Autor Thema: Ich bin deprimiert *schnüff*  (Gelesen 4473 mal)

Biebchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 58
  • erziehung-online
    • Stinktierwelt
    • Mail
Ich bin deprimiert *schnüff*
« am: 15. Januar 2013, 03:22:22 »
Das ist ja wieder total meine Uhrzeit hier..
Im Bett liegen und nicht einschlafen können ..

Ich kann meine Gedanken und Sorgen nie abschalten

In 3,5 Monaten kommt Noahs Bruder zur Welt.
Noah ist dann 12 Monate alt.

Das ich so schnell wieder ss wurde war ein "Unfall" bei einem einmaligen Ausrutscher ohne Verhütung.
Nach dem ersten Schock haben wir uns aber schnell aufs Baby gefreut.
Geplant wäre das niemals in Frage gekommen.

Aber ich habe Noah gegenüber so ein schlechtes Gefühl! So, als würde mir mit ihm die Zeit davon laufen...das ich ihn nicht genießen kann..

Am liebsten knuddeln und schmusen wir den ganzen Tag, da lasse ich auch alles liegen und kümmere mich darum wenn er schläft.
Ich bin sonst 100% für ihn da und knutsche ihn ab, spiele mit ihm etc.
Und er ist eben einfach mein ein und alles, ich sauge die Eindrücke alle nur so auf von ihm und bin so verliebt.

Und dann kommt das Baby , welches mich genauso braucht..
Und ich fühle mich als würde ich Noah "verstoßen" oder ähnliches.

Er ist doch noch so klein und ich fühle mich schon bei dem Gedanken so fürchterlich das ich mich nicht so Vollzeit mit ihm beschäftigen kann wie ich das will und jetzt tue :( :(
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #1 am: 15. Januar 2013, 09:57:39 »
 s-druecken

die anfangszeit wird eben hart, weil ungewohnt
aber ich bin mir sicher, dass ihr sehr gut darein wachsen werdet :)


ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #2 am: 15. Januar 2013, 10:24:54 »
wäre es ne möglichkeit das dein mann gleich die ersten 2 monate daheim bei euch bleibt und seine vaterzeit nimmt? dann wäre es vermutlich leichter.


Biebchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 58
  • erziehung-online
    • Stinktierwelt
    • Mail
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #3 am: 15. Januar 2013, 13:30:52 »
Möglich wäre das, aber da wir letztes Jahr ein Haus gekauft haben müsste ich dann gucken das das Geld uns reicht, haben wir gestern auch schon drüber gesprochen :)
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Marci

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1770
  • Unser Glück ist nicht mehr zu toppen...oder?
    • Mail
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #4 am: 15. Januar 2013, 16:27:56 »
Oh Biebchen, mir geht es auch so und mein Sohn ist 2, wenn Nr.2 kommt!
Und bei uns war es geplant!
Aber weißt du was? Nur eine treue gutsorgende Mutter macht sich so Gedanken darüber wie du! Und diese wird ihrem Noah nie instinktiv irgendwie schaden zufügen, NIE! Er kann sich glücklich schätzen, dass er so eine Mama hat, die sich so tolle Gedanken um ihn macht! Das ist soo viel wert!
Demnach finde ich, dass du dich wirklich auf deinen Instinkt verlassen kannst, er scheint gut zu sein!
Außerdem ist es auch ein riesen Vorteil, wenn man mit einem fast gleichalten Geschwisterchen groß wird, das hat nicht nur schlechte Seiten! Das ist ja, wenn man es so betrachtet, auch für Noah eine große Bereicherung!

 s-druecken Du klingst so, als ob du soweiso dein Bestes geben wirst! KOpf hoch!



lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6044
-
« Antwort #5 am: 15. Januar 2013, 19:14:04 »
-
« Letzte Änderung: 21. September 2016, 09:02:08 von lisa81 »

Sonne1978

  • Gast
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #6 am: 15. Januar 2013, 20:37:54 »
Deine Gedanken hat jede Mutter, die ihr 2. (oder auch 3., 4. etc.) bekommt - werde ich allen Kindern gerecht? Bekommt jedes Liebe, Zuwendung, individuelle Zeiten etc.? Ja, bekommt es :)

Unsere Mädchen sind 1,5 Jahre auseinander, aber die ersten 1,5 Jahre (bis die Große in den KiGa gekommen ist) waren eine Herausforderung. Gerade in den ersten Monaten hatte ich unserer Großen gegenüber oft ein schlechtes Gewissen. Sie musste sehr geduldig sein und konnte einfach nicht verstehen, warum das Baby in manchen Situationen "wichtiger" war. Sie war natürlich eifersüchtig, aber ich glaube, wir konnten das mit "exklusiv-Zeiten" wieder wett machen.

Du wirst das schaffen :) Und der geringe Altersunterschied hat sich bei uns absolut gelohnt: die Mädchen sind so innig miteinander, da passt kein Blatt Papier zwischen.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15117
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #7 am: 15. Januar 2013, 23:55:19 »
hm du hast doch aber laut ticker schon eine grosse tochter...da müsste dein sohnes doch kennen das du auch mal zeit für sie brauchst und eben nicht 100% den ganzen tag nur für ihn da bist....
ICH würde mir da fast mehr sorgen/gedanken um das mädel machen...zuerst ist sie 6 jahre zu hause und innerhalb von 12 monaten steht ihre welt kopf  :-[

aber du wirst sicher gucken das ALLE ihre portion mama bekommen
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #8 am: 16. Januar 2013, 09:56:32 »
hm du hast doch aber laut ticker schon eine grosse tochter...da müsste dein sohnes doch kennen das du auch mal zeit für sie brauchst und eben nicht 100% den ganzen tag nur für ihn da bist....
ICH würde mir da fast mehr sorgen/gedanken um das mädel machen...zuerst ist sie 6 jahre zu hause und innerhalb von 12 monaten steht ihre welt kopf  :-[

aber du wirst sicher gucken das ALLE ihre portion mama bekommen

Danke satti. Die Gedanken hatte ich auch und hab schon bestimmt 4 oder 5x zum Schreiben angesetzt, aber nicht wirklich gewusst, wie und ob ich es schreiben sollte.
Wenn ich das lese....
Aber ich habe Noah gegenüber so ein schlechtes Gefühl! So, als würde mir mit ihm die Zeit davon laufen...das ich ihn nicht genießen kann..

Am liebsten knuddeln und schmusen wir den ganzen Tag, da lasse ich auch alles liegen und kümmere mich darum wenn er schläft.
Ich bin sonst 100% für ihn da und knutsche ihn ab, spiele mit ihm etc.
Und er ist eben einfach mein ein und alles, ich sauge die Eindrücke alle nur so auf von ihm und bin so verliebt.
..... da frag ich mich "Wo ist die Große?"

Deine Gedanken hat jede Mutter, die ihr 2. (oder auch 3., 4. etc.) bekommt - werde ich allen Kindern gerecht? Bekommt jedes Liebe, Zuwendung, individuelle Zeiten etc.? Ja, bekommt es :)
Wir hatten zwar einen etwas größeren Abstand, aber nein, die Gedanken hatte ich nicht. Klar ist dann vielleicht weniger Zeit, Aufmerksamkeit oder sonst wie auf dem einen Kind, aber sie bekommen ja auch alle was dazu. Die Aufmerksamkeit eines Geschwisterkindes. Klar am Anfang nicht so viel, weil die klein sind, aber das geht so schnell, dass die sich genauso freuen, ihre Geschwister zu sehen und die Großen, dass sie auch mal mit denen spielen oder ihnen was bringen oder so.

Dass ich meinen Kindern etwas wegnehme durch die Geburt ihres Geschwisterchens hab ich nie so empfunden. Es verändert sich was, klar, aber das muss ja nicht schlecht sein oder eben automatisch nur abgeben. Es bedeutet halt auch, dass viel dazu kommt.
« Letzte Änderung: 16. Januar 2013, 10:00:01 von Bettina »
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23227
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #9 am: 16. Januar 2013, 09:58:39 »
 s-druecken
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5303
  • *09/15
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #10 am: 16. Januar 2013, 10:22:31 »
anmerkung: ich hab meine große auch in der signatur ;)

Biebchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 58
  • erziehung-online
    • Stinktierwelt
    • Mail
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #11 am: 16. Januar 2013, 23:25:01 »
@marci ich drück dich mal gaaaanz feste für diese lieben Worte !!
An manchen Tagen denke ich, ach ich schaffe das, an anderen bin ich wieder so besorgt
Von vielen Eltern höre ich dann immer, das sie wie Zwillinge sind, soooo eng verbunden, sie streiten viel aber lieben sich mindestens genauso viel.


wegen meiner GROßEN

ja, die habe ich irgendwie nicht erwähnt, das liegt aber daran das sie einfach so toll ist :D

Sie ist ein sehr tolles Kind (bei der Mama :D)
Sie ist NULL eifersüchtig, sie sitzt ganz oft mit Noah auf dem Boden und spielt mit ihm und passt auf das er sich nicht stösst usw, ohne das ich ihr das sagen muss.
Sie macht ganz oft für Noah den "Hampelmann" wenn ich gerade mal nach dem Essen schauen muss und Noah motzig ist zb.

Sie hat freiwillig beschlossen in ihrem kleinen Zimmer zu bleiben und das große dann den 2 babys zu überlassen.

Sie hat einfach mal beschlossen das das Baby im Bauch jetzt Noel heisst *g* und erzählt mir jeden Tag das sie sich schon so auf Noel freut.
Das ich aber dann noch ein Baby bekommen muss, damit Sie eins hat, Papa eins hat und Mama eins hat.
Also jeder einen Kinderwagen schieben darf und jeder eins zum füttern hat.

Sie will immer den Kinderwagen schieben, und sei der Weg noch so anstregend.

Sie teilt im Auto hinten ihre MC D* Pommes mit ihrem Bruder und passt auf das ihm nicht die Mütze ins Gesicht rutscht und er nix sieht

usw usw

Ansonsten die gemeinsame Zeit, die ist durch Noah auch nicht weniger geworden.
mit fast 7 braucht man ja Mama nicht mehr den ganzen Tag.

Sie kommt mittags von der Schule, macht Hausaufgaben, spielt eine Weile im Zimmer und geht dann meistens zu ihrer Freundin.
Ab und zu kommt auch eine Freundin von der Schule zu uns.

Wir gehen jeden Tag gemeinsam spazieren, da wir Hunde haben.

Im Sommer sind wir den ganzen Tag im Garten und sie spielt entweder oder hilft bei der Gartenarbeit.
Abends spielen wir dann eine Runde Wii, wenn Noah wach ist schaut einer von uns Eltern nach ihm und der andere Teil spielt mit.
Am Wochenende ist Brettspiele Zeit.
Das war schon immer so.

Noah sitzt dann mitten auf dem Tisch und darf "würfeln" ;)

Wenn ich mal Zeit habe lese ich ihr Geschichten auf dem Sofa vor

Samstag Abends gehts dann ab mit den Barbies in die Wanne.

Sie steckt eigentlich durch Noah nicht ein, und sie wünscht sich auch ausdrücklich noch 9 Kinder !
Meine Freundin hat 6 Kinder, sowas will sie auch.

Also um sie muss ich mir da keinerlei Sorgen machen :)
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

mausebause

  • Gast
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #12 am: 17. Januar 2013, 09:04:39 »
Das klingt doch super..dann mach dir auch keine um den Kleinen - das spielt sich alles ein - und so ein geringer Altersunterschied kann auch durchaus sehr gut sein für die beiden Kleinen! :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #13 am: 17. Januar 2013, 09:16:57 »
Das klingt doch super..dann mach dir auch keine um den Kleinen - das spielt sich alles ein - und so ein geringer Altersunterschied kann auch durchaus sehr gut sein für die beiden Kleinen! :)

 s-yes

Du klingst so positiv, wenn du mit und über deine Tochter, euch als komplettes Team schreibst. Nimm dieses positive mit, auch wenn es sicherlich mit 2 so kleinen Kindern nochmal anders ist. Es wird sich sicherlich viel verändern, aber das klingt doch alles gut. Und nach meinem Empfinden sind leider meistens die "kein-Problem"-Kinder die, die ein mehr an Aufmerksamkeit nötiger haben als die, die ohnehin viel Aufmerksamkeit bekommen.

Und Noel ist doch ein toller Name  :D ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Biebchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 58
  • erziehung-online
    • Stinktierwelt
    • Mail
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #14 am: 17. Januar 2013, 11:52:53 »
Hallo

Danke :)

Ja, das mit "kein  Problem Kindern" ist mir auch so bekannt.
Wobei Aimee doch ganz deutlich sagt wenn sie möchte das man sich mit ihr beschäftigt, also zb "spielen wir jetzt ein Spiel" etc.
Auch klebt sie immer an einem, das war schon so immer so :)
Also so, das man den ganzen Tag verfolgt wird.. Die geht sogar mit ins Bad :D
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #15 am: 17. Januar 2013, 11:56:11 »
Siehste .... dann geht ihr halt in Zukunft zu viert  S:D :-*
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Biebchen

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 58
  • erziehung-online
    • Stinktierwelt
    • Mail
Antw:Ich bin deprimiert *schnüff*
« Antwort #16 am: 17. Januar 2013, 18:23:42 »
:D das glaub ich auch :D
[nofollow]

[nofollow]

[nofollow]

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung