Autor Thema: Brauche DRINGEND euren RAT!  (Gelesen 991 mal)

lisa1235

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 1
  • erziehung-online
Brauche DRINGEND euren RAT!
« am: 23. Juni 2016, 17:12:12 »
Hallo liebe Community,

ich bin ziemlich verzweifelt. Wir haben ein 14 Wochen altes Baby und sie schläft so super schlecht. Eigentlich nur, wenn wir sie stundenlang rumtragen und immer schaukeln und bewegen.
Mir ist schon klar, dass Babys nicht einfach von alleine schlafen, wenn man sie ins Bett legen, aber dieses ständige Tragen in der Manduca geht mir gerade sehr auf den Nacken, so dass mir schon oft schwindelig wird  :-[ Ich habe echt Angst, dass ich einfach mal umkippe...
Nun habe ich vor kurzer Zeit einen Artikel über Baby Hängematten gelesen und kann mir gut vorstellen, dass dies für uns eine Option wäre. Habt ihr Erfahrungen damit, wenn ja, könntet ihr mir eine gute empfehlen. Ich habe bereits auf so einer Testseite von Baby Hängematten geschaut ) aber bin mir trotzdem noch unsicher.
Und ist so eine Hängematte wirklich so rückenschonend?
ich danke euch für eure Meinungen,
bin echt ziemlich verzweifelt!!!

Alles Liebe,
Lisa

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39822
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #1 am: 23. Juni 2016, 17:21:58 »
Hallo Lisa - und herzlich Willkommen im Forum!

Vielleicht wäre es auch ratsam erst einmal daran anzusetzen wie du die Manduca trägst und ob ggf. die Nackenprobleme behoben werden können - denn auch bei kurzer Tragedauer können solche Beschwerden ggf. zu Langzeitfolgen führen.

Ich selbst hatte im normalen Zustand des Schließsystems immer große Probleme mit dem Nacken, so dass ich es dann auf eine andere Art geschlossen habe - und mit einer sehr beachtlichen Rückenmuskulatur unsere Tragezeit beende konnte nach insgesamt über 5 Jahren.


Napolitana

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 418
  • Das war's erstmal mit Durchschlafen :-)
    • Mail
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #2 am: 23. Juni 2016, 18:40:02 »
Leider hab ich keine Erfahrung damit, uns hat aber (mal kurz zwischendurch) damals eine
elektrische Schaukel geholfen. Federwiege soll ja auch ganz toll sein.
Für Deinen Nacken rate ich Dir schnell einen Termin beim Osteopathen zu machen. Dort war ich heute und meine Rücken bzw. Nacken Probleme kommen aus dem Becken, ganz typisch nach einer Geburt.  :-X
Gute Besserung und starke Nerven!
Am Ende ist alles gut!
Und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht zu Ende!






Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4180
  • Trageberaterin aus Überzeugung :)
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #3 am: 23. Juni 2016, 20:20:52 »
Vielleicht hast du eine Trageberaterin in deiner Nähe die sich mal anschauen kann wie fu die Manduca anlegst?
Die Federwiegen wie die von nonomo z.B. sind schon toll und unterstützen den noch runden Rücken des Babys toll.
Für ein Baby das Bewegung und ein bisschen Enge zum schlafen braucht ne ganz tolle Sache. Bei Babys die dazu die Mama fühlen müssen um sich selbst in Sicherheit zu wissen, wird es schwierig.  Dann würde ich ren Weg zum Osteopathen und die Suche nach der für Euch geeigneten Trageweise raten.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Sa1984

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 304
  • erziehung-online
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #4 am: 24. Juni 2016, 15:39:29 »
Eine Trageberatung wäre für euch bestimmt nicht schlecht. Ich kenne Eltern, die die manduca hinten über Kreuz tragen, weil sie eben auch Nackenprobleme bekommen. Da ich die manduca selber "normal" benutze, kann ich dir leider nicht sagen, wie man das dann genau schließt und ob das überhaupt wirklich zu empfehlen ist.

Nebenbei eine andere Frage: schläft eure kleine nur schlecht ein oder wacht sie schnell auf, wenn ihr sie auf den Rücken ins Bett legt? Habt ihr deswegen mal mit eurer Hebamme, falls ihr eine hattet, gesprochen?
Wir hatten mit unserem Sohn am Anfang das Problem, dass er zwar gut eingeschlafen ist, aber immer wieder sehr schnell aufgewacht ist, wenn man ihn dann weggelegt hat. Unsere Hebamme gab uns den Tipp, ihn mal auf den Bauch schlafen zu lassen. Hat bei uns gut funktioniert, auch wenn statistisch die Rückenlage natürlich besser ist (ich weiß das, bevor man mich steinigt  ;)).




Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39822
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #5 am: 24. Juni 2016, 15:49:58 »
Ich habe nur über Kreuz getragen - wird genaue geschlossen nur das Träger links in Schnalle rechts kommt und umgekehrt. Viel Rückenschonender, angenehmer an den Schultern. Und das Gefriemel mit dem Nackengurt entfällt ebenfalls.

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5983
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #6 am: 24. Juni 2016, 16:08:37 »
 ??? ??? ???
Wann machst du denn die Schnallen dann zu? Erst beim Anziehen? Ich verstehe es nicht, aber ich nutze die Manduca auch nur als Rückentrage, weil ich den Brustgurt (Nackengurt?) sonst nicht zukriege und es generell unbequem finde..

Entschuldige lisa, aber du siehst, du bist nicht allein ;)
Zu den Wiegen kann ich leider nichts sagen, aber die Manduca gehört auch für mich nicht zu den favorisierten Tragen, zumindest als Bauchtrage..
*2008,  *2010, *2015

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39822
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #7 am: 24. Juni 2016, 16:10:41 »
Kind an den Bauch gehalten, Schnallen über die Schulter geworfen und dann mit einer Hand geschlossen pro Seite.

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5983
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #8 am: 24. Juni 2016, 16:13:17 »
Ah ok, danke :)
*2008,  *2010, *2015

Manfred Mü.

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #9 am: 08. August 2016, 20:09:52 »
Haben unsere immer auf die Waschmaschine gelegt, innerhalb von 5minuten sind sie eingeschlafen  :thumbsup:

Joseph123456789

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 9
  • erziehung-online
Antw:Brauche DRINGEND euren RAT!
« Antwort #10 am: 08. August 2016, 20:21:25 »
Haben unsere immer auf die Waschmaschine gelegt, innerhalb von 5minuten sind sie eingeschlafen  :thumbsup:

Haben mit unserem kleinen genau das gleiche gemacht, alles ohne Probleme.

LG :)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung