantin hat von beiden Eltern so trockene Haut mitgekriegt, dass die im Winter gerne mal blutig aufreißt :-X

Waschmittel nehm ich, was mir gerade in die Finger kommt, damit hat hier keiner Probleme.

Für die Haut sind wir alle vier bestens bedient mit dem Wind- und Wetterbalsam von Weleda. Wenn die Haut trotz allem aufreißt, gibt's abends mal ein bisschen Bepanthen auf die Wangen und gut ist.

Lotti2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 702
  • ♥ glücklich ♥
Antw:Trockene Haut
« Antwort #8 am: 14. Dezember 2012, 14:20:42 »
Linola  ;)

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3173
Antw:Trockene Haut
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2012, 14:41:19 »
hier gibts auch wind und wetterbalsam bevor wir rausgehen.
ansonsten für ganzkörper nehm ich eine calendula von weleda.

ѕтιηє

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1784
  • ♥ αυѕ ∂єм вαυcн мιттєη ιηѕ нєяz ♥
Antw:Trockene Haut
« Antwort #10 am: 14. Dezember 2012, 14:44:37 »
hier auch calendula von weleda... das Duschgel, als auch die Cremes und die Wundsalbe :)
der wind und wetterbalsam ist ebenso genial!!!


Miau °gaga°

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 710
  • ° junimond und maikätzchen °
Antw:Trockene Haut
« Antwort #11 am: 14. Dezember 2012, 19:28:22 »
selbstgemachte calendula creme mit ringelblumen aus omas garten. die hat bisher immer geholfen!
denke mal nicht selbstgemacht hilft auch ganz gut  ;)





regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4059
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Trockene Haut
« Antwort #12 am: 14. Dezember 2012, 19:49:53 »
Hallo Hubs
erik bekommt zu seinen schlimmen zeiten abends leider cortison und am tage die einfache kaufmannscreme.(haben da aber auch fast alles durch :P)
Duschbad ist bei ihm egal da verträgt er gsd alles und waschmittel nehm ich meist Spee oder die Lidl hausmarke.

lg regenbogen78
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."


OPTES

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 720
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Trockene Haut
« Antwort #13 am: 14. Dezember 2012, 19:55:01 »
Frosch Flüssigwaschmittel- Männe ist auch ein Haut- Sensibelchen...

Linola Fett beim Großen- der Kleine verträgt sie leider nicht- bin auch gerade am suchen  s-:)

Lieblingserstgeborener 11/2003
Lieblingszweitgeborener 6/2011

Karlanda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1027
Antw:Trockene Haut
« Antwort #14 am: 14. Dezember 2012, 21:20:15 »
Von zwei Müttern aus unserem alten PEKiP-Kurs weiß ich, dass die EXCIPIAL Mandelölsalbe ganz toll sein soll. Beide Kinder haben Probleme mit Neurodermitis.
Ich wollte sie jetzt als Wind-und-Wetter-Salbe besorgen, bin aber noch nicht dazu gekommen.

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3340
    • Mail
Antw:Trockene Haut
« Antwort #15 am: 14. Dezember 2012, 23:03:09 »
Von zwei Müttern aus unserem alten PEKiP-Kurs weiß ich, dass die EXCIPIAL Mandelölsalbe ganz toll sein soll. Beide Kinder haben Probleme mit Neurodermitis.
Ich wollte sie jetzt als Wind-und-Wetter-Salbe besorgen, bin aber noch nicht dazu gekommen.

gibts es übrigens auch als Lotion... ;)

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Yocto

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 290
  • 1+1=3
Antw:Trockene Haut
« Antwort #16 am: 15. Dezember 2012, 23:43:32 »
Elli hat auch trockene Haut. Ich benutze auch Calendula von Weleda. Ins Badewasser kommt immer ein ordentlicher Schluck von dem Öl. Badezusatz haben wir nur ganz selten, braucht sie ja noch nicht wirklich.
Wenn Elli älter ist bekommt sie beim Baden eine handgesiedete Seife, die ich dann extra für ihre Haut zusammenstelle. Jetzt ist sie noch zu jung - das brennt in den Augen und "Augen zumachen" versteht sie ja noch nicht :)



Dez 2013 - "Für immer geliebt, niemals vergessen."

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4211
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Trockene Haut
« Antwort #17 am: 17. Dezember 2012, 18:34:51 »
Danke für Eure Antworten. Die Kinderärztin hat mir heute die Eubos Creme empfohlen. Habt ihr Erfahrungen damit?
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2899
Antw:Trockene Haut
« Antwort #18 am: 17. Dezember 2012, 18:52:26 »
Hi,
wurde uns auch vom KiA empfohlen. Seitdem haben wir hier E*ubos Creme, Lotion und Waschgel (für die Haare, wenn mal wider Butter o.Ä. drin gelandet ist.
Als ich zum KiA ging sah die Haut so schlimm aus, dass ich Milben befürchtet habe, 5 Tage später war alles wieder gut. Die Sachen sind nicht ganz billig, aber ohne Duftstoffe, ohne Mineralöl und gut zum eincremen.

Waschmittel haben wir hier Fros*ch, das vertrage ich am besten und der Rest der Familie hat damit auch keine Probleme. Ich mache da keine Versuche mehr, weil ich von den meisten anderen dann ja doch Juckreiz bekomme.

LG, Schwalbe
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Zita78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1122
Antw:Trockene Haut
« Antwort #19 am: 19. Dezember 2012, 08:45:33 »
Eubos Hautruhe Lotion - war für Simons trockene Haut super!!!
 s-daumenhoch

Steffielein

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1651
Antw:Trockene Haut
« Antwort #20 am: 19. Dezember 2012, 09:04:56 »
....
« Letzte Änderung: 19. Mai 2014, 21:17:30 von Steffie84 »

zuz

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4392
  • '07 und '10
Antw:Trockene Haut
« Antwort #21 am: 06. Januar 2013, 02:36:40 »
Eubos ist gut.
HA hatte uns mal gesagt, wenn die Haut so trocken ist,  soll man täglich den ganzen Körper eincremen, mit einer Creme, die für Neuro geeignet ist. Welche sei im Gründe egal, Hauptsache regelmäßig cremen. es sei normal, wenn es trotz cremen immer mal besser oder schlechter werde. Einfach weiter cremen.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15122
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Trockene Haut
« Antwort #22 am: 07. Januar 2013, 18:59:46 »
ich hab für anna von st.barth ein avocado öl,das zieht so toll ein und ist klasse! noch am abend ist sie schön sanft davon  :D

zum waschen und zwischendurch mal cremen dm babylov sensitiv und ab und an auch kaufmanns creme

waschmittel ariel und ich drück immer extra wasser an der wama ,dann bleiben net soviel rückstände drin  ;)

der hautarzt riet mir auch erst günstige dinge ohne farb und konservierungs und duft stoffe zu testen und wenns vertragen wird dabei zu bleiben.....da ist die trefferquote genau so hoch wie bei 100€ salben :D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1699
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Trockene Haut
« Antwort #23 am: 07. Januar 2013, 20:46:46 »
 :afro:
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 20:05:15 von Flips »

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3418
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Trockene Haut
« Antwort #24 am: 07. Januar 2013, 23:19:53 »
Neuroderm...super, vor allem nicht so teuer. Lennox hatte ja bis vor einem halben Jahr Neurodermitis...hat sich GsD glaube ich mittlerweile erledigt...aber die hat uns super geholfen.

Die Produkte von Avene sind auch sehr gut, die haben wir dann im Sommer genommen.


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung