Autor Thema: Sauna ab 6 Wochen  (Gelesen 5453 mal)

Thanee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 391
  • Mein Mann, mein Sohn, meine Freunde - mein Glück!
    • Mail
Sauna ab 6 Wochen
« am: 25. Januar 2012, 11:15:08 »
Huhu! Hat jemand Erfahrung mit Säuglingen in der Sauna? MeiN Sohn ist 6 WOchen und einen Tag alt und wir wollen es heute mal vorsichtig versuchen, ihn bei 40 GRad mit in den Schwitzraum zu nehmen.

Megamaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #1 am: 25. Januar 2012, 11:44:14 »
schau mal das habe ich gefunden

Das Saunabaden von Säuglingen empfiehlt der Deutsche Sauna-Bund in Bielefeld ab dem vierten Lebensmonat. Die Vorsorgeuntersuchung U4 beim Kinderarzt sollte problemlos absolviert sein. Zu beachten ist außerdem: Während bei den Erwachsenen ein einzelner Saunagang zwischen acht bis 15 Minuten dauert, sollten Babys anfangs nicht länger als drei Minuten, später nicht mehr als sechs Minuten in der Sauna bleiben. Und: Mit dem Baby auf dem Schoß nicht auf der obersten Bank sitzen, sondern auf der mittleren.




Thanee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 391
  • Mein Mann, mein Sohn, meine Freunde - mein Glück!
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #2 am: 25. Januar 2012, 11:50:41 »
oh, danke!

Bluemoon 69

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1176
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #3 am: 25. Januar 2012, 12:29:12 »
Hallo Thanee, also das würde ich mich gar nicht trauen..das ist mir selbst zu heiß.. aber wie wärs mit Dampfbad? aber auch nur sehr kurz.., liebe Grüße , Michaela :-*

Thanee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 391
  • Mein Mann, mein Sohn, meine Freunde - mein Glück!
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #4 am: 25. Januar 2012, 12:40:44 »
In Dampfbädern fühle ich persönlich mich irgendwie unwohl. Die empfinde ich als stickig und ..... ja.... öhm... heiß

Ich hatte ja auch was von 40 Grad geschrieben....... das ist nur 3 Grad mehr als Körpertemperatur. In dem von Megamaus netter Weise rausgesuchten Artikel des Deutschen Sauna-Bundes wird von öffentlichehn Saunen und 75 Grad ausgegangen.

Blöd wie ich bin, habe ich gestern bei der U3 nicht dran gedacht, den Arzt zu fragen.....

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #5 am: 25. Januar 2012, 12:41:51 »
Ich würde das auch wie empfohlen erst ab dem 4. Lebensmonat machen...   bzw haben wir das so gemacht. Und wir haben langsam angefangen. Iven dar das erste mal im Baby Hamam als er grade 12 Wochen alt war. Das erste mal richtig in der Sauna (für 2 Minuten) war er 7 Monaten. Am liebsten mag er die Lichtsauna..  da hält er es heute auch 5-6 Minuten aus, weil die wechselnden Farblichter an der Decke ja sooooooo toll sind ;D

WICHTIG ist vorallem: KEINE ÄTHERISCHEN Öle , da diese die  Atemwege der Kleinen reizen und das bis zum Atemstillstand führen kann. (ich glaub bis zum 3.Lebensjahr...) ...  also ist da Dampfbad auch eher nix, weil da ja meist solche mit verdampft werden....

Am besten du schaust dich bei dir in der Umgebung mal um, ob es vielleicht ein Bad, oder eine Sauna gibt, die Baby und/oder Familiensauna zu bestimmten Zeiten anbieten.  Da wird man in der Regel super beraten und betreut.
Wie zB hier...  wo auch noch ein paar Hinweise und Tipps stehen: http://www.olantis.com/saunawelt/Familiensauna
« Letzte Änderung: 25. Januar 2012, 12:43:49 von Sonina »

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Bluemoon 69

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1176
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #6 am: 25. Januar 2012, 12:49:16 »
ahh gut zu wissen das mit dem Dampfbad.. dann lieber doch nicht, Hilfe...Ich dacht nur, ob die feuchte Hitze besser verträglich gewesen wäre als trockene Saunaluft......
Wir machen das auf jedenfall gar nicht.Wir gehen lieber  nur schwimmen, da haben wir alle Spass...

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #7 am: 25. Januar 2012, 16:08:42 »
Wenn du sowieso nur 40 Grad in der Sauna hast und erstmals immer nur kurz mit ihm hineingehst, kannst du nicht viel falsch machen.

Immerhin ist es in manchen Hochsommern auch schon mal an die 40 Grad heiss. ;)

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #8 am: 25. Januar 2012, 17:09:36 »
Immerhin ist es in manchen Hochsommern auch schon mal an die 40 Grad heiss. ;)

Das mag stimmen, aber dort hast du dann einerseits nicht so eine hohe Luftfeuchtigkeit wie in der Sauna und andererseits auch nicht von einem Augenblick auf den anderen einen Temperaturunterschied von mind 10-15 Grad.... 

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #9 am: 25. Januar 2012, 18:29:56 »
Immerhin ist es in manchen Hochsommern auch schon mal an die 40 Grad heiss. ;)

Das mag stimmen, aber dort hast du dann einerseits nicht so eine hohe Luftfeuchtigkeit wie in der Sauna und andererseits auch nicht von einem Augenblick auf den anderen einen Temperaturunterschied von mind 10-15 Grad....

naja, wenn man keine Aufgüsse macht wird die Luftfeuchtigkeit nicht so dramatisch hoch sein, oder?
Und da das Baby eh immer warm eingepackt ist um seine Körpertemperatur zu halten und es dann ja nackt in die Sauna mitgenommen wird, liegt der Temperatursprung eher nur bei 3-4 Grad. :)

Megamaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #10 am: 25. Januar 2012, 19:25:13 »
und wart ihr in der Sauna?



Thanee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 391
  • Mein Mann, mein Sohn, meine Freunde - mein Glück!
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #11 am: 25. Januar 2012, 20:49:22 »
Danke für die vielen Antworten! :)

Nein, wir haben das auf morgen verschoben. Wir haben eine eigene Sauna im Keller, können also definitiv die Temperatur und auch die Luftfeuchtigkeit selbst bestimmen. In finnischen Saunen ist die Luftfeuchtigkeit eigentlich immer sehr gering, außer nach Aufgüssen, die man mit Babys aber eben nicht macht. Ich möchte auch nochmal mit meiner Freundin sprechen, die ihre beiden Töchter schon so früh mit in die Sauna genommen hatte und mir eben 6 Wochen und 40 Grad empfohlen hat. Dass der Temperaturunterschied so plötzlich eintritt, könnte echzt problematisch sein, andererseits stimmt eben auch, dass die Kleinen ja dann nackt sind und eben 40 Grad kaum mehr, als Körpertemperatur ist. Vielleicht starten wir ja auch einfach noch etwas niedriger.......

Bluemoon 69

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1176
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #12 am: 26. Januar 2012, 07:57:40 »
Wooowww Sauna im Keller  :o, welch ein Luxus, jedenfall euch viel Spaß und passt gut auf euch ;D auf, lg Micha  :-*

tanni+mo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 776
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #13 am: 26. Januar 2012, 08:36:40 »
Wir haben auch eine Sauna im Keller. Ich habe Moritz mit etwa 4 Monaten das erste Mal mitgenommen (früher ging nicht, denn da war Sommer).

Ich habe mich mit ihm etwa 5 Minuten auf die unterste Stufe gesetzt und ihn danach lauwarm abgeduscht.
Die Sauna hatte die normale Temperatur, also oben etwa 80 Grad, dann dürften unten etwa 60 Grad sein.

Er hat es immer genossen und liebt Sauna bis heute !
Heute bestimmt er seine Zeiten selber, er liegt auf der obersten Bank, bleibt etwa 15 Minuten drin und duscht anschließend (mit lautem Gebrüll  :) ) eiskalt !

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #14 am: 26. Januar 2012, 15:59:37 »
Heute bestimmt er seine Zeiten selber, er liegt auf der obersten Bank, bleibt etwa 15 Minuten drin und duscht anschließend (mit lautem Gebrüll  :) ) eiskalt !

 s-daumenhoch

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Thanee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 391
  • Mein Mann, mein Sohn, meine Freunde - mein Glück!
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #15 am: 27. Januar 2012, 19:42:15 »
Soooooo, Sauna war sehr schön gestern. Das Thermometer hat 50 Grad angezeigt, wir sind auf die unterste Bank gegangen und 5 Min geblieben. Der Kleine hat gaaaanz leicht geschwitzt, aber den Gang durh des eiskalten Flur ins Bad klaglos hingenommen. Kurz bevor ich ihn dann in die Babywanne geben wollte, hat er mich angepullert und da wir beide nackig waren, hab ich ihn dann kurzentschlossen mit unter die Dusche genommen (nur auf seinen Rücken). Meine Mutter sagt, er war begeistert, habe gestaunt ohne Ende. Ich konnte das nicht sehen, da er über meine Schulter geschaut hat.

Megamaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1112
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #16 am: 27. Januar 2012, 21:21:27 »
na super Klasse.. bin mal gespannt wie euer Abend / Nacht wird, ob sich das bemerkbar macht  :)



Thanee

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 391
  • Mein Mann, mein Sohn, meine Freunde - mein Glück!
    • Mail
Antw:Sauna ab 6 Wochen
« Antwort #17 am: 30. Januar 2012, 09:48:01 »
leider war nachts alles wie immer.............

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung