Autor Thema: Luftbefeuchter im Babyzimmer  (Gelesen 5116 mal)

MelodyOfLove

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 544
  • es ist und bleibt spannend...:)
Luftbefeuchter im Babyzimmer
« am: 14. Juni 2012, 13:37:47 »
Hallo,

ich wollte mal eure Meinung hören was ihr davon haltet ein Luftbefeuchter im Babyzimmer zu stellen?

Meine Mini Maus hat seit Wochen Schnupfen und ich finde unsere Luft zu hause ist eher trocken
<3 ...von der ersten Stunde ist es bedingungslose Liebe...<3

 


Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1796
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen? Oh doch!
    • Mail
Antw:Luftbefeuchter im Babyzimmer
« Antwort #1 am: 14. Juni 2012, 15:41:06 »
Huhu!
Normalerweise sind das richtige Bakterienschleudern!
Ich würde entweder eine Schüssel mit Wasser jeden Tag neu befüllen oder nasse Handtücher über die Heizung legen.
Schnupfen geht davon immer wunderbar weg.
Kann es denn vielleicht auch ne Allergie sein, wenn sie schon so lange Schnupfen hat?

Liebe Grüße!






Yocto

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 290
  • 1+1=3
Antw:Luftbefeuchter im Babyzimmer
« Antwort #2 am: 14. Juni 2012, 16:03:13 »
Von Luftbefeuchtern halte ich nix, auch für Erwachsene nicht. Die Dinger können mit Keimen richtig krank machen. Nimm dir eine Sprühflasche und sprüh die Gardinen an. Das befeuchtet die Luft wunderbar, wurde meiner asthmakranken Oma vom Hausarzt empfohlen.



Dez 2013 - "Für immer geliebt, niemals vergessen."

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40579
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Luftbefeuchter im Babyzimmer
« Antwort #3 am: 14. Juni 2012, 19:06:30 »
Luftbefeuchter sind grausam - und gerne siedelt sich da alles an Schimmel & Bakterien an, was greifbar ist.

Nasse Handtücher sind da die bessere Alternative :)


Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4249
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Luftbefeuchter im Babyzimmer
« Antwort #4 am: 14. Juni 2012, 19:45:43 »
Hast Du mal gemessen? Wie hoch ist denn die Luftfeuchtigkeit?

Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

MelodyOfLove

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 544
  • es ist und bleibt spannend...:)
Antw:Luftbefeuchter im Babyzimmer
« Antwort #5 am: 15. Juni 2012, 07:13:46 »
Rein von meinen Empfinden finde ich die Luft einfach zu trocken aber wenn die Luftbefeuchter solche Keimschleudern sein sollen werde ich wohl auf die Schüssel mit Wasser zurück greifen
<3 ...von der ersten Stunde ist es bedingungslose Liebe...<3

 


Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4249
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Luftbefeuchter im Babyzimmer
« Antwort #6 am: 15. Juni 2012, 07:54:29 »
Es gibt Luftbefeuchter, die keine Keinschleudern sind, vorausgesetzt natürlich man reinigt sie regelmäßig. Die sind halt nicht ganz billig.
Allerdings wüde ich bevor ich mir nen Luftbefeuchter zulegen erstmal die Luftfeuchtigkeit messen ;)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Brombeere

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 772
  • erziehung-online
Antw:Luftbefeuchter im Babyzimmer
« Antwort #7 am: 15. Juni 2012, 08:14:00 »
Viel Baden kann auch gegen den Schnupfen helfen, zumindest Nase befreiein, sozusagen als Luftfeuchtigkeitskur (hatten wir im Winter). Kann natürlich auch die Haut austrocknen, je nach Typ...

Im Sommer wär trockene Luft aber eher untypisch, oder? Schließe mich Hubs an, ich würde eher mal messen. Und was ist bei dir Schnupfen? Läuft ständig der Rotz oder sammelt sich einfach nur ständig Popel an? Letzteres muss glaub ich keine Sorgen machen.
10/2010
07/2012

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung