Autor Thema: Bondolino - ab wann nutzbar?  (Gelesen 9703 mal)

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1699
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Bondolino - ab wann nutzbar?
« am: 05. Juni 2012, 12:31:17 »
 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 18:26:59 von Flips »

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #1 am: 05. Juni 2012, 13:52:23 »
Also der Bondolino gehört auf jeden Fall zu den am frühesten verwendbarsten Tragehilfen. Wirklich ab Geburt finde ich schwierig, weil die Babys einfach noch sooo zart sind und besonders im oberen Rücken wenig halt haben.

Ansonsten passt der Bondolino einem kleinen Baby relativ gut. Du kannst den Steg mit einem mitgelieferten Bändel abbinden.

Ich habe früher den Bondolino empfohlen, wenn das Tuch nicht in Frage kam. Inwzischen gibt es aber noch ein paar weitere emfehlenswerte Tragehilfen.

Der MySol von Girasol ist dem Bondolino sehr ähnlich, das Rückenpanel ist aus Tragetuchstoff, so dass es sich sehr gut anpasst (der Bondolino ist hier stärker gepolstert). Zudem kann man beim MySol das Rückenpaneel verlängern und den Stegi verbreitern, so dass er auch wensentlich länger passt.

Eine andere Alternative ist der Didytai, er ist ein Wrap Tai und ist komplett aus Tragetuchstoff gefertigt. Dadurch, dass das Tuch beim Didytai beim Tragen vor dem Bauch um die Schultern festgezogen wird, bringt er mehr Stützung im oberen Rückenbereich. Allerdings reicht er, wie der Bondolino bis ca. Gr. 80/86.

Du kannst mit allen, mit dem Bondolino, dem MySol und dem Didytai auf dem Rücken tragen.

Ich hab bei meinem Kleinen den MySol und den Didytai ausprobiert. Er war sehr klein und ist in beiden Tragehilfen komplett verschwunden, was vom Tragen und von der Stützung für ihn okay gewesen wäre, für ihn war es allerdings unbequem, weil der Kopf mit im Rückenpaneel verschwunden ist.

Hast Du denn noch ein Tragetuch? Weißt Du ob es in Deiner Nähe eine Trageberatin gibt? Von ihr könntest Du Dir entweder das Tuchbinden oder verschiedene Tragehilfen zeigen lassen.

Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?


kattim

  • Gast
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #2 am: 05. Juni 2012, 15:04:32 »
Hallo Hubs, kann ich meine Maus mit ihren knapp 5 Kilo schon ohne Neugeboreneneinsatz in die Manduca packen? Ich hab`s vor ein paar Tagen noch mit versucht, dit war aber ziemlich eng  s-:), nun weiß ich nicht ob es schon okay ist, so ganz ohne???

Vielen Dank und liebe Grüße- Katja

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #3 am: 05. Juni 2012, 15:24:18 »
Ich bin kein Freund vom Neugeboreneneinsatz der Manduca, der Rücken wird ziemlich platt gedrückt, die Beinchen sind innen drin, wodurch die Hüfte belastet wird. Und jetzt wo, der Neugeboreneneinsatz nicht mehr passt, kommst Du zum größten Manko der Manduca, denn die Manduca ohne Neugeboreneneinsatz ist noch viel zu großd, h, Du musst den Steg so abbinden, dass er, wenn Deine Maus die Beinchen angehockt hat, von Kniekehle zu Kniekehle geht.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1699
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #4 am: 06. Juni 2012, 17:15:17 »
 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 18:27:31 von Flips »

Aureliana

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1210
  • Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #5 am: 06. Juni 2012, 18:31:37 »
Hallo Flips,

ich bin begeisterte Bondolino-Trägerin :). Jonas hab ich das erste Mal mit 2 Monaten rein gesetzt, er war aber auchein Frühchen und daher anfangs zu klein und zu leicht. Mittlerweile ist das Teil mehrere Stunden täglich im Einsatz. Ich binde den Steg übrigens auch ab; die Beine rein nehmen erscheint mir unlogisch, da hocken die Kleinen ja mit dem ganzen Gewicht drauf, oder?






kleiner Engel *02/2014

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #6 am: 06. Juni 2012, 18:34:39 »
@ Flips: Super, dass Du nen Trageladen in der Nähe hast. Und mit dem Bondolino bist Du auf alle Fälle gut dran. Was hattest Du noch probiert? (Reine Neugierde ;)) Warum Dir dazu geraten wurde, die Beinchen mit rein zu nehmen, kann ich nicht verstehen.
Wenn das Baby in einem Beutel gut gestützt hockt, werden Stöße fast komplett abgefedert, weder der Rücken noch irgendwelche Gelenke des Babys werden belastet. Wenn die Beinchen im Beutel drin sind, werden die Stöße von den Füßen über die Kniegelenke zum Hüftgelenk (und teilweise zum Rücken) geleitet.  :-\ Wenn Du den Steg abbindest, hast Du nen super Beutel.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Susann

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3120
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #7 am: 06. Juni 2012, 20:55:53 »
Huhu Flips,

ich nutze für Lukas auch schon den Bondo. Ich habe den Steg aber auch auf ungefähr 10cm abgebunden. So sitzt er optimal drin.  ;)
LG
Susann




Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1699
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #8 am: 07. Juni 2012, 09:07:00 »
 :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 18:28:03 von Flips »

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #9 am: 07. Juni 2012, 09:27:44 »
@ Flips: Schade, dass der Trageladen so wenig zur Ansicht hat. Aber es ist auch wirklich schwierig, weil ständig neue Tragehilfen auf den Markt kommen.

Wenn man die Trageberatung nebengewerblich macht, dass ist es auch nicht einfach, ständig die besten Tragehilfen da zu haben...
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 711
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #10 am: 07. Juni 2012, 10:36:15 »
Hallo!

Hubs darf ich mal dazwischen fragen was du vom Marsupi für den Anfang hältst? Den hat mir jetzt eine Frundin geliehen, weil ich nur eine Manduca habe.

(Das mit dem Tuch war mir zu umständlich, hab es nur ganz selten genutzt  s-:))

Vielen Dank!



Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #11 am: 07. Juni 2012, 11:34:12 »
@ Linchen: Der Marsupi ist okay. Er ist wirklich nur für die ersten Wochen nutzbar, von dem her würde ich ehrlich gesagt, nie den Kauf eines Marsupis empfehlen. Die meisten Babys sind mit 3 Monaten rausgewachsen.
Auch beim Marsupi musst Du natürlich darauf achten, dass der Steg von Kniekehle zu Kniekehle geht, d.h am Anfang muss Du vermutlich auch den Steg mit nem Bändel schmälern.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Linchen81

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 711
  • Unser Mittelpunkt hat Verstärkung bekommen!
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #12 am: 07. Juni 2012, 18:25:51 »
Da ist ja schon eins dabei -

Danke  :D



Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #13 am: 07. Juni 2012, 19:13:46 »
Super, dann ist es auch das neuere Modell :)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #14 am: 07. Juni 2012, 19:25:30 »
@ Hubs: Dann würd ich auch noch mal gern wissen, was Du empfiehlst, was man von Geburt an nehmen kann wenn man für "später" ne Manduca hat? Gerne auch ein Tuch. Habe sowieso vor zu einer Trageberaterin zu gehen.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #15 am: 07. Juni 2012, 20:27:42 »
@Didi: Also ich empfehle vorrangig ab Geburt das Tuch. Wenn jemand das Tuch nicht mag, dann gibt's entweder nen MeiTai (z.B. MySol) oder WrapTai (z.B. Didytai) und wer lieber was mit Schnallen mag, bekommt von mir den Buzzidilmini empfohlen.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #16 am: 07. Juni 2012, 20:29:55 »
Ja und welches Tuch? Da gibt es doch auch unterschiedliche.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #17 am: 08. Juni 2012, 06:32:16 »
Ja, da gibt's viele.

Die Didymostücher sind super, aber natürlich oberste Preisklasse. Storchenwiege find ich auch gut doch günstiger. Hoppediz ist auch okay, allerdings finde ich im Vergleich Hoppediz - Storchenwiege gewinnt Storchenwiege um Längen, da ich's besser zum Binden finde und zumden Storchenwiege in Deutschlang produziert und Hoppe in Indien, und das bei gleicher Preisklasse.

Ich hab zwei Bebinas, davon ist ein super, das andere finde ich relativ dünn. Girasol finde ich relativ dick aber auch absolut okay.

Andere Tücher habe ich nicht selbst getestet und möchte dazu auch kein Urteil abgeben.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #18 am: 08. Juni 2012, 11:14:30 »
Oh das hört sich doch schon mal gut an. Danke Hubs. Was sagst Du denn zu den ByKay? (find die optisch so schön  s-:) ).

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #19 am: 08. Juni 2012, 18:59:17 »
Ein geeignetes Tragetuch ist aus Baumwolle gefertigt, hat doppelt umgenähte Kanten und ist querelastisch. Soweit ich weiß und so wie es auch auf den Bildern aussieht sind die ByKay Tücher elastisch und anscheinend auch wahnsinnig dünn. D.h. für ein Neugeborenes mag das vielleicht ganz nett sein, wiegt das Baby mal 5-6 kg kriegst Du's nicht mehr so leicht fest.

EDIT: Du kannst Dir normalerweise ja bei der Trageberaterin auch verschiedene Tücher anschauen, je nachdem wie viele sie hat :) Die meisten haben eh mehr als ich  ;D  ;D
« Letzte Änderung: 08. Juni 2012, 19:09:01 von Hubs »
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Didi81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5932
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #20 am: 08. Juni 2012, 20:51:25 »
Das hab ich vor. Aber ich weiß nicht wieviele sie zur Auswahl hat und ich geh da erst nach der Geburt hin.

So ein Didytai ist doch dann ab Geburt möglich oder? Und dann später die Manduca?

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #21 am: 09. Juni 2012, 07:41:54 »
@ Didi: Jip, Didytai geht ab Geburt.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

mamnah

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 316
  • Unser Kleeblatt ist komplett- ersteinmal ;)
    • Mail
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #22 am: 15. Juni 2012, 22:42:15 »
Hallo Hubs,

ich trage bisher nur mit dem Tragetuch von didymos- hier im Forum wird ein "Mobywrap" angeboten? Ist es zu empfehlen? Hat das Ding irgendwelche Vorteile?

:)



Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4208
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Bondolino - ab wann nutzbar?
« Antwort #23 am: 16. Juni 2012, 11:53:44 »
Ich sehe keinen Vorteil bei einem elastischen Tragetuch. Dadurch, dass es komplett elastisch ist, ist es relativ schwer zu binden und besonders bei schweren Babys gibt das Tuch immer wieder nach. Ist und bleibt halt elastisch.
Ein gewebtes Tuch mit querelastischen Eigenschaften ist eben nur querelastisch, d.h. ziehst Du in der Diagonalen, gibt das Tuch ein wenig nach, ziehst Du in horizontal oder vertikal ist es fest. So kann das Tuch einen schönen Beutel formen und ist dennoch stabil und gibt den nötigen Halt.

Übrigends gibt es hier nen Austauschtread zum Thema Tragen: http://www.erziehung-online.de/forum/monats-threads/tragemamis-alles-ums-tragen-die-sucht-geht-wieder-weiter/?topicseen :)
« Letzte Änderung: 16. Juni 2012, 11:56:26 von Hubs »
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung