Umfrage

Welcher Name ist am schönsten und passt zu Noah Gabriel und Fynn Lukas

Mia Maëlle
3 (6.8%)
Liah Maëlle
8 (18.2%)
Juna Maëlle
8 (18.2%)
Nala Maëlle
2 (4.5%)
Emma Maëlle
5 (11.4%)
Greta Maëlle
7 (15.9%)
Jette Maëlle
1 (2.3%)
Leah Maëlle
5 (11.4%)
Madita Maëlle
5 (11.4%)

Stimmen insgesamt: 40

Umfrage geschlossen: 03. August 2013, 12:18:59

Autor Thema: Namensumfrage für meine Tochter  (Gelesen 5252 mal)

Elisa

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 12
  • erziehung-online
    • Mail
Namensumfrage für meine Tochter
« am: 31. Juli 2013, 12:18:59 »
Hallo,

ich bin neu hier. bin 35 Jahre alt. Mutter von 6 jährigen Zwillingen (zwei Jungs) und in der 29. Woche schwanger.


Ich wollte Euch um Rat fragen, ob ihr mir bei der Namens suche helfen könnt und deshalb hier eine Umfrage starten.

Wir können uns einfach nicht entscheiden wie unsere Tochter heißen soll. Da unsere Jungs beide einen Zweitnamen haben, soll das unsere Tochter auch bekommen, dieser steht schon fest, daran wollen wir auch nichts mehr ändern, den Zweitnamen haben wir deshalb schon weil wir ihn beide schön finden (auch die Bedeutung) er uns aber als Rufname zu speziell wäre....

Ach ja die Zwillinge heißen Noah Gabriel und Fynn Lukas, dazu sollte der Name der Schwester auch passen.

...wäre schön wenn ihr zahlreich teilnehmt.


so hier die Namen die uns so vorschweben (wie gesagt der Zweitname steht schon fest, nur der Rufname, alle finden wir schön, aber keiner ist bisher besser so dass wir eine Entscheidung treffen könnten...)

Mia Maelle
Liah Maelle
Juna Maelle
Nala Maelle
Emma Maelle
Greta Maelle
Jette Maelle
Madita Maelle
Leah Maelle

So diese Namen haben wir auf unserer Liste, kommen nur nicht weiter. Bitte helft uns

MangoSine

  • Gast
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #1 am: 31. Juli 2013, 12:29:09 »
Ich hab jetzt einfach mal das genommen, was mir als Einzelname am besten gefällt :)


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #2 am: 31. Juli 2013, 12:32:53 »
Herzlichen Glückwunsch und Herzlich Willkommen hier bei EO  :)

Maelle ist so gar nicht meins, aber Greta ist super toll  :D

Jette gefällt mir auch sehr gut und Emma auch  :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6401
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #3 am: 31. Juli 2013, 12:57:05 »
Herzlichen Glückwunsch :D Ich finde eigentlcih alle Namen schön, habe für Madita abgestimmt. Sonst fände ich noch Emma schön.

Aber Maelle finde ich auch nicht toll, vom Klang alleine her, und auch zu keinem der Namen. Es passt einfach zu keinem der Genannten wirklich.
Kind 2011
Kind 2014
...

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1128
    • Pucken Anleitung
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #4 am: 31. Juli 2013, 14:31:14 »
Hallo,

also ich finde Emma allein sehr schön, aber in Kombination mit einem Zweitnamen, der auch mit *Ma* anfängt, klingt er nicht so toll, finde ich.

Liah Maelle finde ich sehr schön (Liah war auch mein Favorit, aber mein Mann find ich nicht gut  :P)

Viel Glück bei der Namensentscheidung.

Liebe Grüße,
Tweety
 


M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #5 am: 31. Juli 2013, 15:22:29 »
Madita, Greta und Emma gefallen mir am Besten.

Ihr ruft nur beim ersten Namen?

Elisa

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 12
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #6 am: 31. Juli 2013, 15:43:28 »
Wir rufen meistens nur den Rufnamen,ja.

Maelle ( gesprochen:Ma-Ell,bretonisch,Prinzessin) steht wie gesagt fest,der wird aug jedenfall bleiben

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #7 am: 31. Juli 2013, 16:37:36 »
Liah oder Greta :)

Maelle find ich toll, würde ihn aber in der Variante 'Maëlle' bevorzugen :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Elisa

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 12
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #8 am: 31. Juli 2013, 16:39:28 »
ja wird auch Maëlle geschrieben werden,hab vorhin nicht an die Pünktchen gedacht

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6401
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #9 am: 31. Juli 2013, 16:47:07 »
Ach so wird das ausgesprochen. Ma-elle klingt schön, aber ich finde das Trema für ein deutsches Kind immer ein wenig problematisch, gerade bei einem so unbekannten Namen.
Kind 2011
Kind 2014
...

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #10 am: 31. Juli 2013, 18:20:01 »
Da Noah und Fynn komplett unterschiedliche Namen sind, finde ich den Anspruch, dass der Mädchenname dazu passen soll merkwürdig  ???
Bzw schwierig zu erfüllen...

Ich würde von den Namen am ehesten Madita wählen, wobei der so gar nicht zu Maelle passt.
Leah auf keinen Fall, das kann 1. Keiner schreiben und 2. ist absolut unklar, wie er ausgesprochen werden soll.. Lea? Dann gleich so schreiben, oder Lia, dann ebenfalls so schreiben und das auch ohne h hinten. Diese angehängten h nur um Namen außergewöhnlich zu machen sind so gar nicht meines.

Emma finde ich auch ganz süß.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #11 am: 31. Juli 2013, 18:21:32 »
Sorry, doppelt
« Letzte Änderung: 31. Juli 2013, 18:29:48 von scarlet_rose »

regenbogen78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4059
  • ♥Frühchenmama♥
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #12 am: 31. Juli 2013, 18:35:43 »
noah fynn juna
"Die Zukunft hat viele Namen. Für die Schwachen ist sie die Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie die Unbekannte, für die Tapferen ist sie die Chance."


min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #13 am: 31. Juli 2013, 18:49:20 »
hmm... gerade leah finde ich mit h irgendwie richtig geschrieben
genauso wie unser lukaa... der name klintg schön, aber die anderen schreibweisen luca, luka - die sahen für mich nicht richtig aus


ich persönlich würde wahrschein zu dem zweitnamen mit der bedeutung, den erstnamen nach bedeutung wählen

ich habe zb auf meinem schoß das paradis (oder kleiner vogel) mit sonne sitzen :D

und gerade bei der bedeutung prinzessin wäre ich bei der suche feuer und flamme :D

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1770
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen...oder?
    • Mail
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #14 am: 31. Juli 2013, 19:15:54 »
Ich habe für Leah gestimmt, mir ist irgendwie schon klar, wie ich den aussprechen soll und bei den ganzen außergewöhnlichen Namen heutzutage ist es eh gang und gebe, gleich zu sagen (ohne Nachfrage) wie es ausgesprochen wird oder oder oder.

Ich finde, Leah passt ausgezeichnet zu Noah, aber auch Fynn reiht sich da gut ein! Juna war hier auch in Gespräch, aber mit Maelle zusammen finde ich Leah schöner...
klingt alles so schön nordisch, das mag ich ja auch, nur mein Mann nicht  s-:)



Elisa

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 12
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #15 am: 01. August 2013, 08:14:53 »
ich hoffe es kommen noch Stimmen dazu...bisher liegt ja alles dicht beieinander...sonst muss ich womöglich noch eine Abstimmung starten...


Danke für all Eure Antworten und für Eure Stimmen bisher!

piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #16 am: 01. August 2013, 12:35:15 »
Ich finde es auch völlig logisch wie man Leah ausspricht !
Habe aber für Liah gestimmt, einfach weil die beiden Namen am besten zueinander passen.

Emma finde ich schon so, sorry, abgelutscht. Greta mag ich auch, passt aber nicht so. Madita würde ich nicht nehmen wegen der beiden "M", ebenso mit nicht Mia

Juna, Jette und Nala sind nicht so meins.



Fynn, Noah und Liah  s-daumenhoch
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #17 am: 01. August 2013, 13:16:18 »
Also ich würde ja Maëlle als Erstnamen wählen :)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22312
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #18 am: 01. August 2013, 13:38:36 »
ich auch @Red  ;) ;D ...
toller Name (und hier auch nicht SO außergewöhnlich :))

ich finde Lia (ohe H!) schön dazu :)

M+M ist blöd, würde ich nicht machen also keine Mia oder Madita, Greta und Emma passen nicht
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #19 am: 01. August 2013, 13:50:55 »
Ich find ihn wunderschön und in Anbetracht der Tatsache, dass der ja fix ist, würd ich ihn zum Erstnamen machen und den Zweitnamen von einer EO-Umfrage abhängig machen ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Elisa

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 12
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #20 am: 02. August 2013, 12:01:35 »
Darf ich noch um ein paar Stimmen betteln bis morgen,damit es ein eindeutigeres Ergebnis gibt?


Wäre echt toll,wenn ihr noch weiter auf Eure Favoriten-Namen klickt

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1699
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #21 am: 02. August 2013, 16:35:00 »
Du hast aber nicht wirklich vor, die Wahl des Namens von dir vollkommen unbekannten Menschen abhängig zu machen, oder?  ???


Elisa

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 12
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #22 am: 02. August 2013, 17:59:08 »
na klar!


nee ich hab meine zwei super favoriten zwischen denen ich mich entscheide,aber die umfrage soll mir helfen mich zu entscheiden!

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #23 am: 02. August 2013, 18:02:19 »
Du hast aber nicht wirklich vor, die Wahl des Namens von dir vollkommen unbekannten Menschen abhängig zu machen, oder?  ???

Warum auch nicht?
Immerhin muss das Kind genau das auch mit seinem Namen machen: Sich und ihn vor völlig fremden damit präsentieren.
Ein Name ist keine Privatangelegenheit, sondern er ist oft das, was Fremde zuerst von einem mitbekommen.

Ich denke beim Ein oder Anderen mal hätten die Eltern mal lieber einmal mehr überlegt, wie wohl andere Menschen, fremde Menschen, über den namen denken.

Die Namen hier sind alle ok, nichts schlimmes dabei ;)
Aber ich denke man kann durchaus auch die Stimmen von vollkommen fremden anhören,denn gerade die sind es, vor denen das Kind diesen Namen tragen muss!

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1699
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Namensumfrage für meine Tochter
« Antwort #24 am: 02. August 2013, 18:38:56 »
Ich wunderte mich nur über die nochmalige Bitte, doch bitte noch mehr Stimmen abzugeben.

Andere Leute zu befragen, ist doch ok, aber der letzte Eintrag laß sich für MICH wie: morgen wird es anhand der Abstimmung entschieden!
Mir kam es eben komisch vor.

Wir haben niemanden befragt und auch niemandem vorher die Namen genannt- bei der Kleinen wusste noch nicht mal der große Bruder wie die Kleine Schwester heißen wird.  ;)

Aber ich stimm dir @ scarlet zu- manche hätten wirklich nicht nur den Channtallisator ( schreibt man das so?) befragen sollen :D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung