Autor Thema: Mucki Sack jetzt schon zu warm? EDIT: Welchen für den Frühling?  (Gelesen 6186 mal)

piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Wir haben ja momentan wieder relativ milde Temperaturen, hier heute 9 Grad.

Bisher hab ich unseren Sohn im Kiwa immer in den Muckisack gepackt. Geht das jetzt auch noch oder ist das zu warm?
Er hatte immer Body, Strampler, La-Shirt, Nicci-Jäckchen und warme Mütze an/auf.

Wie kann ich ihn sonst zudecken? Wie macht ihr das?
Oder kann ich ihn ohne Nicci-Jacke und ohne Mütze (die ist sehr dick) in den Sack legen?

Wollte gleich spazieren gehen und bin mir unsicher  :-\
« Letzte Änderung: 01. März 2013, 17:57:07 von piper-j. »
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

Falballa

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 311
  • tantetillie.blogspot.de
    • Tante Tillie
    • Mail
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #1 am: 30. Januar 2013, 12:59:39 »
Genauso nur ohne zusätzliche Decke im Mucki-Sack. Mütze würde ich keine so furchtbar dicke mehr nehmen.
Der Mucki-Sack hält auch den Wind ab.

LG




 


Sim

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 60
  • *24.12.2012- Unser besonderes Glück!
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #2 am: 30. Januar 2013, 13:02:40 »
Oh Piper! Da ist unser Jannes NOCH wärmer eingepackt!

Wir haben:
Langarm Body, Pulli, Strampler, darunter Socken, darüber Socken. Dann Handschuhe, Mütze, Jacke! Lammfell, Muckisack und Bettkissen. Und dann noch drei Traubenkernkissen!

Er findet es ganz gut! :D Wahrscheinlich würde ich nun die Kernkissen weglassen, den Rest aber nehmen! Der Wind ist ja fies! Und ich habe Jannes gerne von allen Seiten gut geschützt! Gerade die Kälte von unten ist ja fies!

 :-*
!
[nofollow]

piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #3 am: 30. Januar 2013, 13:54:14 »
Uih Sim, das finde ich aber schon zu viel  :o Muckisack UND Kissen?? Nee, da hätte ich echt Angst vor Hitzestau  :-\

Hab jetzt ne dünnere Mütze genommen und keine Niccijacke, war gut so denke ich  :)
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2234
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #4 am: 30. Januar 2013, 14:10:24 »
Sim, ganz ehrlich? Bei den momentanen Tempearturen finde ich das auch ein bißchen viel... :-\
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

Sim

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 60
  • *24.12.2012- Unser besonderes Glück!
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #5 am: 30. Januar 2013, 14:14:44 »
Das habt ihr recht!
Ich war mit ihm jetzt bei - Temperaturen draußen!
Heute habe ich die Nase noch nicht rausgehalten!
[nofollow]

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 712
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #6 am: 30. Januar 2013, 14:18:59 »
Das find ich auch bißchen viel.

Ich denk man merkt es am besten wenn man immer mal wieder fühlt und das nächste mal evtl was weglässt.
Ich hab zur Not eben noch ne Decke im Kiwakorb.

Hat heut ja anscheinend ganz gut hingehauen bei dir :)

Unser MuckiSack für den Maxi Cosi ist so warm, da schwitzt mein Kleiner immer.
Selbst als es jetzt so kalt war hatte ich ihn oft nur im Body und Straampler drin, als ich ihn zu Hause wieder ausgepackt hab war er total warm.
Im Mucki gibts bei uns immer nur ne dünne Mütze. Wenn ich hinfasse schwitzt er damit schon...

Im Kiwa haben wir ihn auf ner dünnen Decke im Schneeanzug. Manchmal noch ne dünne Decke drüber, manchmal nur Kinderwagenverdeck. Da gibts dann aber auch die dickere
Mütze  :)
« Letzte Änderung: 01. Februar 2013, 20:20:16 von Linchen81 »



piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #7 am: 30. Januar 2013, 14:40:18 »
@sim: Selbst bei - Temperaturen finde ich es schon echt viel.
Der Muckisack ist ja wirklich super warm! Meine Hebamme meinte, ich solle nicht mal ne Decke drüber legen, es sei denn wir haben -10 Grad oder so...

Unserem ist auch immer warm, wir heizen momentan auch nicht mal mehr mit Ofen, weil es ihm einfach zu warm war im Wohnzimmer  :-X

Ja, ich denke das ging so wie es gemacht habe, aber er war schon sehr warm! Wenn es noch wärmer wird, was nimmt man denn dann? Einfach nur ne Decke??

2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

Curly25

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1016
  • Jungsmami!!
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #8 am: 31. Januar 2013, 08:13:47 »
@Sim
wow das ich ist echt zu viel...im Mucki brauchen die wirklich nicht viel...wo es jetzt richtig kalt war letzte Woche..hat mein kleiner einen Ka-Body, Strumpfhose, Sweatshirt, eine etwas gefütterte Hose, Socken, eine etwas gefütterte Jacke und eine dünne Mütze an gehabt...er war nach dem Spaziergang immernoch richtig schön warm...

Im Maxi Cosi...ziehe ich ihm meist eine dünne Sweatshirtjacke drüber und eine dünne Mütze...





Imännchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 124
  • erziehung-online
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #9 am: 31. Januar 2013, 10:03:49 »
Ich würde es weiter so machen und nur eine dünnere Mütze nehmen...

LG Imännchen

Rexi73

  • Kindergartenkind
  • ****
  • Beiträge: 81
  • Anastasia Marie ist da!
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #10 am: 31. Januar 2013, 10:23:22 »
Wir hatten hier gestern auch 10 Grad. Und ich bin recht weit gelaufen mit ihr.
Sie trug LA Bodie ( nicht so dick) LA Oberteil ( auch recht dünn) und Strampler, darunter noch Söckchen. Eine dünne Mütze und ein Recht dicke Jacke. Im Kiwa lag ein Kaiser Fußsack ein Lammfell, ein Traubenkernkissen und eine Decke in den Fussack. Drüber das Verdeck vom Kiwa. Oh und noch Fleecehandachuhe im Jackenärmel. Da kommt sie nämlich noch nicht durch.
Ich denke es war zuviel. Als ich von der Arbeit meines Mannes wieder weg bin hat er mir die Dwcke abgenommen und die Handschühchen ausgezogen und meinte ich würde das Kind viel zu warm anziehen.
Als ich sie dann aus dem Kiwa geholt hab war sie wirklich recht warm, aber nicht verschwitzt.
Ich find's auch schwierig abzuschätzen, ob man die kleinen zu warm oder zu kalt anzieht.   
:-\
3 Sternchen passen auf dich auf!

[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Imännchen

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 124
  • erziehung-online
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #11 am: 31. Januar 2013, 10:38:41 »
Ich find das nicht zu viel....
Der Wind ist heftig , und die kleinen mögen es doch kuschelig...


Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6054
  • Pärchenmama :-)
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #12 am: 31. Januar 2013, 11:13:40 »
Den Mucki benutze ich bei den Temperaturen nicht.
Basti hat jetzt so einen dünnen Anzug von H&M, darunter Langarmbody, dünnes LA-Shirt, Hose und Socken. Eine dünne Mütze ist hier aber Pflicht. So leg ich ich auf eine Decke dass es von unten nicht kalt wird in den KiWa - oben hat meine Schale eh noch ein Verdeck das vor Wind schützt.  :)
Wenns jetzt wieder kälter wird kommt er natürlich wieder in den Mucki  :)

ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #13 am: 01. Februar 2013, 13:27:45 »
wir hatten bei - graden einen fleecefußsack - darunter la-body, pulli, strampler, jäckchen, mütze und dann die softtragetasche noch mit reißverschluß zu
und bei wärmeren temparaturen das gleiche mit ganz leichter fleece decke ohne dem fußsack...

luis ist immer eher warm und schwitzt leicht ...


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm?
« Antwort #14 am: 01. Februar 2013, 15:42:44 »
Wenn der Wind heftig ist, seh ich zu, dass ich den Wind abhalte, aber nicht, dass ich das Kind noch wärmer einpacke. Angezogen waren meine immer genauso wie ich + eine zusätzliche Schicht, weil sie liegen. In der Schale hatte ich ein Lammfell (unter dem Laken) und eine der Temperatur angepasste Decke. Wenn der Wind zu heftig war, dann hab ich gerne einfach den Regenschutz drüber gemacht, dann kommt da fast null Wind überhaupt rein.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm? EDIT: Welchen für den Frühling?
« Antwort #15 am: 01. März 2013, 17:59:03 »
So,  noch liegt der Kleene im warmen Muckisack (wobei ich sagen muss, dass der schon ziemlich eng wird, da wird schon mal gemeckert beim reinlegen  S:D ).
Aber bald wird er denke ich zu warm. Habt ihr Empfehlungen für andere "Säcke" ?
Gibt es von Odenwälder auch leichtere?

Danke euch  :)
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6054
  • Pärchenmama :-)
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm? EDIT: Welchen für den Frühling?
« Antwort #16 am: 01. März 2013, 21:06:07 »
Basti bekommt keinen Sack mehr für den kommenden Frühling, ich hab verschieden dicke Babydecken hier und die bekommt er mit in den KiWa. Geplant war ja dass er den Velours Overall von H&M noch tragen kann aber der 68er sitzt leider schon ziemlich gut und wird wohl nicht mehr allzulange passen  :P

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm? EDIT: Welchen für den Frühling?
« Antwort #17 am: 01. März 2013, 21:38:36 »
@Piper: ich habe noch einen Fleece-Mucki-Sack...superpraktisch für den Übergang :). Hast eine PN :-*.

LG
Supergirl




Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3455
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm? EDIT: Welchen für den Frühling?
« Antwort #18 am: 02. März 2013, 16:48:45 »
Gibt es von Odenwälder auch leichtere?

Jo, wir haben bzw. hatten einen ziemlich dünnen aus so einer tollen...Microfaser...winddicht...Aktiv...Outdoorzeugs halt.  ;D


Binus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3455
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm? EDIT: Welchen für den Frühling?
« Antwort #19 am: 02. März 2013, 16:51:30 »
Klimo Cool leichter Sommerfußsack heißt der inwzischen. Schau doch mal direkt auf der Odenwälder-Seite, da gibts einen aktuellen Katalog.
« Letzte Änderung: 03. März 2013, 09:40:40 von Binus »


Sweety

  • Gast
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm? EDIT: Welchen für den Frühling?
« Antwort #20 am: 03. März 2013, 00:21:37 »
Ich weiß nicht, wie es bei euch ist, aber wir hatten hier heute 5°

Da würde ich im Wagen bei einem Baby folgendes machen:

LA-Body, Pulli, Winterjacke, dicke Strumpfhose, feste Hose und Fleecemütze (unter was Dickerem schwitzen die sich doch tot!!
Und dann reicht bei der Temperatur so ein handelsüblicher 20€-Sack aus'm Supermarkt ohne irgendwelchen Schnickschnack.
Ich benutz nichtmal den, sondern zieh dem Kind noch flauschige Socken an und wickele die Beine in eine Fleecedecke. Reicht völlig. Ich hebe immer ein warmes Baby aus dem Wagen nach dem Spaziergang.

Melalala

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 186
  • 2 große Wunder fest an der Hand <3
Antw:Mucki Sack jetzt schon zu warm? EDIT: Welchen für den Frühling?
« Antwort #21 am: 03. März 2013, 08:32:05 »
Ich weiß auch immer nicht, ob es zu viel oder zu wenig ist. Mein Mann und ich sind da teils auch etwas uneins. ^^
Gestern war es ja recht warm, da hatte die Kleine einen KA-Body an, Strumpfhose, Hose, Pulli, Socken und kam dann in einen Teddy-Overall und mit einer dünnen Babydecke in den KiWa.
Ich hätte statt Overall wohl eine mitteldicke Jacke genommen, aber da hat sich der Mann durchgesetzt. 
Die Maus hat geschlafen und war mollig warm, aber zu warm hat sie sich beim Auspacken dann nicht angefühlt.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung